Re: SPECTRE - Teaser, Trailer & TV Spots

1641
Martin007 hat geschrieben:Bin sehr gespannt wie hier der Showdown ausfallen wird, hoffentlich schön Bond-typisch gross angelegt.
So richtig große Showdowns können die meisten Regisseure heute ja gar nicht mehr. Ist das mal wem aufgefallen? Die Marvel oder Transformers Filme verlieren sich da meist in viel zu langen computergenerierten Schlachten (weil bereits davor meist so viel Action zu sehen war, dass man anders keine Steigerung hinbekommen würde), die letzten drei Mission: Impossible Filme ließen es mit Stunts und großer Action in ihren Finals sogar gleich ganz bleiben und hatten allesamt ziemlich antiklimatische Showdowns und viele andere Filme haben am Ende praktisch keinen Höhepunkt mehr, sondern nur Standard-Action, gekoppelt an ein offenes Ende, dass einen dann säuerlich zurücklässt, weil man das Gefühl hat, man wäre aus dem Film gerissen worden.
Prejudice always obscures the truth.

Re: SPECTRE - Teaser, Trailer & TV Spots

1642
danielcc hat geschrieben:Zur Entscheidungshilfe:
Es gibt eine überraschenden Action Moment der wenn man davon noch nicht weiß sicher ein schönes wow Erlebnis im Kino wird. Zudem gibt es einen kurzen Blick auf etwas was man so bisher auch noch nicht gesehen hat.

Ansonsten wenig Dialog und nix zur Story
Danke Daniel. Bezieht sich der überraschende Action-Moment
Spoiler
Show
auf das Ende der Verfolgungsjagd in Rom?
@ Hille: Ja, Showdown ist oft schwierig. Fand das Ende des letzten M:I aber nicht schlecht, weil überraschend.
Über den Showdown in SP weiß ich auch wenig und bin sehr gespannt.
#Marburg2021

Though this be madness, yet there is method in’t
William Shakespeare, Hamlet

Re: SPECTRE - Teaser, Trailer & TV Spots

1643
Vielleicht geht es nur mir so, aber ich für meinen Teil brauche am Ende gar keine Massenschlacht a la YOLT, TSWLM oder MR. LALD oder TMWTGG kamen mitten zwischen diesen Filmen z.B. sehr gut ohne aus. Wichtig sind ein würdiges Ende für den Hauptbösewicht und den Henchman. Action Szenen sind mir vor allem zur Weiterentwicklung der Story wichtig. Und da darf es dann gerne auch mal etwas Bombast sein.
Was den Trailer betrifft: ich hoffe da in SPECTRE einfach noch auf Überraschungen, so etwas wie die Panzerfahrt in St. Petersburg. Die Szene mit der Statue z.B. hätte ich um nichts in der Welt schon im Trailer sehen wollen damals.
Wahre Bond-Fans kannten die Leaks NICHT! ;)

Re: SPECTRE - Teaser, Trailer & TV Spots

1644
DonRedhorse hat geschrieben:@ Hille: Ja, Showdown ist oft schwierig. Fand das Ende des letzten M:I aber nicht schlecht, weil überraschend.
Fand das bei M:I 4 brillant gelöst, bei M:I 5 etwas weniger eindrucksvoll, weil der Gegner für mich nicht so richtig funktionierte und viel im Showdown von dessen Wirkung abhing, aber dennoch mochte ich bei beiden die Ideen dahinter. Dennoch interessant, dass nach den 90ern viele Regisseure das Feingefühl für stimmige Finals völlig verlernt haben. Ist aber auch ein Problem der CGI-Technik, die einem immer krassere Ausschweifungen erlaubt und der heute arg spoilernden Trailer, in denen nur dann vom Finale vorab nichts zu sehen ist, wenn diese nicht spektakulär genug für eine entsprechende Verwurstung sind.
Prejudice always obscures the truth.

Re: SPECTRE - Teaser, Trailer & TV Spots

1645
Casino Hille hat geschrieben:die letzten drei Mission: Impossible Filme ließen es mit Stunts und großer Action in ihren Finals sogar gleich ganz bleiben und hatten allesamt ziemlich antiklimatische Showdowns und viele andere Filme haben am Ende praktisch keinen Höhepunkt mehr, sondern nur Standard-Action, gekoppelt an ein offenes Ende, dass einen dann säuerlich zurücklässt, weil man das Gefühl hat, man wäre aus dem Film gerissen worden.
Ich hoffe sehr, dass wird bei SP nicht so sein. Immerhin, ein CGI-Spektakel ist bei Mendes nicht zu erwarten.

Re: SPECTRE - Teaser, Trailer & TV Spots

1646
Also, der Film wird extrem viel Action haben und zwar mehrere große Actionszenen über den Film verteilt.
Im EMPIRE hieß es, dass der Heli Stunt im Trailer nicht unbedingt der einzige oder größte Stunt des Helis sein muss. Ich weiß dazu nichts.

Ob der Showdown zufriedenstellend wird, kann ich nicht sagen.

@Don: Nein das meine ich nicht :-)
Übrigens war der Trailer in SEHR mieser Quali als ich ihn gesehen habe, daher weiß ich nicht ob das eine CGI Sequenz war und wenn ja wie gut sie war. Ich glaube aber es ist tatsächlich nicht CGI oder zumindesat eine Kombi... aber sehr selbst :-)
"It's been a long time - and finally, here we are"