Re: Die Oscars 2013

#47
deakins geht zum 10. mal leer aus. unfassbar eigentlich...

waltz bekommt wirklich seinen 2. oscar!
Bond... JamesBond.de

Re: Die Oscars 2013

#53
Wenn man die 50-years of Bond-Hommage mit der gerade laufenden viel zu langen und reichlich drögen Musical-Feier vergleicht (schon der dritte Livesong in voller Länge) merkt man wieder einmal überdeutlich, dass die Oscars eine ur-amerikanische Veranstaltung sind.

Ich persönlich finde ja Musivals in Spielfilmformat durch und durch öde und überflüssig. Wenn schon, dann gehört das Ganze auf die Bühne.
http://www.vodkasreviews.de

https://ssl.ofdb.de/view.php?page=poste ... Kat=Review

Re: Die Oscars 2013

#54
ich war vom waltz-oscar auch etwas übarrascht. er war für mich das highlight des filmes, aber dennoch war seine rolle ziemlich gleich mit IB... naja, egal ;)

und haneke hat seinen verdienten oscar bekommen! ja, sein französisch ist weitaus besser als sein englisch ;) im normalfall hat jemand wie haneke ja auch nichts mit hollywood am hut...!

jetzt kommen die TON-OSCARS!
Bond... JamesBond.de

Re: Die Oscars 2013

#60
Gabs nicht, soweit ich weiß. Die Bond Sache ist gelaufen. Da kommt nichts mehr außer Adele's performance.