Coming Attractions a.k.a. Old Anatol empfiehlt Perlen des Heimkinos

Für die Filmkenner: In unserem Cinema könnt ihr über den neuesten Blockbuster im Kino, alten Klassikern, neuen Kultfilmen bis hin zu euren Lieblingsserien uvm. diskutieren! Alles aus der TV/Kinowelt, das nicht ins Bondforum passt, bitte hier herein!
Benutzeravatar
AnatolGogol
Agent
Beiträge: 6115
Registriert: 10. Dezember 2010 16:22

12. Oktober 2018 13:32

Unter allen überflüssigen Threads fehlt dieser hier ganz ohne Zweifel noch und da mich unser Mod der Herzen - übrigens vollkommen zurecht - in der Vergangenheit bereits zusammengestaucht hat, da ich meiner Informationspflicht nicht nachgekommen bin soll dies in diesem Faden künftig regelmäßig erfolgen: nämlich über in Bälde anstehende interessante Heimkino-VÖ zu informieren.

Den Anfang machen zwei Filme, die in wenigen Monaten ihre Premiere auf BD erfahren werden:

Robin and Marian (1976) - Richard Lester
https://www.blu-ray.com/movies/Robin-an ... ay/134988/
VÖ-Datum: 20.11.2018
Für alle Connery-Aficionados sicherlich ein must-have, zumal Regisseur Lester dem altbekannten Robin Hood-Stoff ganz neue Facetten abzugewinnen weiss und auch der Rest der Besetzung mit u.a. Audrey Hepburn, Robert Shaw, Richard Harris und Ian Holm begeistern kann. Als Krönchen obendrein gibt's einen John Barry-Soundtrack der Extraklasse


Die Supernasen (1983) - Dieter Pröttel
https://de-de.facebook.com/pg/subkultur ... e_internal
VÖ-Datum: Anfang 2019
Muss man über diese Perle des deutschen Films überhaupt noch etwas schreiben? Die Grossmeister des niederen Humors Krüger und Gottschalk in ihrem zweiten gemeinsamen Film, der sie endültig auf den deutschen Filmolymp hievte und fast 3 Millionen begeisterte Zuschauer in die Lichtspielhäuser der Republik lockte. Eine Erfolgsgeschichte, wie sie wohl nur in Deutschland möglich war - oder um es mit Mike Krügers ureigenen Worten zu sagen: "was ist das nur für ein Land, wo es morgens schon hell wird?!" :mrgreen:
"Ihr bescheisst ja!?" - "Wir? Äh-Äh!" - "Na Na!"
Benutzeravatar
Casino Hille
'Q Branch' - MODERATOR
Beiträge: 22127
Registriert: 19. November 2009 22:13
Lieblings-Bondfilm?: The Spy Who Loved Me
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Kontaktdaten:

12. Oktober 2018 18:41

Ui, feine Thread Idee. :D

Wird Robin and Marian mit Chance auch hierzulande veröffentlicht werden?
Never change a running system. Unless you can make a reboot.
Benutzeravatar
Revoked
Agent
Beiträge: 4574
Registriert: 5. Januar 2016 21:06
Lieblings-Bondfilm?: Alle von Timoorey Rogalton
Lieblings-Bond-Darsteller?: Roger Moore
Wohnort: bei Paderboring

12. Oktober 2018 18:52

AnatolGogol hat geschrieben:
12. Oktober 2018 13:32

Die Supernasen (1983) - Dieter Pröttel
Haha! Ich sag nur Bad Spenzer! Und Jürgen von der Lippe erklärt Fastfood :).
If you don't have humor you might as well nail down the coffin lid now.
Benutzeravatar
AnatolGogol
Agent
Beiträge: 6115
Registriert: 10. Dezember 2010 16:22

13. Oktober 2018 06:55

Casino Hille hat geschrieben:
12. Oktober 2018 18:41
Wird Robin and Marian mit Chance auch hierzulande veröffentlicht werden?
Ich befürchte, dafür stehen die Chancen eher schlecht. Sony hat sich in den letzten Jahren wie eigentlich alle Majors nahezu vollständig von der VÖ von Backkatalog-Titeln zurückgezogen, wenn was kommt dann eigentlich nur in den USA und dort meistens auch nur in speziellen Serien mit kleineren Auflagen wie Warner Archives oder Sony Choice Collection. Immerhin: bei Sony ist es ziemlich wahrscheinlich, dass auch die US-Scheibe codefree sein wird. Robin & Marian lief übrigens erst vor einiger Zeit im MDR in HD und sah wirklich gut aus, vermutlich wurde da das gleiche Master gesendet, welches auch auf der BD sein wird.
Revoked hat geschrieben:
12. Oktober 2018 18:52
Haha! Ich sag nur Bad Spenzer! Und Jürgen von der Lippe erklärt Fastfood :).
Ich sehe schon: wir brauchen unbedingt noch einen Supernasen-Thread! :D
"Ihr bescheisst ja!?" - "Wir? Äh-Äh!" - "Na Na!"
Benutzeravatar
AnatolGogol
Agent
Beiträge: 6115
Registriert: 10. Dezember 2010 16:22

19. November 2018 08:15

Psycho Legacy Collection - Deluxe Edition
http://beta.blickpunktfilm.de/details/434954
Blu-ray / Turbine / D
VÖ-Datum: 31.1.2019

Turbine bringt die wohl ultimative Collection für alle Psycho-Fans raus: neben Psycho I-IV werden ebenfalls das 98er Remake, der TV-Pilot Bates Motel, 12 Stunden Bonusmaterial, ein 120-seitiges gebundendes Buch sowie diverse Gimmicks enthalten sein. Das wohl interessanteste Feature ist aber, dass das Original erstmals in der ungeschnittenen Fassung veröffentlicht wird (lief bislang lediglich einige wenige male im deutschen TV und sonst weltweit nirgends) und das sowohl mit internationalem als auch mit deutschem Bildmaster (also deutschen Titeleinblendungen sowie Marions Brief auf deutsch).



Il cittadino si ribella / Street Law (1974) - Enzo G. Castellari

https://www.blu-ray.com/news/?id=24139
Blu-ray / Code Red / USA
VÖ-Datum: 8.1.2019

Lange von mir herbeigesehnt erscheint Anfang nächsten Jahres der knüppelharte Franco Nero-Reisser als US-VÖ vom Label Code Red erstmalig auf blau. Die Story ist so einfach wie zweckdienlich: der brave Bürger Nero gerät zufällig als Geisel in einen Banküberfall und wird von den bösartigen Verbrechern übel schikaniert und gedemütigt. Der in seinem Ehrgefühl verletzte Normalo will das nicht auf sich sitzen lassen – zumal die Polizei das Delikt nur als ein weiteres von vielen zu den Akten legt – und ermittelt auf eigene Faust. Was folgt ist ein mehrteiliger Schlagabtausch zwischen Bürger und Verbrechern, bei dem die Oberhand hin und herwechselt und welcher am Schluß in einem blutigen Shoot-out kulminiert.



Dann eine Errgänzung zu meinen letzten Empfehlungen:
AnatolGogol hat geschrieben:
12. Oktober 2018 13:32
Robin and Marian (1976) - Richard Lester
Für alle Deutsch-Gucker dürfte interessant sein, dass Sony den Film in Spanien im Dezember ebenfalls auf BD veröffentlicht und wenn man den Amazon-Angaben glauben darf (was man in diesem Fall wohl tun kann), dann sogar mit deutscher Tonspur:
https://www.amazon.es/Robin-Y-Marian-BD ... 550&sr=8-1



Desweiteren werden demnächst folgende interessante Titel erstmals auf blauer Scheibe erscheinen:

Hitcher-Der Highwaykiller (1986) – Robert Harmon
https://www.nameless-media.de/Hitcher-D ... Auswertung
https://www.schnittberichte.com/news.ph ... 850&ref=q1
Blu-ray / Nameless Media / D
VÖ-Datum: 2019
Wüster kleiner 80er Jahre Reisser mit einem herrlich bösartig auftrumpfenden Rutger Hauer.


Backbeat (1994) – Iain Softley
https://www.blu-ray.com/movies/Backbeat-Blu-ray/125452/
Blu-ray / Shout Factory / USA
VÖ-Datum: 19.2.2019
Eine Reise in die Anfangtage der FabFour: die Story um den unbekannten fünften Beatle umgesetzt mit viel Gefühl für Zeit und (Hamburger) Lokalkolorit.


Der Sizilianer (1987) – Michael Cimino
http://www.kochmedia-film.de/blu-ray/de ... r_blu_ray/
Blu-ray / Koch Media / D
VÖ-Datum: 14.2.2019
Nachdem Ciminos Godfather-Spin Off in den USA bereits vor einiger Zeit auf blauer Scheibe erschienen ist bringt ihn Koch nächstes Jahr nun auch auf für den deutschsprachigen Raum heraus. Wer auf bildgewaltige Mafia-Epen steht, der liegt trotz einiger filmischer Defizite hier nicht gänzlich verkehrt.




Aus gegebenem Anlass noch eine gegenläufige Nicht-Empfehlung:

Alles Geld der Welt (2017) - Ridley Scott
Blu-ray / Tobis / D
VÖ-Datum: 13.7.2018

Wer damit liebäugelt sich Onkel Ridleys Entführungs-Rekonstruktion als Heimkino-VÖ zu holen, dem sei dringendst von der deutschen BD von Tobis abgeraten. Kontrast und Helligkeit sind hier regelrecht durch den Fleischwolf gedreht worden mit dem Resultat, dass der Film durchgängig ausschaut, als ob er schlecht oder gleich gar nicht ausgeleuchtet sei und die Handlung sich permanent in der Dämmerung abspielt. Viele Details saufen förmlich im Schwarz ab und lassen sich kaum noch oder gar nicht mehr erkennen. Zum Glück sind sämtliche internationalen, von Sony direkt kommenden VÖs des Films, nicht von dieser digitalen Verschlimmbesserung betroffen und präsentieren den Film in angemessener Bildqualität – allerdings dann leider auch ohne deutschen Ton.

http://screenshotcomparison.com/comparison/119010



Und abschliessend noch was aus der Gerüchteküche: die Anzeichen verdichten sich, dass Anfang 2019 Billy Friedkins kontroverser Thriller Cruising aus dem Jahr 1980 von Arrow erstmals auf blau veröffentlicht wird. Arrows offzielle Bestätigung steht allerdings noch aus - mehr davon an dieser Stelle, sobald es konkretere Infos gibt.
"Ihr bescheisst ja!?" - "Wir? Äh-Äh!" - "Na Na!"
Benutzeravatar
Agent 009
00-Agent
Beiträge: 10611
Registriert: 9. November 2008 18:21
Lieblings-Bondfilm?: Casino Royale, Licence To Kill, Dr. No
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Werne
Kontaktdaten:

20. November 2018 10:52

Sind diese beiden Threads nicht sehr ähnlich? ;)

viewtopic.php?f=44&t=5675&start=15

Falls erwünscht, kann man die ja zusammenfügen. Angebote und Neuveröffentlichungen?
Benutzeravatar
Casino Hille
'Q Branch' - MODERATOR
Beiträge: 22127
Registriert: 19. November 2009 22:13
Lieblings-Bondfilm?: The Spy Who Loved Me
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Kontaktdaten:

23. November 2018 15:21

Würde diese spanische Veröffentlichung von Robin/Marian nicht enorm dafür sprechen, dass es demnächst auch zu einer deutschen Veröffentlichung des Films auf Blau kommen dürfte?
Never change a running system. Unless you can make a reboot.
Benutzeravatar
Agent 009
00-Agent
Beiträge: 10611
Registriert: 9. November 2008 18:21
Lieblings-Bondfilm?: Casino Royale, Licence To Kill, Dr. No
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Werne
Kontaktdaten:

17. Dezember 2018 12:09

Koch Media bringt 2019 ein cooles 3-Disc Mediabook zu Nachtfalken mit Stallone, Hauer und Williams raus. Extras u.A Trailer, Radiospots, Alternative TV-Fassung, Interview mit Cast und Crew, Bildergalerie, Booklet.

Cover sowie Infos hier:

http://www.kochmedia-film.de/blu-ray/de ... ay_2_dvds/

Ich denke diese Fassung wird gekauft. Die alte, eher billige Bluray wird dann ausgetauscht. Paradise Alley und Fist haben die ja ebenfalls ordentlich rausgebracht.

-

Silent Rage mit Chuck Norris kommt 2019 ebenfalls von Koch Media in den Handel. Erstmals Uncut in Deutschland auf Bluray:

http://www.kochmedia-film.de/blu-ray/de ... r_blu_ray/

-

Zu guter letzt wird es die Van Damme B-Perle The Order auf Bluray in Form von 2 Mediabooks nach Deutschland schaffen.

Cover A:
www.kochmedia-film.de/blu-ray/details/v ... d_cover_a/

Cover B:
http://www.kochmedia-film.de/blu-ray/de ... d_cover_b/

Ich glaube hier schlage ich bei B zu, obwohl mir beide Cover sehr gefallen :D
Benutzeravatar
vodkamartini
Agent
Beiträge: 9072
Registriert: 8. Dezember 2005 14:17
Lieblings-Bondfilm?: Liebesgrüsse aus Moskau
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

17. Dezember 2018 15:05

Nachtfalken finde ich sehr interessant, den mag ich irgendwie und es freut mich immer, wenn solche Filme entsprechend gewürdigt werden. Aber da tut sich inzwischen ja einiges, v.a. auch bei Capelight.

Wärmstens empfehlen kann ich die Neuauflage von "Running Man", da ist für jeden eine Edition dabei, besonders kultig die VHS-Variante. Ungeschnitten - war ja lange auf dem Index - und mit der original deutschen Kino-Synchro. Brandaktuell ist der Film ohnehin allemal. :wink:

http://www.capelight.de/running-man
Benutzeravatar
AnatolGogol
Agent
Beiträge: 6115
Registriert: 10. Dezember 2010 16:22

18. Dezember 2018 17:42

Casino Hille hat geschrieben:
23. November 2018 15:21
Würde diese spanische Veröffentlichung von Robin/Marian nicht enorm dafür sprechen, dass es demnächst auch zu einer deutschen Veröffentlichung des Films auf Blau kommen dürfte?
Ich befürchte eher, dass das Gegenteil der Fall ist, denn eigentlich sollte man doch vermuten, dass Sony eine gleichzeitige europaweite VÖ macht - wenn sie es denn wollen. Wie mittlerweile bekannt wurde hat die spanische Robin&Marian-BD zudem einen gewichtigen Haken: die deutsche Tonspur ist einen Halbton zu hoch, läuft also genau so hoch wie die DVD. Eine Vorgehensweise, die bei einigen aktuellen spanischen Sony-BDs vorzufinden ist, so haben auch Body Double und Eine Leiche zum Desert zu hohe deutsche Tonspuren. Kaum zu glauben: nachdem jahrelang das Gegenteil das Problem war - also zu tiefe Tonspuren - schafft Sony es jetzt reinrassige Kinosynchros zu hoch aufzuspielen. Ein Trauerspiel...
"Ihr bescheisst ja!?" - "Wir? Äh-Äh!" - "Na Na!"
Benutzeravatar
AnatolGogol
Agent
Beiträge: 6115
Registriert: 10. Dezember 2010 16:22

18. Dezember 2018 17:57

Und dann auch noch ein paar gute Neuigkeiten, Koch Media wird 2019 nicht nur die beiden Walter Hill-Klopper Ausgelöscht (Extreme Prejudice, Drehbuch von John Milius) und Johnny Handsome mit dem sagenhaften Mickey Rourke auf BD veröffentlichen, sondern auch den letzten Rialto Wallace Das Rätsel des silbernen Halbmondes. Angesichts der Behandlung, die Koch dem anderen Spät-Wallace Das Geheimnis der gelben Stecknadel bereits hat angedeihen lassen kann man guter Hoffnung sein, dass auch Umberto Lenzis Wallace-Ausflug in ähnlicher Aufmachung (und damit sowohl in der deutschen Kinofassung als auch ungeschnitten) veröffentlicht werden wird. :)

https://www.facebook.com/KochFilms/post ... 7829003909

https://www.facebook.com/KochFilms/post ... 5265179499
"Ihr bescheisst ja!?" - "Wir? Äh-Äh!" - "Na Na!"
Benutzeravatar
Maibaum
Agent
Beiträge: 10317
Registriert: 21. Dezember 2008 10:58

18. Dezember 2018 18:24

AnatolGogol hat geschrieben:
18. Dezember 2018 17:57
die Koch dem anderen Spät-Wallace Das Geheimnis der gelben Stecknadel bereits hat angedeihen lassen
Apropos, ist da auch die engl. Fassung mit drauf? Wenn ja, könnte es sein daß die deutsche Fassung näher an der englischen dran ist als an der italienischen? Das habe ich mal gelesen, aber das scheint mir unwahrscheinlich.
Benutzeravatar
Samedi
Agent
Beiträge: 17616
Registriert: 14. März 2006 12:37
Lieblings-Bondfilm?: GF, CR, SF, SP
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: San Monique
Kontaktdaten:

18. Dezember 2018 19:19

AnatolGogol hat geschrieben:
18. Dezember 2018 17:57
Johnny Handsome mit dem sagenhaften Mickey Rourke
Hab ich mir erst kürzlich gegönnt und im Januar bin ich dann on Location in New Orleans. 8)
"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."
Benutzeravatar
AnatolGogol
Agent
Beiträge: 6115
Registriert: 10. Dezember 2010 16:22

18. Dezember 2018 20:20

Maibaum hat geschrieben:
18. Dezember 2018 18:24
Apropos, ist da auch die engl. Fassung mit drauf? Wenn ja, könnte es sein daß die deutsche Fassung näher an der englischen dran ist als an der italienischen? Das habe ich mal gelesen, aber das scheint mir unwahrscheinlich.
Gibt es denn unterschiedliche englische und italienische Fassungen? Ich bin bislang immer davon ausgegangen, dass es eine Langfassung (=Originalfassung) und eine deutsche Kinofassung (=inhaltlich und gewalttechnisch gekürzte Version) gibt. Ich hab die Koch nicht, sondern die britische Arrow. Da kann man zwar zwischen italienischer und englischer Fassung wählen, der Unterschied ist hier aber lediglich die andere Sprache in den Vor- und Abspanntiteln.
"Ihr bescheisst ja!?" - "Wir? Äh-Äh!" - "Na Na!"
Benutzeravatar
Maibaum
Agent
Beiträge: 10317
Registriert: 21. Dezember 2008 10:58

19. Dezember 2018 11:28

Ich meinte die Sprachfassungen. Also daß die deutsche Syncro quasi auf der engl. statt der ital. Fassung beruht.
Antworten