Re: SPECTRE - Teaser & Trailer Thread

#856
Amadeus hat geschrieben:Habe mir den Trailer auch mal auf deutsch angesehen. Grausam.
*unterschreib*

Ich war ja noch nie ein Fan von Dietmar Wunder als Bond.
Aber hier schafft es es in keiner Sekunde, das Schauspiel von Craigs Stimme passend in die deutsche Sprache zu übertragen.

"Skyfall" habe ich bis heute nur ein einziges Mal auf deutsch gesehen. Davor und danach nie wieder.
Bin mir nicht sicher, ob ich mir "Spectre" überhaupt auf deutsch ansehen werde.

Re: SPECTRE - Teaser & Trailer Thread

#858
Martin007 hat geschrieben:
danielcc hat geschrieben: ... Ich frage mich wirklich, wo der spielt und wie der aussehen wird. Hoffentlich schön gross angelegt. ;)
Das habe ich mich auch schon gefragt. Vielleicht spielt er in Oberhausers Basis? Die Szene im Trailer als Bond von den Beinen geholt wird und Waltz sich als "Urheber all deiner Schmerzen" ausgibt, sieht doch sehr nach Basis aus mit all den Handlangern und Bildschirmen.
" You are a Kite dancing in a hurricane Mr. Bond"

Wodka Martini, shaken, not stirred!

Re: SPECTRE - Teaser & Trailer Thread

#859
Martin007 hat geschrieben:@Amadeus: Die Synchronisationen für die Trailer werden meines Wissens recht schnell produziert, bei den Filmen selber nimmt man sich mehr Zeit.
Schon klar, dass man das an dieser Stelle technisch nicht verurteilen sollte (diese Blechtrommel-Akustik).
Ich beziehe mich aber ganz im allgemeinen auf alle synchronisierten, fertigen Filme. Fremdartige Stimmen die in falscher Intonation (allein schon weil fremd) abgeänderten Text aufsagen (von dem man immer hört, das er einfach nur über der Vertonung des Filmes liegt).

Re: SPECTRE - Teaser & Trailer Thread

#861
Amadeus hat geschrieben:Ich beziehe mich aber ganz im allgemeinen auf alle synchronisierten, fertigen Filme. Fremdartige Stimmen die in falscher Intonation (allein schon weil fremd) abgeänderten Text aufsagen (von dem man immer hört, das er einfach nur über der Vertonung des Filmes liegt).
Yep.
Wir haben ja z.B. Dietmar Wunder jetzt dreimal als Bond gehört.
Und in keinem der drei Filme kann er Craig das Wasser reichen, was die Vielfältigkeit seines stimmlichen Schauspiels angeht.
Bei Wunder wirkt das alles immer so monoton.

Re: SPECTRE - Teaser & Trailer Thread

#862
Berni hat geschrieben:Bitte jetzt keine seitenlage Synchro-Diskussion.

Irgendwer muss ja noch in Mr. Whites Hütte sein, man sieht ja ein Schachbrett, oder spielt Bond Schach mit ihm?
Ich denke Bond spielt Schach. ;)

Schade zwar, das es wieder so viele Verknüpfungen im Film gibt, da ich gerne mal wieder einen richtigen Standalone-Bond sehen würde, der Auftrag Anfang - Auftrag Ende-Story hat aber das scheint heute vielleicht nicht mehr so zu ziehen. ;) Ich bin gespannt was es alles mit Mr. White auf sich hat, im Film.

Re: SPECTRE - Teaser & Trailer Thread

#863
Was mich in der Synchro gewundert hat war der Dialog zwischen Bond und Q. Im Englischen "Maybe disappear." was ich eigentlich auf Q bezogen hatte, und im Deutschen "Lassen Sie mich verschwinden." Wirft ein völlig anderes Licht auf die Szene.
"You only need to hang mean bastards, but mean bastards you need to hang."

Re: SPECTRE - Teaser & Trailer Thread

#870
FLO07 hat geschrieben: Das habe ich mich auch schon gefragt. Vielleicht spielt er in Oberhausers Basis? Die Szene im Trailer als Bond von den Beinen geholt wird und Waltz sich als "Urheber all deiner Schmerzen" ausgibt, sieht doch sehr nach Basis aus mit all den Handlangern und Bildschirmen.
Das wäre natürlich schön klassisch.
Wobei ich mich auch frage, wo diese Basis denn stehen soll. Marokko vielleicht?