Neue Bond-Comics von Dynamite Entertainment in 2015

#1
Überrascht mich etwas, dass sich hier noch niemand auf diese Meldung gestürzt hat.

Der US-Verlag Dynamite Entertainment hat sich die Lizenz für eine weltweite Veröffentlichung von neuen James Bond-Comics, -Graphic Novels und E-Comics gesichert, beginnend in 2015.

Noch sind keine beteiligten Autoren/Zeichner bekannt, aber der Verlag gab bekannt, dass sowohl neue Adaptionen von Flemings Romanen und Kurzgeschichten, wie auch neue Geschichten in Planung seien.

Den Anfang wird eine Mini-Serie machen, die vor "Casino Royale" spielen wird.

ComicBookResources| Dynamite Acquires James Bond License, Plans Origin Comic in 2015

Zu beachten ist, dass der Deal mit Ian Fleming Publications abgeschlossen wurde und Eon nicht beteiligt ist. Die Comics werden sich also wohl eher nach den Romanen richten und die Filme außen vor lassen, sofern nicht noch ein entsprechender Deal mit Eon gemacht wird.
Bild

Re: Neue Bond-Comics von Dynamite Entertainment in 2015

#2
Endlich mal Neuigkeiten!

Die erste Veröffentlichung wird nun doch nicht die Origin-Miniserie werden, diese wird aber auf jeden Fall kommen (möglicherweise aber auch als Graphic Novel).

Den Start macht im November eine fortlaufende monatliche Heftserie mit dem simplen Titel "James Bond 007". Diese wird von niemand geringerem als Star-Autor Warren Ellis geschrieben.

Ebenfalls angekündigt wurde eine Reihe von Adaptionen von Flemings Romanen, sowie weitere Graphic Novels, welche ebenfalls in der Ära der Romane angesiedelt sind.

CBR| Warren Ellis Brings "Genius Storytelling" to Dynamite's "James Bond 007"
Bild

Re: Neue Bond-Comics von Dynamite Entertainment in 2015

#8
Der Comicshop, über den ich meine US-Comics beziehe, ist Black Dog Comics Berlin. Ansonsten wirst du aber auch bei lokalen Comicshops (also Fachgeschäften, keine Buchhandlungen die auch ein paar Comics haben) US-Comics bestellen können.

Der läufige US-Comic-Vertrieb ist Diamond Distributations, und dieser bringt jeden Monat einen Previews-Katalog mit den neuen Veröffentlichungen des zweit-nächsten Monats heraus (jetzt für September z.B. der für November), so dass die Kunden bereits im Voraus bestellen können.

Hier noch Links zur Online-Ausgabe des Previews-Katalogs:

James Bond #1 Regular Cover

James Bond #1 Blank Variant Cover

Alternativ kannst du natürlich auch auf die Veröffentlichung der Sammelbände warten, die dann auch über den ganz normalen Buchhandel (und Amazon & Co.) erhältlich sind. Da wird der erste aber wohl frühestens nächsten Sommer erscheinen (originale Graphic Novels, die nicht in der Heftserie ersterscheinen, könnten auch schon früher kommen).

Außerdem wird sich CrossCult mit ziemlicher Sicherheit die Lizenz für die dt. Ausgaben der Comics besorgen.
Bild

Re: Neue Bond-Comics von Dynamite Entertainment in 2015

#9
Die diversen Covers für die erste Ausgabe:

http://i.imgur.com/7LO0xYF.jpg

http://i.imgur.com/TVnk9wJ.jpg

http://i.imgur.com/UdvyMA8.jpg

http://i.imgur.com/tkiXkjl.jpg

http://i.imgur.com/05eMFth.jpg

http://i.imgur.com/9BeSdDk.jpg

http://i.imgur.com/dDNKRar.jpg

Achtung: Die meisten dieser Variant-Covers werden sehr streng limitiert und schon bei erscheinen nur zu absoluten Sammlerpreisen zu haben sein.
Bild

Re: Neue Bond-Comics von Dynamite Entertainment in 2015

#11
Leider noch keine Ankündigung für den hiesigen Markt. Ist allerdings auch noch nicht verwunderlich, immerhin erscheint das erste US-Heft im November, und es wird mindestens vier Monate dauern, bis die erste Story abgeschlossen vorliegt, wahrscheinlicher sind eher fünf bis acht US-Hefte. Ein US-Sammelband darf also frühestens kommenden Sommer erwartet werden.

Eine dt. Veröffentlichung dürfte, wie es bei fast allem außer Humor-, Superhelden- und Star Wars-Titeln inzwischen üblich, auf eine Heft-Veröffentlichung verzichten und die Stories direkt in gesammelten Bänden präsentieren. Somit kann auch eine dt. Veröffentlichung erst erfolgen, wenn die erste Story in der US-Heftserie abgeschlossen ist.

Da auch erstmal noch nicht feststeht, ob die neuen Comics von Erfolg gekrönt sein werden (immerhin gab's jetzt knapp zwanzig Jahre offenbar nicht genug Nachfrage nach einem Bond-Comic abseits von Zeitungsstrip-Reprints), dürften sich dt. Verlage erst einmal absichern wollen, ob denn überhaupt genug Material für wenigstens einen Band vorliegen wird, bevor sie auf die Lizenz bieten.

Das ist freilich nur Spekulation, es ist auch gut möglich, dass die Lizenz für den dt. Markt längst unter Dach und Fach ist, und lediglich noch keine Ankündigung erfolgt ist.

Jedenfalls habe ich mal eine Email an CrossCult (als hauptsächlicher Comic-Verlag und gleichzeitig dt. Verleger der Bond-Romane der wahrscheinlichste Kandidat) geschickt, wie es denn bei ihnen aussieht. Ihr könnt ja auch mal Emails an den Verlag schicken, kann ja nicht schaden, Interesse zu signalisieren. Die Adresse: info@cross-cult.de
Bild

Re: Neue Bond-Comics von Dynamite Entertainment in 2015

#13
So, habe die erste Ausgabe inzwischen erhalten und gelesen. Macht schon mal einen guten Eindruck. Wie von Ellis zu erwarten war, ist der Comic brutal und mit einem subtilen, zynischen Humor unterlegt.

M und Moneypenny sind hier mal beide schwarz. Soll recht sein.

Der "Quartermaster" (schätze sie dürfen ihn aus rechtlichen Gründen nicht Q nennen) scheint lustigerweise Michael Wilson nachempfunden zu sein.

Zur eigentlichen Story lässt sich noch nicht viel sagen nach einem Heft. Es beginnt mit einer Mini-Mission á la Pre-Title-Sequence, allerdings weit weniger spektakulär und umso brutaler gegenüber den Filmen.

Bond erhält hier keine Gadgets, aber interessante spezielle Munition. Und der Quartermaster hält nichts von der Walther P99.
Bild