Gunbarrel Sequenz

#1
Halli Hallo liebe JamesBond.de Forum Fangemeinde,

lange war es still um mich, aber jetzt will ich mich doch mal wieder aktiv beteiligen :-)

Hat schon jemand Infos wie es mit der Gunbarrel Sequenz in Spectre ausschaut? :007:
Ich würde mir wünschen als eingefleischter Bondfan dass diese endlich wieder zu Beginn des Films kommt, wie man aus den bisherigen Filmen der Connery, Moore Ära gewöhnt ist :D Am Ende des Films ist sie für mich eher bonduntypisch...

Wenn jemand hier was weiß und schon diesbzgl. was durchgesickert ist, haut in die Tasten ;-)

Ein angenehmes Wochenende
007, die heisseste Nummer der Welt!!

Re: Gunbarrel Sequenz

#2
Willkommen zurück, bondfan@1984!

Leider kann ich dir nix genaues zur Gunbarrel sagen; ich teile aber deine Meinung und finde auch dass sie an den Anfang gehört:
"Bond! Ich will sie zurückhaben." - "Ich war nie weg."

Quantum of Solace (2008)

Re: Gunbarrel Sequenz

#3
Ich finde in den bisherigen Craig-Bondfilmen (vor allem CR und SF) hat es ganz gut gepasst, wie es war. In SPECTRE sollte die GB aber wirklich wieder am Anfang des Films stehen.
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Re: Gunbarrel Sequenz

#5
Sehe ich genauso so. Das gehört an den Anfang des Filmes und sie muss klassisch mal wieder sein. Nicht wie in DAD oder CR, obwohl ich das mal abwechslungsreich fand. Trotzdem muss muss sie wieder so rein wie immer, genauso wie die Omega, der Aston Martin, der Wodka Martini, die schönen Frauen, die Walther, die exotischen Drehorte, M, Q, Moneypenney.... :wink: ! Das sind Kriterien, die einen Bond-Film ausmachen!
Euer Niklas :)

Re: Gunbarrel Sequenz

#6
Niklas hat geschrieben:Sehe ich genauso so. Das gehört an den Anfang des Filmes und sie muss klassisch mal wieder sein. Nicht wie in DAD oder CR, obwohl ich das mal abwechslungsreich fand. Trotzdem muss muss sie wieder so rein wie immer, genauso wie die Omega, der Aston Martin, der Wodka Martini, die schönen Frauen, die Walther.... :wink: !
Meinst du mit DAD, dass man die Kugel sieht?
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Re: Gunbarrel Sequenz

#7
Samedi hat geschrieben:
Niklas hat geschrieben:Sehe ich genauso so. Das gehört an den Anfang des Filmes und sie muss klassisch mal wieder sein. Nicht wie in DAD oder CR, obwohl ich das mal abwechslungsreich fand. Trotzdem muss muss sie wieder so rein wie immer, genauso wie die Omega, der Aston Martin, der Wodka Martini, die schönen Frauen, die Walther.... :wink: !
Meinst du mit DAD, dass man die Kugel sieht?
Ja!
Euer Niklas :)

Re: Gunbarrel Sequenz

#10
Sollte es eine Gunbarrel am Anfang geben, wäre das nichts, was ich loben würde. Das erwarte ich einfach, ich habe noch nie einen Bond für eine GB-Sequenz gelobt. Wenn sie fehlt, wäre das natürlich sehr unangenehm.
It's the BIGGEST... It's the BEST
It's BOND

AND BEYOND

Re: Gunbarrel Sequenz

#12
So ist es. Die Gunbarrel Sequenz gehört so, wie sie in DN - DAD gewesen ist und ist immer noch eines der größten Markenzeichen eines Bondfilmes. Bei CR damit zu spielen, war eine coole Idee und funktionierte auch top, aber was man in QOS und SF veranstaltet hat, gehört jetzt endlich mal FINAL begraben und rückgängig gemacht.
Prejudice always obscures the truth.