Re: Spoiler: Setfotos, Setvideos, Clapperboards aus Medien

#1066
Casino Hille hat geschrieben:Ich glaube, dernamenlose hat mich missverstanden.
Ich meinte, dass TWINE, DAD, CR, QOS und SF das Problem haben, ihre beste Actionszene in den ersten 15-20 Minuten bereits zu verpulvern und keinen richtigen Höhepunkt am Schluss vorweisen können. GE und TND waren die letzten Filme, bei denen das anders war und dahin möchte ich zurück!
Einspruch bei CR. Die Szene in Venedig mit dem einstürzenden Haus halte ich schon für ein Highlight. Auch wenn es vorher sicherlich noch bessere Szenen gab, aber das lag an der Qualität des Filmes insgesamt.
“History isn’t kind to men who play God”

Re: Spoiler: Setfotos, Setvideos, Clapperboards aus Medien

#1067
Auch GE hat seine beste Actionszene schon vorher mit dem Panzer. Wobei GE für mich fast das Idealbild eines Bondfilms ist, was Action angeht. Die PTS finde ich immer wieder so stark dass sie auch ein Showdown hätte sein können. Die Panzer Sache ist legendär, der Showdown ist stimmig, und zwischendurch gibt es noch kleinere gute Sachen.

Bei CR zieht der Venedig Showdown Action-mäßig nicht so recht, weil man eigentlich nur noch wissen will, was mit Vesper los ist. Den Rest erledigt Bond im Vorbeigehen und die finstren Typen sind einem auch recht egal. Das hätte man noch spannend machen können, wenn Bond irgendwie Mr. White entdeckt hätte, und versucht ihn zu erwischen weil er in ihm den Drahtzieher sieht, und er sich dann zwischen Mission (White) und Vesper entscheiden muss
"It's been a long time - and finally, here we are"

Re: Spoiler: Setfotos, Setvideos, Clapperboards aus Medien

#1070
craigistheman hat geschrieben:
Berni hat geschrieben:
craigistheman hat geschrieben:Achtet mal auf den Score mit den Trommeln in der letzten Einstellung! Könnte mir gut vorstellen dass wir das auch im Film so hören werden!
Dass haben wir schon in Skyfall gehört, genauer genommen beim Kampf von Bond und Patrice in Shanghai
Daran habe ich auch gedacht aber das ist das nicht.
Doch ist es, hab den gleichen Ausschnitt rausgesucht (0:24 - 0:33)
https://www.youtube.com/watch?v=Ik9VK_jkgjI

Ansonsten hören wir im Blog noch folgende Stücke:

Bolivian Taxi Ride (QOS - David Arnold)
Health & Safety (SF - Thomas Newman)

Re: Spoiler: Setfotos, Setvideos, Clapperboards aus Medien

#1072
Casino Hille hat geschrieben:Ich glaube, dernamenlose hat mich missverstanden.
Ich meinte, dass TWINE, DAD, CR, QOS und SF das Problem haben, ihre beste Actionszene in den ersten 15-20 Minuten bereits zu verpulvern und keinen richtigen Höhepunkt am Schluss vorweisen können. GE und TND waren die letzten Filme, bei denen das anders war und dahin möchte ich zurück!
Oh, ja dann hatte ich dich auf jeden Fall missverstanden. So herum betrachtet: Einer der seltenen Tage an dem ich voll und ganz deiner Meinung bin :D
"You only need to hang mean bastards, but mean bastards you need to hang."