Re: Bösewicht?

#436
Casino Hille hat geschrieben:
MrB hat geschrieben:Ich als nicht Leaks-Kenner habe ja irgendwie die ganze Zeit das Gefühl, dass Waltz nicht der Oberschurke ist.
Waltz wird sich zu 99% irgendwann (im dritten Drittel) als Blofeld entpuppen und dann sicher auch in Bond 25 wiederkehren. (Nein, ich kenne keine Leaks.)
Es gab irgendwo ein Interview mit Waltz, wo er nicht ausschloß, das er auch in Bond 25 zu sehen sein könnte. Hab das Interview leider nicht wiedergefunden. Andererseits erzählt Waltz in Interviews gerne mal Unsinn. Er hat ja schließlich noch nie einen Bösewicht gespielt....

Scott soll ja einen MI6-Mitarbeiter(?) spielen. Ich gehe davon aus, daß die meisten Szenen mit ihm im Headquarter spielen und das meiste davon halt in Pinewood gedreht wird. Von daher also nicht verwunderlich, wenn man bisher nichts von ihm gesehen hat. Aber auch Q ist in Spectre ja nicht nur im MI6-Headquarter, sondern auch im Außeneinsatz. Denbigh vielleicht ja auch. Sie drehen ja noch eine Weile, da kann also noch was kommen. Waltz dreht ja angeblich auch erst seit Februar.
Interessant finde ich nur, daß Scott bisher nie irgendwo ein Thema war nach der Castpräsentation. Als ob er gar nicht mitspielt. Und ich glaube, sollte Scott wirklich Blofeld spielen, wäre er gerade nach den Leaks in den Medien wesentlich präsenter als er es aktuell ist. Ich les immer nur Waltz hier, Waltz da - nicht nur in deutschen Medien. Selbst über Belucci, Sedoux und Bautista liest man mehr. Das mag aber auch daran liegen, daß man von denen Bewegt- und Fotomaterial vom Dreh hat.

Re: Bösewicht?

#437
0 0 7 hat geschrieben:
Casino Hille hat geschrieben:
MrB hat geschrieben:Ich als nicht Leaks-Kenner habe ja irgendwie die ganze Zeit das Gefühl, dass Waltz nicht der Oberschurke ist.
Waltz wird sich zu 99% irgendwann (im dritten Drittel) als Blofeld entpuppen und dann sicher auch in Bond 25 wiederkehren. (Nein, ich kenne keine Leaks.)
Es gab irgendwo ein Interview mit Waltz, wo er nicht ausschloß, das er auch in Bond 25 zu sehen sein könnte. Hab das Interview leider nicht wiedergefunden. Andererseits erzählt Waltz in Interviews gerne mal Unsinn. Er hat ja schließlich noch nie einen Bösewicht gespielt....

Scott soll ja einen MI6-Mitarbeiter(?) spielen. Ich gehe davon aus, daß die meisten Szenen mit ihm im Headquarter spielen und das meiste davon halt in Pinewood gedreht wird. Von daher also nicht verwunderlich, wenn man bisher nichts von ihm gesehen hat. Aber auch Q ist in Spectre ja nicht nur im MI6-Headquarter, sondern auch im Außeneinsatz. Denbigh vielleicht ja auch. Sie drehen ja noch eine Weile, da kann also noch was kommen. Waltz dreht ja angeblich auch erst seit Februar.
Interessant finde ich nur, daß Scott bisher nie irgendwo ein Thema war nach der Castpräsentation. Als ob er gar nicht mitspielt. Und ich glaube, sollte Scott wirklich Blofeld spielen, wäre er gerade nach den Leaks in den Medien wesentlich präsenter als er es aktuell ist. Ich les immer nur Waltz hier, Waltz da - nicht nur in deutschen Medien. Selbst über Belucci, Sedoux und Bautista liest man mehr. Das mag aber auch daran liegen, daß man von denen Bewegt- und Fotomaterial vom Dreh hat.
Und was wäre wenn sich der neue Blofeld als eine "sie" entpuppt?

Re: Bösewicht?

#438
Wird er nicht. Es wird so laufen, dass Waltz sich im Showdown (vorm Showdown? hinterm Showdown?) als Blofeld outet und dann bestimmt irgendwie eine schön große Narbe im Gesicht verpasst bekommt, am liebsten natürlich von Bond selbst. (Siehe Terminator 4.)
Prejudice always obscures the truth.

Re: Bösewicht?

#439
Casino Hille hat geschrieben:Wird er nicht. Es wird so laufen, dass Waltz sich im Showdown (vorm Showdown? hinterm Showdown?) als Blofeld outet und dann bestimmt irgendwie eine schön große Narbe im Gesicht verpasst bekommt, am liebsten natürlich von Bond selbst. (Siehe Terminator 4.)
Ja, davon gehe ich aktuell auch aus. Und wehe hier kommt jetzt ein Leak-Kenner und deutet wieder irgendwas an ob es so abläuft oder nicht :twisted:

Aber mal im Ernst: Ein weiblicher Blofeld? :shock: Dann heißt Ernst Stavro in Zukunft wohl Ernesta Stavroula Blofeld.

Re: Bösewicht?

#441
Casino Hille hat geschrieben:Wird er nicht. Es wird so laufen, dass Waltz sich im Showdown (vorm Showdown? hinterm Showdown?) als Blofeld outet und dann bestimmt irgendwie eine schön große Narbe im Gesicht verpasst bekommt, am liebsten natürlich von Bond selbst. (Siehe Terminator 4.)
Klingt ja seeehr vielversprechend...
It's the BIGGEST... It's the BEST
It's BOND

AND BEYOND

Re: Bösewicht?

#442
um dann in den sagen wir nächsten 10 Folgen so zusammengedroschen zu werden, dass er dann so kaputt wie Goldi Hawn und Meryl Streep am Ende von "Der Tod steht ihr gut" ist?
"There is sauerkraut in my lederhosen."
Bild

Re: Bösewicht?

#446
Invincible1958 hat geschrieben:
FLO07 hat geschrieben:Bei Wishaw und Kinnear weiß man aber...wie groß die Rollen ca. sind ;)
Weißt du wirklich wie groß bzw. klein die Rollen von Whishaw und Kinnear in SPECTRE sein werden?

Bei Scott kannst du es auch wissen, wenn du in den LEAK-Thread gehst.
Ist ja nicht so, als ob es keine Antworten auf deine Fragen gäbe. ;-)
Nein ich weiß nicht wie groß / klein die Rollen sind. Ich spekuliere ja nur.... und von Wishaws Rolle als Q , denke ich immer an die Dauer der vergangenen Q-AUftirtte von Llewleyn oder Cleese...


der LEAKS Thread is TABU für mich ;)
" You are a Kite dancing in a hurricane Mr. Bond"

Wodka Martini, shaken, not stirred!
cron