Re: Gadgets

#62
Na ja, als nicht Leaks-Kenner gehe ich schon davon aus, dass der Aston Martin ein paar Extras eingebaut hat, der DB5 aus Skyfall hatte die ja auch ...
Vorfreude ist die schönste Freude

#Marburg2020

Though this be madness, yet there is method in’t
William Shakespeare, Hamlet

Re: Gadgets

#63
Jetzt wo du es sagst. Wir haben also in SF:
- Der Sender
- Die Waffe
- Den DB5

Warum beklagen wir uns eigentlich über fehlenden Gadgets?
:-)
"It's been a long time - and finally, here we are"

Re: Gadgets

#64
Das habe ich auch nie verstanden.

Der DB5 hatte immerhin ein Maschinengewehr (im Einsatz) und einen Schleudersitz (der leider nicht zum Einsatz kam ... :))
Vorfreude ist die schönste Freude

#Marburg2020

Though this be madness, yet there is method in’t
William Shakespeare, Hamlet

Re: Gadgets

#65
Den Einsatz der Maschinengewehre fand ich sowieso krass, vor allem weil es nie erwähnt wird und keiner das in dem doch recht ernsten Film angezweifelt hat.
ich meine, da fährt Bond mit seinem Privatwagen nach Schottland, und auf ein mal ballert er aus Maschinengewehren die hinter den Scheinwerfern versteckt sind, und niemanden stört es :-)
"It's been a long time - and finally, here we are"

Re: Gadgets

#66
Naja, es stört bei dem DB5 halt einfach niemanden, weil das Auto die Sachen schon immer gehabt hat.
Ich gehe davon aus, daß der DB10 ähnliche Gadgets haben wird. Quasi als Nachfolger vom DB5. Auch wenn ich mich freuen würde, wenn Bond den DB5 renovieren lassen würde und er weiterhin vorkommt.

Was den Sender angeht: Da man heutzutage jedes Handy ziemlich einfach orten kann, halte ich so einen Sender jetzt nicht unbedingt für ein Gadget. Es ist einfach zu normal geworden. Theoretisch hätte der secret Service Bond auch über sein Handy orten können. Da hätte man dieses Ding in Feuerzeug-Größe (was erstaunlich groß ist, da gibt es wesentlich kleinere Sender) nicht gebraucht.

Re: Gadgets

#67
danielcc hat geschrieben:Warum beklagen wir uns eigentlich über fehlenden Gadgets?
:-)
Ich habe mich darüber noch nie beklagt. ;-)
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Re: Gadgets

#68
Ich freue mich schon richtig auf den DB10! Ich gehe mal davon aus dass er nicht überladen sein wird, 1 oder 2 nette Extras würden mir schon reichen. Warum hat man eigentlich diesen stylischen und sehr ausgefallenen Bürokomplex aus QoS wieder verworfen? Waren dieses Tablett-Trackingsystem und die Sprachsteuerung so unbeliebt? Als ich damals im Kino war haben mich diese Szenen umgehauen (gut, ein paar Monate später hat sich das I Phone etabliert). Die Technik in Skyfall sah um die 10 Jahre älter aus.

Re: Gadgets

#69
Der DBS war ein wunderschönes, optisch nahezu perfektes Auto.
Von dem ist der DB10 meiner Meinung nach weit entfernt. Viel zu futuristisch. Viel von der Eleganz und dem Stil des Vorgängers gingen verloren. Bin trotzdem gespannt was sie draus machen.
"Was machen wir mit dem Geld, Patron?" - "Waschen."

Franz Sanchez in LTK (1989)

Re: Gadgets

#70
craigistheman hat geschrieben:Warum hat man eigentlich diesen stylischen und sehr ausgefallenen Bürokomplex aus QoS wieder verworfen?
Also ich hab mich über die Rückkehr in das "alte" M-Büro der goldenen Ära sehr gefreut. Und ich hoffe mal, dass es auch in SPECTRE dabei bleibt. :D
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Re: Gadgets

#72
Casey hat geschrieben:Vielleicht wurde es schon thematisiert, aber ein dickes Gadget haben wir schonmal ... :lol:

http://tirol.orf.at/news/stories/2690903/

neulich kam ja auch die Frage auf, was für klobige Schuhe Daniel da eigentlich trägt.
Ich bin ja mal gespannt, ob die später digital rausretuschiert werden, oder ob man im Film tatsächlich sehen wird wie er sie sich anzieht.
Wenn er sie plötzlich anhat, nachdem er im ersten Teil der Actionszene noch ohne Spikes zu sehen ist, dann hätten wir schonmal den ersten Anschluss-Filmfehler. ;-)