Re: SPECTRE - Teaser & Trailer Thread

#632
dernamenlose hat geschrieben:Ich war total enttäsucht, als ich den Film zum ersten Mal auf Englisch gehört habe, weil ich fand, dass Mikkelsens Orginalstimme nicht mal ansatzweise an die Bedrohlichkeit seiner Synchronstimme rankommt.
Das finde ich spannend. Hast du eine Ahnung, woran du das genau festmachst, bzw. wie der Eindruck zustande kommen könnte? Ich halte Mikkelsen im Original nämlich auch für viel bedrohlicher, während seine Synchronstimme mir zu hoch ist (Mikkelsens Originalstimme ist hingegen richtig schön männlich rau, besonders in der Folterszene) und irgendwie (klingt absurd) nie so ganz für mich zur Person passte. Es ist schwer, zu sagen, wie ich mir die Person zur Stimme vorgestellt hätte, aber zusammen hat das für mich nie gepasst.
Prejudice always obscures the truth.

Re: SPECTRE - Teaser & Trailer Thread

#635
Casino Hille hat geschrieben:
dernamenlose hat geschrieben:Ich war total enttäsucht, als ich den Film zum ersten Mal auf Englisch gehört habe, weil ich fand, dass Mikkelsens Orginalstimme nicht mal ansatzweise an die Bedrohlichkeit seiner Synchronstimme rankommt.
Das finde ich spannend. Hast du eine Ahnung, woran du das genau festmachst, bzw. wie der Eindruck zustande kommen könnte? Ich halte Mikkelsen im Original nämlich auch für viel bedrohlicher, während seine Synchronstimme mir zu hoch ist (Mikkelsens Originalstimme ist hingegen richtig schön männlich rau, besonders in der Folterszene) und irgendwie (klingt absurd) nie so ganz für mich zur Person passte. Es ist schwer, zu sagen, wie ich mir die Person zur Stimme vorgestellt hätte, aber zusammen hat das für mich nie gepasst.
Vielleicht hast du die Antwort schon selbst geliefert. Die Stimme passt für mich nicht ganz zu Mikkelsens Erscheinungsbild. In der Folterszene passt die Orginalstimme, eben weil sie rauher klingt, nur passt die Folterszene nicht so ganz zu Le Chiffre. ODer anders ausgedrückt: Man erlebt Le Chiffre zuerst als kühlen eiskalten Geschäftsmann, und genau dafür brauche ich keine rauhe, männliche Stimme, sondern eher eine kalte, glatte Stimme. Deshalb passt die Synchronstimme da perfekt. Le Chiffre foltert Bond ja nur deshalb selbst, weil er in Lebensgefahr schwebt und unter Zeitdruck steht. Sonst hätte er das nie selbst erledigt, sondern einen Handlanger beauftragt.
Wenn es um die Bedrohlichkeit geht muss ich dir recht geben: Die Folterszene wirkt im Orginal bedrohlicher, die Szenen am Pokertisch, oder davor in Uganda und auf dem Schiff wirken im Deutschen bedrohlicher. Inzwischen hab ich mich an beide Stimmen gewöhnt und höre auch beide gerne, weil Mikkelsen sie natürlich auch perfekt einsetzt. Dennoch bevorzuge ich hier die Synchro.
"You only need to hang mean bastards, but mean bastards you need to hang."

Re: SPECTRE - Teaser & Trailer Thread

#636
Ah okay, ja, das kann ich durchaus nachvollziehen. Du musst wissen, für mich ist das immer etwas schwierig, sich in sowas reinzudenken, weil ich die Originale zuerst kennenlerne und daher erst danach auf die Synchros stoße, aber du hast sicherlich recht, für die Rollenauslegung ist eine tiefe und männliche Stimme nicht zwingend erforderlich. :)
Prejudice always obscures the truth.

Re: SPECTRE - Teaser & Trailer Thread

#642
Agent 009 hat geschrieben:Perfekt. Genau in meiner Pause. Hoffentlich direkt der O-Ton Trailer mit der deutschen Fassung :)
Nicht perfekt. Genau dann, wenn ich gerade keine Zeit habe. Naja, immerhin kommt der Trailer jetzt endlich. Ihr bekommt meine Rückmeldung, sobald ich ihn gesehen habe.
"Für England, James? - Nein, für mich!"

Re: SPECTRE - Teaser & Trailer Thread

#643
Dann wird ja morgen um 9.00 Uhr eine Menge hier los sein. Wird bei mir vermutlich zeitlich passen, wenn nicht schwerwiegendes dazwischen kommen sollte. Ich freue mich schon auf die anstehenden Diskussionen und ganz besonders natürlich auf den Trailer.
“History isn’t kind to men who play God”

Re: SPECTRE - Teaser & Trailer Thread

#644
Als kleine Erinnerung hier nochmal die Reaktion auf den neuen Trailer, als er bei der CineEurope in Barcelona letzten Monat gezeigt wurde:

"...still as secretive and as intriguing as the teaser. One thing that caught the eye was the relatively low amount of action compared to, for instance, the Mission Impossible trailer."

Erwartet also nicht zuviel Action.
cron