Der TV Serien Thread

Für die Filmkenner: In unserem Cinema könnt ihr über den neuesten Blockbuster im Kino, alten Klassikern, neuen Kultfilmen bis hin zu euren Lieblingsserien uvm. diskutieren! Alles aus der TV/Kinowelt, das nicht ins Bondforum passt, bitte hier herein!
Benutzeravatar
Agent 009
00-Agent
Beiträge: 10738
Registriert: 9. November 2008 18:21
Lieblings-Bondfilm?: Casino Royale, Licence To Kill, Dr. No
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Werne
Kontaktdaten:

Also könnte man sagen, ich habs mit einer recht guten Serie zutun? :)

Sonst hab ich hier noch alle Highlander Staffeln (Ich liebe filme u serie) und alle von Prison break. House, KoQ, CSi & Nip tuck werden folgen.:)
Benutzeravatar
John Doe
Agent
Beiträge: 29
Registriert: 19. Dezember 2009 13:56
Lieblings-Bondfilm?: Casino Royal
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: In the middle of nowhere

Hab am 01.03. "Flashing Forward" auf Pro 7 gesehen und bin total begeistert! Wenn das Niveau und der Spannungsbogen so bleiben, hat es echt das Potential zu meiner Lieblingsserie zu werden. Hoffe das sie es nicht wie bei "Lost" machen und einem durch das unnötige gestrecke und die immer abstruser werdende Story den Spaß versauen.
Heißt es sollte bei höchstens zwei Staffeln bleiben.

Grüße
John Doe
Bild
Benutzeravatar
MX87
Agent
Beiträge: 2649
Registriert: 10. April 2008 23:00
Wohnort: SPECTRE Headquarter

Gibt es eigentlich auch jemanden der James Cameron's Dark Angel gut findet?

Ich halte die Serie für ein völlig zu unrecht gescheitertes Highlight. Gerade als die Handlung eine epische Größe (Staffel 1+ 2 waren eher eine Vorbereitung auf kommendes) annimmt wurde sie abegsetzt. Eine meiner Lieblingsserien.


Außerdem bin ich noch ein großer Fan von M*A*S*H. Für mich eine der besten Serien überhaupt, da es hier zwar viel zu lachen gibt, aber gleichzeitig auch wirkliches Drama vorkommt und manche Folgen sehr ernsthaft sind. Im Grunde ist Scrubs der moderne Nachfolger von MASH, wobei ich Scrubs auch sehr mag.

Außerdem bin ich noch ein großer Fan von Die Sopranos. Eine wahrhaft geniale Dramaserie, die sich durchaus mit "Der Pate"-Saga messen kann, wenn auch die Sopranos im TV-Bereich angesiedelt sind.

Die Neuinterpretation von Battlestar Galactica finde ich auch genial. Die Serie greift vieles Auf, was sich andere Serien nicht trauen und ist im Grunde ein Spiegel der heutigen Gesellschaft mitsamt ihrer Konflikte. Eine Serie die die Post-9/11-Ära aufgreift ohne sie wirklich zu behandeln. Die Verlegung des ganzen in das Weltall und in ein anderes Universum nimmt den Folgen nichts ihrer Brisanz. Wahrscheinlich die erste wirklich erwachsene Science-Fiction Serie.

Ansonsten mag ich auch The Unit, auch wenn ich erst nur eine Staffel gesehen habe.

Auch Alias - Die Agentin mag ich sehr. Eine der ersten Serien die TV-Kost auf Kino-Niveau boten.

Miniserien lasse ich hier erstmal außen vor, ich sehe sie nicht als wirkliche TV-Serien, eher als Filmserien. Highlights dieser Sorte sind u.a. Rom und Band of Brothers

Weitere, wie ich finde, tolle TV-Serien:

Dr House
Futurama
Die Simpson
Family Guy
American Dad
Mit Schirm, Charme und Melone
UFO

und einige die mir gerade nicht einfallen wollen...
"In a Bond film you aren't involved in cinema verite or avant-garde. One is involved in colossal fun."

Terence Young
Benutzeravatar
Agent 009
00-Agent
Beiträge: 10738
Registriert: 9. November 2008 18:21
Lieblings-Bondfilm?: Casino Royale, Licence To Kill, Dr. No
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Werne
Kontaktdaten:

Hab mir jetzt die dritte 24 Staffel geholt :D
Benutzeravatar
danielcc
Agent
Beiträge: 18544
Registriert: 21. September 2007 10:15
Lieblings-Bondfilm?: DN, CR, GF, GE, TSWLM, LALD, SF
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery

schaut jemand "lie to me"?

habe 2 mal reingeschaut und glaube, das könnte mir gefallen. Im Grunde wie "house" nur verständlicher und deutlich lehrreicher. Macht Spaß, alles nachvollziehen können, was da geredet wird, im Gegensatz zu House.

und Tim Roth ist natürlich ein cooler Schauspieler
"It's been a long time - and finally, here we are"
Benutzeravatar
KillerMaulwurf
Agent
Beiträge: 516
Registriert: 29. Oktober 2006 15:00

Also ich finde es unglaublich langweilig, das ganze wirkt immer so konstruiert, vor allem weil die Schaupspieler immer die "Anzeichen geistigen Betrugs" sozusagen nochmal extra spielen müssen. Die Casts sind zwar eigentlich immer gelungen aber trotzdem wirkt es oftmals aufgesetzt und gestellt. Dialoge finde ich jetzt auch nicht so wirklich knackig und kein Vergleich zu House. Hintergrundstory=lame.

Hab damals die ersten zwei Folgen auf englisch geguckt und seitdem nie wieder. Im Endeffekt unterscheidet sich der Aufbau nicht von den ganzen Krimiserien im deutschen Vorabendprogramm, zusätzlich noch immer diese künstlich eingeschobenen Symptome.

Unter Vorbehalt mal 5/10, aber fairerweise muss gesagt werden, dass ich halt nur zwei Folgen geguckt habe.
Bild
Bond... James Bond

"Ach übrigens: Der Drink ist gerührt und nicht geshakt, das war doch in Ordnung?" - "Vollkommen."
(James Bond - Man lebt nur zwei mal)
Benutzeravatar
jana66
Agent
Beiträge: 33
Registriert: 4. September 2008 21:49

Meine Lieblings-TV-Serie hat noch gar Niemand genannt. Und dabei schaffte sie es immerhin auf knapp 100 Folgen und war in den 80ern IMO mit das Beste, was das Fernsehen zu bieten hatte, nämlich "Miami Vice". Eine Stadt, besser bestimmte Stadtteile waren der eigentliche Star und ich erinnere mich noch sehr gut an die genialen songs, die in MV eingesetzt wurden und an die Jan Hammer-Musik, die in keiner Folge fehlte. Und natürlich an Sonny Crockett, ich fand ihn damals total cool. Manche Folgen waren nicht ganz so aufregend, aber es gab sehr viele Folgen mit einer spannenden und emotionalen Story.
Auch, wenn es schon sooooo lange her ist, vergebe ich für MV 10/10.
Benutzeravatar
Agent 009
00-Agent
Beiträge: 10738
Registriert: 9. November 2008 18:21
Lieblings-Bondfilm?: Casino Royale, Licence To Kill, Dr. No
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Werne
Kontaktdaten:

Und Staffel 4 von 24 gekauft :D
Benutzeravatar
Mr.Chrismas Jones
Agent
Beiträge: 2588
Registriert: 23. September 2007 18:52
Lieblings-Bondfilm?: Der Morgen stirbt nie

Jetzt ist mir gerade noch eine tolle Comedy-Serie eingefallen, die ich auch echt toll finde, nämlich "Hausmeister Krause". Ich finde Tom Gerhardt in der Rolle echt total stark: "Aber zap, zap, ziemlich zückig" oder "Alles für den Dackel, alles für Club. Unser Leben für den Hund." Sicherlich waren die letzten Folgen nicht mehr so dolle, aber bis dahin war die Serie echt total komisch. Das war glaube ich die einzige deutsche Comedy-Serie die ich geguckt habe.
"Verstehen Sie mich nicht falsch es ist nichts persönliches, es ist was rein geschäftliches."
Benutzeravatar
Agent 009
00-Agent
Beiträge: 10738
Registriert: 9. November 2008 18:21
Lieblings-Bondfilm?: Casino Royale, Licence To Kill, Dr. No
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Werne
Kontaktdaten:

24 hat mich echt erwischt :D

Habe nun Staffel 5 & 6 gekauft dazu Redemption geschenkt bekommen.
Benutzeravatar
Agent 009
00-Agent
Beiträge: 10738
Registriert: 9. November 2008 18:21
Lieblings-Bondfilm?: Casino Royale, Licence To Kill, Dr. No
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Werne
Kontaktdaten:

24 Staffel 7 für 21 € - Neu

Jetzt gehts weiter :)
Benutzeravatar
MX87
Agent
Beiträge: 2649
Registriert: 10. April 2008 23:00
Wohnort: SPECTRE Headquarter

Es sei noch gesagt dass der TV-Sender Arte die originale Serie aktuell ausstrahlt: Digital restauriert und teilweise komplett neu (Folgen die bisher nicht synchronisiert wurden) synchronisiert.

Absolute Empfehlung !!! :mrgreen:
"In a Bond film you aren't involved in cinema verite or avant-garde. One is involved in colossal fun."

Terence Young
Benutzeravatar
MX87
Agent
Beiträge: 2649
Registriert: 10. April 2008 23:00
Wohnort: SPECTRE Headquarter

Hab etwas recherchiert und scheinbar bringt ARTE die Serie sogar in HD !

Als Master hat man scheinbar die britischen HD-Restaurierungen genommen. Die Qualität der Restauration ist wirklich atemberaubend. Kann mich nicht erinnern, dass irgendwo Material aus den 60ern besser aufbereitet wurde.

Kosten auf Youtube:

Nummer 6 versucht auszubrechen:
http://www.youtube.com/watch?v=op7IgFbT8l0

Schachspiel mit Menschen:
http://www.youtube.com/watch?v=1Lp_0p6TxNw

Kostümball im Dorf:
http://www.youtube.com/watch?v=-DCUnGkF9fQ


Auch noch etwas beüglich des 2009er Remakes: Das ZDF hat die Rechte an der Neuauflage erworben. Von einem Austrahlungstermin gibt es aber noch nichts zu hören. Das Kritikerecho bezüglich des Remakes war mitunter sehr gemischt. Von halbwegs wohlwollenden Meinungen bis zu tiefstem Abscheu ist alles vertreten gewesen...
"In a Bond film you aren't involved in cinema verite or avant-garde. One is involved in colossal fun."

Terence Young
Benutzeravatar
Casino Hille
'Q Branch' - MODERATOR
Beiträge: 23509
Registriert: 19. November 2009 22:13
Lieblings-Bondfilm?: The Spy Who Loved Me
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Kontaktdaten:

Gestern abend:
CSI:Miami
Folge: (81) Spiel mit uns.

Story:
Jugendliche überfallen eine Bank.Das Team um Horatio stellt fest das die Verbrecher ein Computer-Spiel nachmachen.


Wer ganz spannend aber eben eine der schlechteren Folge der Serie
Prejudice always obscures the truth.
Benutzeravatar
Agent 009
00-Agent
Beiträge: 10738
Registriert: 9. November 2008 18:21
Lieblings-Bondfilm?: Casino Royale, Licence To Kill, Dr. No
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Werne
Kontaktdaten:

Mit 24 bin ich ja fertig, leider. :(

Jetzt habe ich mir die ersten Staffeln von Nip/Tuck und Hercules geholt ;)
Antworten