Welches Abenteuer mit Jack Sparrow ist das beste?

Fluch der Karibik - The Curse of the Black Pearl
Insgesamt abgegebene Stimmen: 20 (91%)
Pirates of the Caribbean - Fluch der Karibik 2
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1 (5%)
Pirates of the Caribbean - Am Ende der Welt
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1 (5%)
Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten (Keine Stimmen)
Insgesamt abgegebene Stimmen: 22

Die Fluch der Karibik Filme

#1
Die Filme des Legendären, tollpatschigen, leicht dümmlichen, unverwechselbaren "Captain" Jack Sparrow. :lol:
Wie findet ihr die Filme? Die Darsteller, die geschichten? :) Eins ist für mich schon fast Kult, genial und unerreicht in diesem Genre. 2 und 3 sind auch gut aber
kommen bei weitem nicht an den ersten Teil ran. Der heimliche Star ist imo ja eh Barbossa...Rush spielt ihn richtig genial :D Wer freut sich schon auf teil 4?
Achja, der Soundtrack ist auch mehr als genial :D

ALLES zu den wohl bekanntesten Piratenfilmen und dem berühmtesten Captain neben Blackbeard hier rein :D

apropos blackbeard...xD

http://www.moviegod.de/kino/meldung/228 ... blackbeard

Ian McShane wird vielleicht blackbeard im vierten teil spielen. Passt IMO wie Fuats aufs Auge..aber schaut selbst ;)

mfg 009
Zuletzt geändert von Agent 009 am 24. Februar 2010 00:19, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Die Fluch der Karibik Filme

#2
Der erste Film der Reihe war wunderbare Unterhaltung und Johnny Depp als Pirat einfach nur genial. Entertainment vom feinsten.
8/10

Die Fortsetzungen fielen dagegen schon deutlich ab. Wieder hatte es sich als Fehler erwiesen die Fortsetzungen alle auf einmal zu drehen.

Der zweite Teil ist noch ganz gut, leidet aber an teils massiven Drehbuchschwächen. Auch Jack Sparrow kann den Film nicht sooo sehr rausreissen.
6/10

Der dritte Teil wirkt vielerorts wie schnell zusammengeschustert. Schlechte Dramaturgie (teils ziemlich langweilig) und die Überspannung des Over-The-Top-Bogens machen den Film zu einem im Großen und Ganzen verhunzten Werk.
4,5 Punkte.
"In a Bond film you aren't involved in cinema verite or avant-garde. One is involved in colossal fun."

Terence Young

Re: Die Fluch der Karibik Filme

#3
Für mich sind die Parallelen zur Matrix Trilogie erstaunlich. Jeweils war der erste Teil unglaublich erfolgreich und das recht überraschend. In gewisser Weise revolutionär zumindest aber im Falle von Fluch der Karibik, die Wiederentdeckung eines längst vergessenen Genres.

Dann wurden parallel zwei Fortsetzungen gedreht, die wohl so nicht geplant waren, was in beiden Fällen zu einer rexorbitanten Verkomplizierung der Story gefüht hat.

Um es kurz zu machen, Teil 3 von Fluch der Karibik war für micht unerträglich! Eine absolut nicht mehr nachzuvollziehende Story, in der jeder jeden mehrfach und so oft hintergeht, dass er selbst nicht mehr weiß, auf welcher Seite er eigentlich wirklich steht. Letztlich ist der ganze Spaß des ersten Teils, die Leichtigkeit, der Fokus aus einfache Unterhaltung mit vielen echten Stunts und Depps Performance bei Teil 3 vollkommen auf der Strecke geblieben. Traurig.
"It's been a long time - and finally, here we are"

Re: Die Fluch der Karibik Filme

#4
Na, ja also ich fand den ersten Teil ganz unterhaltsam, war jetzt aber auch kein Riesenhighlight. Konnte man sich einmal oder zweimal angucken mehr aber auch nicht. Ähnlich ging es mir mit dem zweiten. Der dritte Teil aber war wirklich eine Katastrophe: Langweillig und überladen.
Dennoch fand ich, dass Johnny Depp in der Rolle von Jack Sparrow echt super war. Aber einen vierten Teil finde ich wirklich nicht nötig.
"Verstehen Sie mich nicht falsch es ist nichts persönliches, es ist was rein geschäftliches."

Re: Die Fluch der Karibik Filme

#5
ging mir auch so. Beim ersten Mal im Kino war ich total beeindruckt, erstens wegen Depps toller Leistung und zweitens weil der Film auf so einfache Art unterhaltsam war, irgendwie altmodisch. Beim wiederholten Sehen hat dann aber Teil 1 auch deutlich nachgelassen, weil Depps Performance auf Dauer dann doch den Film nicht alleine trägt und die Action bei mehrmaligem Sehen an Spaß verliert. Teil 2 und 3 habe ich nie wieder sehen wollen :-)
"It's been a long time - and finally, here we are"

Re: Die Fluch der Karibik Filme

#9
Mr.Chrismas Jones hat geschrieben:Na, ja also ich fand den ersten Teil ganz unterhaltsam, war jetzt aber auch kein Riesenhighlight. Konnte man sich einmal oder zweimal angucken mehr aber auch nicht. Ähnlich ging es mir mit dem zweiten. Der dritte Teil aber war wirklich eine Katastrophe: Langweillig und überladen.
Dennoch fand ich, dass Johnny Depp in der Rolle von Jack Sparrow echt super war. Aber einen vierten Teil finde ich wirklich nicht nötig.
So ähnlich geht es uns wohl allen hier

Der erste Teil war überraschend gut
Der zweite Teil fiel etwas ab
Der dritte Teil ging deutlich den Bach unter.Das Ende der Reihe.
Hoffentlich denn ich würde bezweifeln daß mans Schafft noch tiefer zugehn :lol:
Prejudice always obscures the truth.

Re: Die Fluch der Karibik Filme

#10
Was viel lieber sehen würde als einen weiteren Fluch der Karibik: Ein weiterer Teil von "Master & Commander". Der Film war richtig klasse und Vorgaben für Fortsetzungen gibt es - dank Romanvorlagen - genug.
"In a Bond film you aren't involved in cinema verite or avant-garde. One is involved in colossal fun."

Terence Young