Cast & Crew - Eure Wünsche für Bond 24

#1
Einen solchen Thread gabs schon für Teil 23, ich bin jetzt einfach mal so frei, die Idee auch für den 24. Film zu adaptieren.

Ist natürlich alles reines Wunschdenken, aber ich hoffe es führt zu interessanten Diskussionen und Spekulationen. :D

Cast

James Bond:
Daniel Craig

Bond-Girl:
Yvonne Strahovski
Naomie Watts

Gegenspieler:
Ray Winstone

Handlanger:
Paddy Considine
Jason Flemyng

MI6:
Ralph Fiennes (M)
Ben Whishaw (Q)
Naomie Harris (Monneypenny)
Rory Kinnear (Bill Tanner)

Felix Leiter:
Jeffrey Wright

Crew

Produktion:
Michael G. Wilson
Barbara Broccoli
David G. Wilson

Drehbuch:
Michael G. Wilson
John Logan
Edgar Wright

Regie:
Gary McKendry

Kamera:
Phil Meheux

Schnitt:
Stuart Baird

Musik:
David Arnold

Stuntkoordination und Second Unit Regie:
Vic Armstrong

Produktionsdesigner:
Dennis Gassner

TS-Designer:
Daniel Kleinmann
We'll always have Marburg

Re: Cast & Crew - Eure Wünsche für Bond 24

#2
James Bond:
Daniel Craig

Bond-Girl:
Yvonne Strahovski
Mila Kunis
Vera Farmiga Picture

Gegenspieler:
Ray Winstone / Kevin Spacey

Handlanger:
Jason Momoa, Ryan Gosling

MI6:
Ralph Fiennes (M)
Ben Whishaw (Q)
Naomie Harris (Monneypenny)
Rory Kinnear (Bill Tanner)

Felix Leiter:
Jeffrey Wright

Produktion:
Michael G. Wilson
Barbara Broccoli
David G. Wilson

Drehbuch:
Michael G. Wilson
John Logan
Edgar Wright

Regie:
Sam Mendes, Jon Favreau, Darren Aronofsky oder Matthew Vaughn

Titelsong:
Muse, Adele, Lenka

Jop.

Re: Cast & Crew - Eure Wünsche für Bond 24

#3
Regie:

Sollte Mendes doch ablehnen, könnte ich mir durchaus Chris Nolan vorstellen. Das einzige was mich aber an Nolan grausam stören würde, wäre sein Unverständnis für klassische Filmmusik.

Eine andere Möglichkeit wäre M. Nigth Shyamalan! Er hat ein großes Gespür für Spannung und er vermag diese auch atmosphärisch umzusetzen, optisch sehr ähnlich wie Mendes!

Es gibt auch noch ein talentierter Spanier. Zum Beispiel der Macher von „Intruders“ Juan Carlos Fresnadilo.

Und wieso eigentlich nicht Danny Boyle. Schließlich hat der ja schon mal einen Mini-Bond mit Craig gedreht. Jedoch Boyle würde wohl wieder eher mit Wackelkamera ala Bourne arbeiten wollen was uns ja nicht gefällt.

Re: Cast & Crew - Eure Wünsche für Bond 24

#7
Cast

James Bond:
Daniel Craig

Bond-Girl:
Julianne Hough, Daniela Ruha

Gegenspieler:
Ein Guter

Handlanger:
Michael G. Wilson (Kleine Rolle)

MI6:
Ralph Fiennes (M)
Ben Whishaw (Q)
Naomie Harris (Monneypenny)
Rory Kinnear (Bill Tanner)

Felix Leiter:
Jeffrey Wright

Crew

Produktion:
David G. Wilson
Barbara Broccoli
Michael G. Wilson

Drehbuch:
Paul Haggis
John Logan
Edgar Wright

Regie:
Alexander Witt (hat aber leider seit 2010 kein Projekt mehr gemacht, erfahrung in der 2nd Unit von CR)

Musik:
David Arnold (Ruhige Szenen) & Thomas Newman (Action)

Titelsong:
MUSE, Alicia Keys

Stuntkoordination und Second Unit Regie:
Vic Armstrong

TS-Designer:
Daniel Kleinmann (àla CR)
Oder
MK12
*404 MESSAGE NOT FOUND*

Re: Cast & Crew - Eure Wünsche für Bond 24

#8
Mein Lieblingsregisseur ist John Woo, aber ich traue mich jetzt wirklich nicht den als Vorschlag zu schreiben, der hat hier leider einen schweren Stand. :(

Ansonsten wäre ich natürlich sowohl mit Mendes als auch mit Campbell einverstanden. Mit Nolan natürlich auch, aber das dürfte sich ja wahrscheinlich zumindest für den nächsten Film erledigt haben.

Re: Cast & Crew - Eure Wünsche für Bond 24

#10
Ich habe nur einen Wunsch... klar, dieser wird untergehen, aber:

Ich will eine andere Miss Moneypenny :!:

Daß Felix Leiter nun überpigmentiert ist... damit komme ich zurecht.
Aber Moneypenny?!?

Ich bin sicher ein Außenseiter, aber mir wäre Helen McCrory (die Ministerin die M so hart beim Skyfall-Hearing anging) viel lieber!

Naja... damit stehe ich sicher allein da.
"Mir waren Männer im Rock schon immer suspekt, Q, Ihnen nicht auch?"
"Ersparen Sie mir Ihre Weisheiten, 007!"

Re: Cast & Crew - Eure Wünsche für Bond 24

#14
Mannmannmann... nein das war NICHT rassistisch gemeint.
Daß Felix Leiter nun etwas dunkler geworden ist nahm ich anstandslos hin.

Aber ich habe Lois Maxwell in Erinnerung wenn ich an Moneypenny denke, ja ich weiß, "ewiggestrig mimimi".

Ich hoffe nun nicht alles unheimlich "hip" finden zu müssen.

Was Mendes da trieb war schon happig, er hat mal ebenso die Zukunft aller Bondfilme mitbestimmt.

Nochmal:
Die Darstellerin die die Ministerin in Skyfall spielte ist FÜR MICH eher als Miss Moneypenny einzusetzen gewesen.
"Mir waren Männer im Rock schon immer suspekt, Q, Ihnen nicht auch?"
"Ersparen Sie mir Ihre Weisheiten, 007!"