Der Score - Thomas Newman

Hier kamen alle Neuigkeiten, Gerüchte und Spekulationen zum 24. Bondfilm SPECTRE (Kinostart Oktober 2015) mit Daniel Craig als 007 herein! [LESEFORUM]
Benutzeravatar
vodkamartini
Agent
Beiträge: 9323
Registriert: 8. Dezember 2005 14:17
Lieblings-Bondfilm?: Liebesgrüsse aus Moskau
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Der Score ist verhältnismäßig flach und kann mit der edlen Inszenierung nicht mithalten.
Benutzeravatar
JayB
Agent
Beiträge: 687
Registriert: 28. Juni 2008 18:54
Lieblings-Bondfilm?: SP, CR, TND, TLD
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig

Sehe ich anders.
Der Soundtrack passt perfekt zu diesem wundervollen Film.
Bild
Benutzeravatar
vodkamartini
Agent
Beiträge: 9323
Registriert: 8. Dezember 2005 14:17
Lieblings-Bondfilm?: Liebesgrüsse aus Moskau
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Ich fand Newmans SF-Beitrag schon belanglos, hier wiederholt sich das Ganze.
Benutzeravatar
Casino Hille
'Q Branch' - MODERATOR
Beiträge: 23515
Registriert: 19. November 2009 22:13
Lieblings-Bondfilm?: The Spy Who Loved Me
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Kontaktdaten:

Nicht wirklich, es sind zwei ganz verschiedene Filme. Was bei SF nicht passte, kann bei SP hingegen toll sein.
Prejudice always obscures the truth.
Benutzeravatar
JayB
Agent
Beiträge: 687
Registriert: 28. Juni 2008 18:54
Lieblings-Bondfilm?: SP, CR, TND, TLD
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig

Es wiederholt sich zwar der ein oder andere Moment, aber das gab es bei Barry und Arnold auch schon.

Nur schon wieder "The Name Is Bond... James Bond" fand ich öde. Ich kann zwar eigentlich nicht genug von dem Stück hören, aber Newman sollte mal ein eigenes komplettes Bond-Thema komponieren.
Bild
Benutzeravatar
Berni
Agent
Beiträge: 1553
Registriert: 14. November 2008 21:54
Lieblings-Bondfilm?: OHMSS, CR, TSWLM
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Austria

Übrigens: Von der PTS fehlt so manches auf der CD, nicht nur die Gunbarrel, auch als das Gebäude einstürzt und Bond runterrutscht und am Sofa landet (ist so ähnlich wie das Stück aus SF, als Bond bemerkt dass Silva geflohen ist). Dann der Helicopter-Fight (zumindest ein Teil), und danach als er den Hubschrauber unter Kontrolle hat und das Bond-Theme ertönt.

Bin auf jeden Fall zufrieden mit Newmans Arbeit, sehr guter Score, wenn man was kritisieren kann dann ev. die Flugzeugverfolgung in Ö, da hätt ich mir was besonderes gewünscht
Benutzeravatar
vodkamartini
Agent
Beiträge: 9323
Registriert: 8. Dezember 2005 14:17
Lieblings-Bondfilm?: Liebesgrüsse aus Moskau
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Casino Hille hat geschrieben:Nicht wirklich, es sind zwei ganz verschiedene Filme. Was bei SF nicht passte, kann bei SP hingegen toll sein.
:roll: Wieso nicht wirklich? Für mich wiederholt es sich, da ich beide Scores für belanglos und austauschbar halte. Mit der Verschiedenheit der Filme hat das gar nichts zu tun.
Benutzeravatar
Casino Hille
'Q Branch' - MODERATOR
Beiträge: 23515
Registriert: 19. November 2009 22:13
Lieblings-Bondfilm?: The Spy Who Loved Me
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Kontaktdaten:

Man muss Fehler auch eingestehen: Newmans SP Score ist um ein vielfaches besser als seine grauenhafte SF-Arbeit.
Prejudice always obscures the truth.
Benutzeravatar
danielcc
Agent
Beiträge: 18546
Registriert: 21. September 2007 10:15
Lieblings-Bondfilm?: DN, CR, GF, GE, TSWLM, LALD, SF
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery

hört hört :-)
"It's been a long time - and finally, here we are"
Benutzeravatar
Casino Hille
'Q Branch' - MODERATOR
Beiträge: 23515
Registriert: 19. November 2009 22:13
Lieblings-Bondfilm?: The Spy Who Loved Me
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Kontaktdaten:

Arnolds TND, TWINE oder QOS sind natürlich immer noch deutlich stärker, aber Newmans Untermalung der Szenen in SP erfüllt ihren Zweck hervorragend. Ich denke, Daniel hat es mit "klangteppich" ganz gut zusammengefasst, wirklich starke Melodien sind erneut nicht da, aber Newman erfasst den Ton des Filmes sehr gut. In dieser Hinsicht erinnert seine Arbeit sehr an Hamlischs Untermalung von TSWLM, der ebenfalls nicht das Können eines Barrys hatte (sodass der Soundtrack alleine nur wenig Charakter hat), aber zu TSWLM wie die Faust aufs Auge passte. Bei SF hatte Newman ähnliches im Sinn, leider hätte der Film eine deutlich prägnantere und melodischere Arbeit verlangt. Welch Ironie, dass dieselbe Tour jetzt hier funktioniert, weil auch der Film deutlich anders ist. Übrigens: Backfire ist nach wie vor das einzige Stück, dass mir nicht gefällt, es ist völlig uninspiriert und auch der einzige musikalische Moment im Film, der nicht funktioniert.
Prejudice always obscures the truth.
Benutzeravatar
Berni
Agent
Beiträge: 1553
Registriert: 14. November 2008 21:54
Lieblings-Bondfilm?: OHMSS, CR, TSWLM
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Austria

Wär schon cool wenn Newman wieder für einen Oscar nominiert wird und dann soll er ihn auch bekommen
Benutzeravatar
Marseille77
Agent
Beiträge: 362
Registriert: 19. August 2008 19:09
Lieblings-Bondfilm?: Der Spion, der mich liebte
Lieblings-Bond-Darsteller?: Roger Moore
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Irgendwie wächst mir gerade der erste Track "Los Muertos Vivos Estan" zur PTS ans Herz
Bild
Benutzeravatar
danielcc
Agent
Beiträge: 18546
Registriert: 21. September 2007 10:15
Lieblings-Bondfilm?: DN, CR, GF, GE, TSWLM, LALD, SF
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery

ein toller Moment ist übrigens der Kampf mit Hinx der erst ohne Musik läuft und dann wenn es wirklich kritisch wird für Bond auf einmal dramatisch einsetzt.
"It's been a long time - and finally, here we are"
Benutzeravatar
vodkamartini
Agent
Beiträge: 9323
Registriert: 8. Dezember 2005 14:17
Lieblings-Bondfilm?: Liebesgrüsse aus Moskau
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Berni hat geschrieben:Wär schon cool wenn Newman wieder für einen Oscar nominiert wird und dann soll er ihn auch bekommen
Ich höre gerade nebenbei den Score und muss sagen er plätschert genauso vor sich hin, wie ich es im Film empfunden habe. Da war Barry schon ein ganz anderes Kaliber. Ich bleibe dabei, medioker und austauschbar. Ein Oscar wäre ein Witz, aber Witze dieser ArRt gab es ja schon öfters.
Benutzeravatar
Gernot
'M' - ADMINISTRATOR
Beiträge: 6182
Registriert: 29. August 2002 10:46
Wohnort: Vienna, Austria
Kontaktdaten:

ich denke für newman geht sich keine nominierung aus, aber smith ist ein heißer kandidat ;)
Bond... JamesBond.de
Gesperrt