Re: News & Gerüchte zu Bond 24

#3572
danielcc hat geschrieben:Auch cool ist, dass der Hintergrund natürlich mit dem Titel korrespondiert (Spectre = Schreckgespenst, Phantom, Geist)
Da sieht man, dass Profis am Zeug sind.

Das Poster ist stimmig meiner Meinung nach, der Anzug von Craig schaut in der Perspektive leicht unvorteilhaft aus, aber ansonten kann man nichts sagen. Hat etwas klassisches...
Orbis Non Sufficit

Re: News & Gerüchte zu Bond 24

#3574
danielcc hat geschrieben:Andererseits wird sicherlich noch 5 Wochen am Film geschnitten
Nein,
im MI6-Forum gab es die Info, dass am Sonntag PictureLock ist. Das heisst, ab da steht die endgültige Schnittfassung.
Vor allem für die Filmmusikaufnahmen und die digitalen Effekte ist es wichtig, dass der Film dann so bleibt wie er ist. Wenn während dieser Arbeit nochmal was umgeschnitten wird, dann können die Abteilungen bei den entsprechenden Szenen wieder von vorne anfangen.
Und auch, was die Farbkorrektur (das Color-Grading) angeht, wäre es verschenkte Zeit, wenn man erst bestimmte Szenen bearbeitet, und diese dann aber wieder aus dem Film rausfliegen.

Von daher ist der Schnittprozess jetzt am kommenden Wochenende wohl beendet.

Macht wie gesagt auch Sinn, weil die Kinos natürlich ihre Vorstellungen planen müssen.

Re: News & Gerüchte zu Bond 24

#3580
Weil es so gut passt und exakt meine Meinung wiederspiegelt, hier mal ein Zitat aus dem MI6 Forum. Schon frustrierend, dass in Fan Kreisen irgendwie mehr und mehr genörgelt wird, wenn man nicht genau das bekommt, was man sich in seinen Fan Kopf gesetzt hat...

After seeing that poster I thought the forum would go berserk of excitement over its fabulousness...just goes to show you never know

The poster is bloody fantastic, lightyears better than anything we got so far in the Craig-era.
They finally got their act together and have a decent campaign.

The poster is only one more thing that suggests the movie is an homage to the 60's James Bond movies, this was worked out in great detail, Tom Ford as clothes designer (another stroke of genius), the OHMSS theme in the trailer, some still photographs of Spectre could be taken out of Caprice or North By Northwest (59) or other 60's cult classics.

The background colour with the haunting skull image is brilliant as a contrast to James Bond in the white tux striking a pose that says, hey look at me, I'm the Connery of my generation!
While simplistic it gets the message across within a second. Furthermore this poster is a true eye-catcher! It will stick out everywhere it gets shown.

For the first time in the Craig era, I have the feeling they finally know what they're doing and maybe Spectre will be that truly great film that can actually be compared to the Connery movies and even surpass them.
"It's been a long time - and finally, here we are"

Re: News & Gerüchte zu Bond 24

#3581
danielcc hat geschrieben:Weil es so gut passt und exakt meine Meinung wiederspiegelt, hier mal ein Zitat aus dem MI6 Forum. Schon frustrierend, dass in Fan Kreisen irgendwie mehr und mehr genörgelt wird, wenn man nicht genau das bekommt, was man sich in seinen Fan Kopf gesetzt hat...

After seeing that poster I thought the forum would go berserk of excitement over its fabulousness...just goes to show you never know

The poster is bloody fantastic, lightyears better than anything we got so far in the Craig-era.
They finally got their act together and have a decent campaign.

The poster is only one more thing that suggests the movie is an homage to the 60's James Bond movies, this was worked out in great detail, Tom Ford as clothes designer (another stroke of genius), the OHMSS theme in the trailer, some still photographs of Spectre could be taken out of Caprice or North By Northwest (59) or other 60's cult classics.

The background colour with the haunting skull image is brilliant as a contrast to James Bond in the white tux striking a pose that says, hey look at me, I'm the Connery of my generation!
While simplistic it gets the message across within a second. Furthermore this poster is a true eye-catcher! It will stick out everywhere it gets shown.

For the first time in the Craig era, I have the feeling they finally know what they're doing and maybe Spectre will be that truly great film that can actually be compared to the Connery movies and even surpass them.
Wie kann man einen Bond-Film mit Daniel Craig, mit einem Bond-Film von Sir Sean Connery vergleichen, ohne den Film gesehen zu haben?!? Ich glaube auch, dass man wieder in die Richtung der Bond-Filme wie Gf oder Tb will, aber wir müssen abwarten bis November :wink: !
Euer Niklas :)

Re: News & Gerüchte zu Bond 24

#3582
danielcc hat geschrieben:Weil es so gut passt und exakt meine Meinung wiederspiegelt, hier mal ein Zitat aus dem MI6 Forum. Schon frustrierend, dass in Fan Kreisen irgendwie mehr und mehr genörgelt wird, wenn man nicht genau das bekommt, was man sich in seinen Fan Kopf gesetzt hat...
Nur weil's dir gefällt, heißt es ja nicht, dass bloß mehr und mehr genörgelt wird, wenn man nicht genau das bekommt, was man sich in seinen Fan Kopf gesetzt hat. ;)
It's the BIGGEST... It's the BEST
It's BOND

AND BEYOND

Re: News & Gerüchte zu Bond 24

#3583
danielcc hat geschrieben:Schon frustrierend, dass in Fan Kreisen irgendwie mehr und mehr genörgelt wird, wenn man nicht genau das bekommt, was man sich in seinen Fan Kopf gesetzt hat...
Warum darf man eigentlich nie Kritik äußern, ohne das du versuchst, die Kritiker immer gleich psychologisch zu analysieren?
Prejudice always obscures the truth.

Re: News & Gerüchte zu Bond 24

#3585
danielcc hat geschrieben:Ich sehe und lese ja täglich in mehreren Foren was man sich als Plakat wünscht und was man am dem tollen echten Plakat kritisiert
Aha. Keine Ahnung, was die meisten sich für ein Plakat wünschen, weil ich solche Poster ja schon prinzipiell stinklangweilig finde und ich persönlich kann auf die Teile auch gerne komplett verzichten, die lenken nur von wirklich wichtigen Dingen ab. Aber das hier fällt niemandem auf, es leuchtet nicht genug, aber viel wichtiger, es hat nichts charakteristisches. Da würde ich besonders die Hintergrundfarbe bemängeln! Da war das Teaserplakat (Schwarz Weiß) ein weitaus stärkerer Eyecatcher. Und was für eine Marke der Anzug ist, das interessiert nun wirklich bis auf Hardcore Fans absolut niemanden.
Prejudice always obscures the truth.