Re: Der TV Serien Thread

#961
Maibaum hat geschrieben:
12. Dezember 2017 14:22
Ich schaue gerade Top of the Lake: China Girl, und die ersten beiden Folgen sind dermaßen stark
Da waren die Vorschusslorbeeren vielleicht zu viel des Guten. Die erste Staffel war absolut hervorragend, Pflichtprogramm ohne jede Frage, die zweite hat mich emotional kaum abholen können. Immer noch fantastisch gespielt (Moss ist auch in "The Handmaid's Tale" eine Wucht!), und der feministische Blick überzeugt, aber wie gesagt, so wirklich gekriegt hat es mich trotzdem nicht und gerade im Vergleich zur ersten Staffel wurden gegen Ende hier eher die inhaltlichen Makel offensichtlich.

Dafür ist "The Deuce" auch in Staffel 2 so meisterhaft wie in der ersten und wenn sie das Niveau für die letzte Staffel, die schon bestellt ist, halten, dann könnte sie als eine der großen Serien in die Geschichte eingehen. Selbiges gilt für die heiß erwartete zweite Staffel von "Killing Eve" (die ohne Frage beste Serie 2018), die hoffentlich eine würdige Art und Weise findet, sich fortzusetzen. Daran habe ich bei "Big Little Lies" ja noch so meine Zweifel, fand da das Ende eigentlich perfekt, werde aber dennoch zumindest mal austesten, ob hier eine Überraschung schlummert und sich doch mehr hinter der neuen Staffel verbirgt als der Versuch, auf dem Erfolg der ersten Season weiter zu segeln.
Prejudice always obscures the truth.

Re: Krimi Serien

#962
Ich seh mir grad "The Mentalist" an. Wirklich viel besser als erwartet und die Macher scheinen auch Bondfans zu sein.
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Re: Der TV Serien Thread

#963
Bin ich aktuell der einzige hier im Forum, der sich GoT ansieht oder wartet ihr einfach bis die Staffel rum ist, bis ihr es kommentiert?
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Re: Der TV Serien Thread

#965
vodkamartini hat geschrieben:
30. April 2019 14:14
Hab die ersten beiden Folgen bereits gesehen und bin jetzt nicht unbedingt euphorisiert.
Hab die dritte Folge auch bereits gesehen und ich bin durchaus euphorisiert. Nach der dritten Folge sogar noch mehr als zuvor. :D
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Re: Der TV Serien Thread

#966
Ich bin nicht beeindruckt.

Am Anfang konnte GoT sicherlich auch das ein oder andere Mal verblüffende oder zumindest interessante Wendungen schlagen, aber jetzt zum Ende hin wird es zunehmend konventioneller. Die 3 bisherigen Folgen sind nun weitgehend überraschungsarm, und gerade die Folge 3 verlief ernüchternd vorhersehbar.
Spoiler
Show
Und die ganze Nachtkönig Geschichte ist jetzt vom Ende her betrachtet eigentlich nur heiße Luft gewesen, vordergründige Spannung mit einem enttäuschenden Ende.
Na gut, es sprangen in diesem Handlungsstrang trotzdem viele starke Episoden dabei heraus, und einige starke Cliffhanger, aber trotzdem, das Ende relativiert viel.
Gut, ich sehe immer noch die Möglichkeit auf einige Überraschungen zum Ende hin, das will ich jetzt noch nicht ausschließen, aber ich befürchte es wird konventionell weitergehen, und am Ende war es dann doch nur eine sehr lange Gut/Böse Geschichte die ein fettes Happy End haben wird.

Re: Der TV Serien Thread

#967
Ich schaue die 8. Staffel auch gerade. Habe vorher auch alle Staffeln im 2. Durchlauf hinter mir.

Ob ich jetzt euphorisch bin oder nicht, ist erstmal egal, ich bin aber gespannt, auf welche Konklussion die Serie hinausläuft. Gemessen an den Erwartungen der unterschiedlichen Fangruppen denke ich aber mal, dass die Serie diese Erwartungen nur enttäuschen kann.

Zur Kritik an der letzten Folge habe ich nur zu sagen, dass es mitunter nicht nur an der Streamingqualität der Anbieter liegen kann. Diese Dunkelheit in dieser Folge ist gewolltes Stilmittel gewesen um die entsprechend passende Atmosphäre zu erzeugen. Wem das selbst zu dunkel ist, der kann ja die Helligkeitseinstellungen von Laptop, TV, Smartphone auf Maximum anpassen !

Ach, und nebenbei werde ich heute Abend "Bad Banks" Staffel 1 abgeschlossen haben. Interessante Serie ! Vor allem, wenn man auch einige der Drehorte in Frankfurt wieder erkennt.
"Weiter rechts, weiter rechts ! ..... "
Spoiler
Show
Filmzähler Sammlung iHaveCNit/HCN007:
Stand: 22.12.2018

Spezielle Interessen: 42 DVDS (Musik, Wrestling, sonstiges)
Serienboxen (8 BD / 69 DVD)
DVD: 782 Filme
BD: 498 Filme
Gesamt-Filme: 1280 Filme

Re: Der TV Serien Thread

#968
Maibaum hat geschrieben:
30. April 2019 18:18
am Ende war es dann doch nur eine sehr lange Gut/Böse Geschichte.
Gerade das war bzw. ist GoT sicher nicht.

Es gibt wohl kaum eine Serie mit diesem Budget, wo die einzelnen Figuren mehr Schattierungen haben als hier.

Beispiele hierfür sind u. a. Jaime, Varys, Theon, Melisandre, aber auch Daenerys.

Eine 100-prozentig gute Figur gibt es hier ohnehin nicht. Zumindest nicht unter den Hauptfiguren.
Spoiler
Show
Und die 100-prozent Bösen sind jetzt auch richtig tot. :mrgreen:
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Re: Der TV Serien Thread

#969
Aktuell schau ich so nebenbei "Der Tatortreiniger" ! Total witzig und der schwarze Humor gefällt mir richtig gut. Toller Schnitt, tolle Dialoge und skurrile Situationen. Bjarne Mädel macht Spaß !
"Weiter rechts, weiter rechts ! ..... "
Spoiler
Show
Filmzähler Sammlung iHaveCNit/HCN007:
Stand: 22.12.2018

Spezielle Interessen: 42 DVDS (Musik, Wrestling, sonstiges)
Serienboxen (8 BD / 69 DVD)
DVD: 782 Filme
BD: 498 Filme
Gesamt-Filme: 1280 Filme

Re: Der TV Serien Thread

#970
Die aktuelle GoT-Folge war jetzt irgendwie nicht so prickelnd, aber das war wohl die Ruhe vor dem Sturm. Vor der Folge hatte ich schon ein paar vermeintliche Spoiler mitbekommen, die sich zum Glück als falsch erwiesen haben.
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Re: Der TV Serien Thread

#971
Folge 3 war schon ziemlich cool, sehr spannend und gut gemacht (alles bei Nacht, dazu das Feuer). Ja, Folge 4 war dann wieder etwas ruhiger, es baut sich im Hintergrund schon alles auf für das Finale. Ich ahne glaube ich schon, in welche Richtung es geht, aber bei GOT gibt es ja immer wieder mehr oder weniger gut gelungene Überraschungen und Wenden.
Bond... JamesBond.de

Re: Der TV Serien Thread

#972
Bis jetzt hat mich keine einzige Folge der neuen Staffel überzeugt. Alles läuft sehr vorhersehbar in den erwartbaren Bahnen. Keinerlei Überraschungen oder gewitzte Wendungen. Bei den Schlachten sterben erstmals nur die Entbehrlichen und sämtliche Hauptcharatktere überleben. Folge drei fand ich besonders schwach. Ein einstündiges, wirres Gemetzel, bei dem auch die Hälfte der Zeit gereicht hätte. Zudem miserabel geschnitten und mit einer suppigen Optik. Insgesamt immer noch nette Fantasy-Unterhaltung aber ganz sicher auch nicht mehr.
http://www.vodkasreviews.de

https://ssl.ofdb.de/view.php?page=poste ... Kat=Review

Re: Der TV Serien Thread

#973
Folge 5:
Bin wieder nicht begeistert, irgendwie fesselnd das Ganze nicht mehr, trotz - oder wegen - des ganzen Acion-Getöses? Die zeitliche Straffung beraubt die Serie ihrer Stärken, alles wirkt irgendwie deutlich platter und konventioneller als gewohnt. Hatte sich schon in der ebenfalls schwächelnden 7. Staffel abgezeichnet, wird jetzt aber so richtig deutlich. Die Dialoge haben deutlich an Pfeffer verloren und sind mitunter banal. Charakterentwicklungen finden keine mehr statt, interessante Figuren wie Tyrion bekommen kaum mehr relevante Szenen. Offenbar waren die Bücher als Vorlage dann doch nicht so schlecht, denn seit man die eingeholt hat, geht es bergab. Natürlich waren die Erwartungen in den Himmel geschossen und mit so einem 08/15-Action-Fantasy-Finale sorgt man dann eben für eine große Enttäuschung, erkennbar hohes Budget hin oder her. Witzigerweise nähert man sich jetzt wieder sehr deutlich dem teuren und oft geschmähten Eventkino an, das man ja ja eigentlich in den Augen vieler überflüssig oder zumindest erkennbar minderwertiger gemacht hatte. Und witzigerweise geht man im Kino gerade mit den Avengers den umgekehrten Weg und setzt auf überraschend viel Entschleunigung und Charakterszenen.
Für die finale Folge habe ich da keine Hoffnungen mehr. Das wird in diesem mediokren Stil austrudeln. Vielleicht noch 6/10 für die finale Staffel, sicher nicht mehr.
http://www.vodkasreviews.de

https://ssl.ofdb.de/view.php?page=poste ... Kat=Review

Re: Der TV Serien Thread

#974
Folge 5 war meiner Meinung nach wieder deutlich besser als der Vorgänger. Man kann zwar einigen Charakteren nachtrauern, aber es geht eben langsam zu Ende mit dieser Serie.
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Re: Der TV Serien Thread

#975
Samedi hat geschrieben:
30. April 2019 23:14
Maibaum hat geschrieben:
30. April 2019 18:18
am Ende war es dann doch nur eine sehr lange Gut/Böse Geschichte.
Gerade das war bzw. ist GoT sicher nicht.

Es gibt wohl kaum eine Serie mit diesem Budget, wo die einzelnen Figuren mehr Schattierungen haben als hier.
Da kaum eine andere Serie mehr Budget hat, wäre das ja dann eine etwas wertlose Aussage. ;)

Tatsächlich machen das aber sehr viele Serien, auch sehr populäre, und in anderen Serien geht das noch sehr viel weiter als in GoT.

Aber trotzdem läuft das jetzt doch auf eine schlichte Gut/Böse Dramaturgie hinaus, aber das tut es schon länger, ungefähr seit die Hälfte überschritten wurde. Trotzdem habe ich noch etwas Hoffnung daß das Ende nicht so glatt aufgeht wie ich befürchte. Folge 8-3 war da eine Enttäuschung, lief auch im Groben genau so ab wie erwartet (der Ausgang bzw die Rettung war ja bereits in 8-2 mitgeteilt worden) , und wie schon jede große Schlacht zuvor, aber Folge 8-4 macht mir wieder etwas Hoffnung.

Jedenfalls war die ganze Nachtkönig Geschichte, vom Ende her betrachtet, ganz schön nichtig. Und eigentlich sogar sehr überflüssig für das Ganze.