Iron Sky (Nazis auf dem Mond)

#1
Im Jahre 1945 landeten die Nazis auf dem Mond. Im Jahre 2018 kehren sie zur Erde zurück. :lol:



Ich dachte am Anfang das wäre ein Fake (siehe Tetris the Movie) aber das Teil ist ernst gemeint - soweit man bei der Handlung von ernst sprechen kann :lol: Ist unter Freunden auch seit Wochen schon Gesprächsthema. Wenn man das erzählt, mag es keiner glauben, bis man sich den Teaser ansieht. Dann ist man fassungslos und will das Ding doch unbedingt sehen. :wink:



Offizielles Filmposter:

http://www.abload.de/img/ironskypostersmalll3rx6.jpg

Dabei sind unter anderem Götz Otto, Christopher Kirby und Udo Kier!
Prejudice always obscures the truth.

Re: Iron Sky (Nazis auf dem Mond)

#3
Freue mich schon auf den Streifen. Lustigerweise durfte Frankfurt am Main für New York beim Dreh doubeln. Die Ecken die man sich dafür ausgesucht hat, sehen NY aber auch sehr ähnlich.
"In a Bond film you aren't involved in cinema verite or avant-garde. One is involved in colossal fun."

Terence Young

Re: Iron Sky (Nazis auf dem Mond)

#4
Casino Hille hat geschrieben:Im Jahre 1945 landeten die Nazis auf dem Mond. Im Jahre 2018 kehren sie zur Erde zurück. :lol:
:D Omg, wenn man denkt es geht nicht mehr schlimmer, dann wird immer noch eins drauf gesetzt. :shock:

Wie kommt man eigentlich auf solche Ideen? Und wer gibt dafür Gelder frei? :lol:

Bei dem Trailer bin ich vor Lachen bald gestorben.

Diese wahnwitzige Story(Die Nazis starten von der Antarktis mit einer ganzen Raumschiffflotte Richtung Mond und kehren mit einer noch viel größeren wieder zurück)
und Klitschees(Dies uralte Moped tuckert einfach so mal auf dem Mond herum, der General spielt mit einer Rakete, Hitlergruß mit dem falschen Arm) :lol: :shock:

Eigentlich müsste ich den mir sogar als Komödie anschauen.
Zuletzt gesehener Bondfilm: Skyfall

Re: Iron Sky (Nazis auf dem Mond)

#7
Jetzt konnte man Iron Sky ja im Kino bewundern...
Okay, tatsächlich war es etwa so, wie ich ihn mir vorgestellt hatte:
Über die Story muss man wohl nicht diskutieren, Nazis auf dem Mond, die schlussendlich mit UFOs die Welt angreifen... :|
Die Besetzung ist nicht schlecht, natürlich sind es keine wirklich bekannten Schauspieler, aber sie haben ihre Sache echt gut gemacht!

Fazit : 7/10 Kurzweiliger Streifen, den man sich gerne mal anschauen kann, für meinen Geschmack reicht dieses eine Mal dann aber auch.