Re: Box Office und Zuschauerzahl

#61
Berni hat geschrieben:Ja die Milliarde wird denk ich schon fallen, aber Furious 7 zB wird wohl bei 1.3-1.4 Mrd. stehenbleiben
Wie gesagt: Abgerechnet wird zum Schluss. 8)
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Re: Box Office und Zuschauerzahl

#62
Samedi hat geschrieben:
Berni hat geschrieben:Ja die Milliarde wird denk ich schon fallen, aber Furious 7 zB wird wohl bei 1.3-1.4 Mrd. stehenbleiben
Wie gesagt: Abgerechnet wird zum Schluss. 8)
3 Euro ins Phrasenschwein! :)
Vorfreude ist die schönste Freude

#Marburg2020

Though this be madness, yet there is method in’t
William Shakespeare, Hamlet

Re: Box Office und Zuschauerzahl

#63
ich bin ja gespannt, wie sich SPECTRE im deutschsprachigen raum schlagen wird. vor allem in österreich hat man mit waltz und den dreharbeiten eigentlich ein tolles zugpferd. bei uns hatte SF $8,8 Mio und CR 5,9 Mio. (QOS nur $ 4,7 Mio, trotz Bregenz, wobei der Film in Ö vergleichsweise um ein paar % besser lief) Aufgrund der großen Konkurrenz Ende des Jahres dürften die 9 Mio aber schwierig werden. kann "die Marke" Waltz außerhalb von Ö - vor allem bei einem BOND - überhaupt Leute ins Kino locken?
Bond... JamesBond.de

Re: Box Office und Zuschauerzahl

#64
Ich bin da ganz zuversichtlich. Es ist ja auch nicht nur Waltz. Wir haben mit Bellucci und Seydoux das beste Bondgirl Duo seit TB. Zudem dürfte auch Bautista noch einige vor allem junge Leute ins Kino locken, die sich Bond sonst nicht angesehen hätten.
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Re: Box Office und Zuschauerzahl

#66
dernamenlose hat geschrieben:
Samedi hat geschrieben:Wir haben mit Bellucci und Seydoux das beste Bondgirl Duo seit TB.
Ich hoffe doch, dass es ein besseres wird. Sonst bin ich enttäuscht. Hab von dem Duo in TB nie all zu viel gehalten.
Magst du keine von beiden?
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Re: Box Office und Zuschauerzahl

#67
Gernot hat geschrieben:ich bin ja gespannt, wie sich SPECTRE im deutschsprachigen raum schlagen wird. vor allem in österreich hat man mit waltz und den dreharbeiten eigentlich ein tolles zugpferd. bei uns hatte SF $8,8 Mio und CR 5,9 Mio. (QOS nur $ 4,7 Mio, trotz Bregenz, wobei der Film in Ö vergleichsweise um ein paar % besser lief) Aufgrund der großen Konkurrenz Ende des Jahres dürften die 9 Mio aber schwierig werden. kann "die Marke" Waltz außerhalb von Ö - vor allem bei einem BOND - überhaupt Leute ins Kino locken?
Ja QOS hatte einen viel besseren Start als CR, brach aber dann völlig ein
Wäre das Startwochenende von SPECTRE das verlängerte Allerheiligenwochenende, dann hätt ich auf 1 Mio. Besucher in Ö getippt (incl. Rekordstart am 1. WE), aber anscheinend ist der Release ja eine Woche später. 800.000 solltens aber auf jeden Fall werden, denn mehr Bond aus bzw. in Ö geht nicht

Hier die genauen Besucherzahlen ab Goldeneye

GE 284.000
TND 383.162
TWINE 426.377
DAD 500.246
CR 586.403
QOS 504.596
SF ~ 790.000

Edit: Sehr grad, dass ich die Zahlen eh schon auf Seite 1 gepostet habe :007:

Re: Box Office und Zuschauerzahl

#68
dernamenlose hat geschrieben:
Samedi hat geschrieben:Wir haben mit Bellucci und Seydoux das beste Bondgirl Duo seit TB.
Ich hoffe doch, dass es ein besseres wird. Sonst bin ich enttäuscht. Hab von dem Duo in TB nie all zu viel gehalten.
Hört, hört! Ich mochte die auch nie... Naja ich
Mag ja auch TB generell nicht.
"Hiermit kündige ich meine Mitgliedschaft!" - "Wir sind kein Countryclub, 007!"

Re: Box Office und Zuschauerzahl

#69
Gernot hat geschrieben:Bei uns hatte SF $8,8 Mio und CR 5,9 Mio. (QOS nur $ 4,7 Mio, trotz Bregenz, wobei der Film in Ö vergleichsweise um ein paar % besser lief)
Hast du Deutschland, Schweiz und Österreich zusammengezählt?

CR hatte 5.461.490 Besucher in Deutschland.
QOS hatte 4.744.130 Besucher in Deutschland.
SF hatte 7.779.654 Besucher in Deutschland.

5,5 Mio, 4,7 Mio, 7,9 Mio wäre also korrekt.

Re: Box Office und Zuschauerzahl

#70
Darf ich hier was aus den Leaks schreiben, was nichts über den Film spoilt?

Also:
Spoiler
Show
In einer der Mails rechnet man mit 1,1 Mrd. Box office. Es wird dann gesagt, dass es dann ein Gewinn von 35 Mio sei, bei einem Budget von 250-275. HILFE! Weiß aber nicht, wer hier genau diesen Gewinn von 35 Mio für wen nennt.
"It's been a long time - and finally, here we are"

Re: Box Office und Zuschauerzahl

#71
Samedi hat geschrieben:
dernamenlose hat geschrieben:
Samedi hat geschrieben:Wir haben mit Bellucci und Seydoux das beste Bondgirl Duo seit TB.
Ich hoffe doch, dass es ein besseres wird. Sonst bin ich enttäuscht. Hab von dem Duo in TB nie all zu viel gehalten.
Magst du keine von beiden?
Doch, Domino mag ich schon. Aber überragend finde ich sie auch nicht. Einfach ein solides Bondgirl. Fiona mag ich dagegen nicht.
Nico hat geschrieben:Hört, hört! Ich mochte die auch nie... Naja ich
Mag ja auch TB generell nicht.
Bin bekanntermaßen auch nicht der größte TB-Fan (Wertung:6,5/10).
"You only need to hang mean bastards, but mean bastards you need to hang."

Re: Box Office und Zuschauerzahl

#72
dernamenlose hat geschrieben: Doch, Domino mag ich schon. Aber überragend finde ich sie auch nicht. Einfach ein solides Bondgirl. Fiona mag ich dagegen nicht.
Ich finde Fiona sogar noch besser als Domino. :)
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Re: Box Office und Zuschauerzahl

#73
Invincible1958 hat geschrieben:
Gernot hat geschrieben:Bei uns hatte SF $8,8 Mio und CR 5,9 Mio. (QOS nur $ 4,7 Mio, trotz Bregenz, wobei der Film in Ö vergleichsweise um ein paar % besser lief)
Hast du Deutschland, Schweiz und Österreich zusammengezählt?

CR hatte 5.461.490 Besucher in Deutschland.
QOS hatte 4.744.130 Besucher in Deutschland.
SF hatte 7.779.654 Besucher in Deutschland.

5,5 Mio, 4,7 Mio, 7,9 Mio wäre also korrekt.
ich hatte von den einnahmen und nicht von den besuchern in Österreich geschrieben!

Besuchervergleich wäre/ist natürlich eigentlich aussagekräftiger.
Bond... JamesBond.de

Re: Box Office und Zuschauerzahl

#74
danielcc hat geschrieben:Darf ich hier was aus den Leaks schreiben, was nichts über den Film spoilt?

Also:
Spoiler
Show
In einer der Mails rechnet man mit 1,1 Mrd. Box office. Es wird dann gesagt, dass es dann ein Gewinn von 35 Mio sei, bei einem Budget von 250-275. HILFE! Weiß aber nicht, wer hier genau diesen Gewinn von 35 Mio für wen nennt.
Interessante Info, gabs da noch mehr über die Zukunft von Bond? Regisseure (Nolan)? Drehbuchautoren? Wieviele Craig Filme?

Re: Box Office und Zuschauerzahl

#75
Berni hat geschrieben:
danielcc hat geschrieben:Darf ich hier was aus den Leaks schreiben, was nichts über den Film spoilt?

Also:
Spoiler
Show
In einer der Mails rechnet man mit 1,1 Mrd. Box office. Es wird dann gesagt, dass es dann ein Gewinn von 35 Mio sei, bei einem Budget von 250-275. HILFE! Weiß aber nicht, wer hier genau diesen Gewinn von 35 Mio für wen nennt.
Interessante Info, gabs da noch mehr über die Zukunft von Bond? Regisseure (Nolan)? Drehbuchautoren? Wieviele Craig Filme?
Kannst du ja selbst durchstöbern.
Da kannst du tagelang lesen.