Filmtitel (Spekulationen und Wünsche)

Hier kommen alle Neuigkeiten, Gerüchte, Spekulationen und Fakten zu BOND 25 (Kinostart: 2.4.2020) herein! Auch News und Meldungen zur weiteren Zukunft (BOND 26 +) von James Bond bitte hier posten!
Benutzeravatar
Samedi
Agent
Beiträge: 17177
Registriert: 14. März 2006 12:37
Lieblings-Bondfilm?: GF, CR, SF, SP
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: San Monique
Kontaktdaten:

16. April 2019 00:04

Mir würde sowas wie nur "007" für einen Bondfilm überhaupt nicht zusagen. Bei den deutschen Titeln ist das als Zusatz sowieso immer dabei. Ich hoffe schwer, man lässt sich da noch was anderes einfallen.
"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."
Benutzeravatar
danielcc
Agent
Beiträge: 17737
Registriert: 21. September 2007 10:15
Lieblings-Bondfilm?: DN, CR, GF, GE, TSWLM, LALD, SF
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery

16. April 2019 07:49

Falls es wirklich darum geht dass möglicherweise ein andere Agent die Nummer 007 übernimmt wäre ein solcher Titel doch sogar sehr treffend.

Dann aber besser DOUBLE O SEVEN
"It's been a long time - and finally, here we are"
Benutzeravatar
Revoked
Agent
Beiträge: 4390
Registriert: 5. Januar 2016 21:06
Lieblings-Bondfilm?: Lizenz zum Töten
Lieblings-Bond-Darsteller?: Timothy Dalton
Wohnort: bei Paderboring

16. April 2019 08:23

11.03.2019
Revoked hat geschrieben:
11. März 2019 20:30
Wenn es ein Film über James Bond und nicht ein Film über eine Mission von James Bond wird (die Tendenz gibt es ja in der Craig Ära), sollte der Film Double O Seven heißen.
Bzw im letzten Herbst hatte ich den auch schon mal hier aufgeführt... wenn auch aus anderen Gründen.
You‘ve got to hide your blood away
Benutzeravatar
Strangways
Agent
Beiträge: 221
Registriert: 11. April 2015 16:43

16. April 2019 09:23

Eigentlich könnte man sich ja mal den Spaß machen und eine Umfrage (keine Ahnung wie das geht) starten, worauf die Forums-Mitglieder tippen.

Hier mal eine kleine Auswahl, was mir hierzu spontan einfällt.

Aus der Presse:
SHATTERHAND
ECLIPSE

Aus der Spekulation im Forum:
BLOFELD
ALL TIME IN THE WORLD
DOUBLE O SEVEN

Nicht verwendete Fleming Titel:
THE PROPERTY OF A LADY
RISICO
THE HILDEBRAND RARITY

Und als weitere Auswahl:
Ein anderer Titel mit Bezug auf die Romane
Ein anderer Titel ohne Bezug auf die Romane
It´s been a long time and finally, here we are.
Benutzeravatar
Samedi
Agent
Beiträge: 17177
Registriert: 14. März 2006 12:37
Lieblings-Bondfilm?: GF, CR, SF, SP
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: San Monique
Kontaktdaten:

16. April 2019 10:37

Strangways hat geschrieben:
16. April 2019 09:23
Eigentlich könnte man sich ja mal den Spaß machen und eine Umfrage (keine Ahnung wie das geht) starten, worauf die Forums-Mitglieder tippen.
Gute Idee! :D

Hier geht´s los:

viewtopic.php?f=36&t=6352
"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."
Benutzeravatar
SilverPrincess
Agent
Beiträge: 69
Registriert: 5. Juli 2017 11:55
Lieblings-Bondfilm?: Skyfall
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig

21. April 2019 22:32

Revoked hat geschrieben:
3. April 2019 19:43
SilverPrincess hat geschrieben:
3. April 2019 16:52
ProfessorDent hat geschrieben:
2. April 2019 11:46
"Liars And Killers" fänd' ich auch gut...
„Liars and Killers“ find ich auch gut! Das hätte dann ja auch Bezug zu Spectre.
Danke, danke. Eon hat schon angerufen, damit ich als kreativer Leiter einsteige. Hab abgesagt - das Wetter in England ist mir im Schnitt zu durchwachsen 😂.
Schade :D Hättest zusagen müssen.
Lebe immer mit dem Gedanken, dass das die beste Zeit deines Lebens ist.

"Wenn man nicht spürt dass man lebt wird das Leben sinnlos." - Elektra King
Benutzeravatar
danielcc
Agent
Beiträge: 17737
Registriert: 21. September 2007 10:15
Lieblings-Bondfilm?: DN, CR, GF, GE, TSWLM, LALD, SF
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery

23. April 2019 19:39

craigistheman hat geschrieben:
10. Dezember 2018 23:24
Mein derzeitiges Gefühl sagt mir, dass der Film "Once Upon a Spy" heißen könnte (der verworfene Titel zu Skyfall). Wäre episch, bezogen auf die Filmgeschichte reflexiv und das Wort "Spy" könnte nach 41 Jahren mal wieder fallen.
Habe ich das jemals kommentiert? finde den Titel super, wusste nicht, dass er zuvor mal angedacht war, und komischerweise gehen im englischen Forum gerade alle voll darauf ab.

Der Titel wäre auf poetisch, episch und selbst reflexiv (?) - ein würdiger Titel zu Craigs Finale, und wohl auch passend zum spekulierten Thema des Films.

Ansonsten nach wie vor meine Favoriten:
- Double O Seven
- Secret Agent
- The Name Was Bond
"It's been a long time - and finally, here we are"
Benutzeravatar
craigistheman
Agent
Beiträge: 3973
Registriert: 15. März 2010 00:13
Lieblings-Bondfilm?: On Her Majesty's Secret Service
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig

23. April 2019 19:58

danielcc hat geschrieben:
23. April 2019 19:39
craigistheman hat geschrieben:
10. Dezember 2018 23:24
Mein derzeitiges Gefühl sagt mir, dass der Film "Once Upon a Spy" heißen könnte (der verworfene Titel zu Skyfall). Wäre episch, bezogen auf die Filmgeschichte reflexiv und das Wort "Spy" könnte nach 41 Jahren mal wieder fallen.
Habe ich das jemals kommentiert? finde den Titel super, wusste nicht, dass er zuvor mal angedacht war, und komischerweise gehen im englischen Forum gerade alle voll darauf ab.

Der Titel wäre auf poetisch, episch und selbst reflexiv (?) - ein würdiger Titel zu Craigs Finale, und wohl auch passend zum spekulierten Thema des Films.

Ansonsten nach wie vor meine Favoriten:
- Double O Seven
- Secret Agent
- The Name Was Bond
Der Titel stammt von Peter Morgan, als er am Bond 23-Script arbeitete. Darin hätte M Dreck am Stecken (aus den Tagen des Kalten Krieges), Bond hätte sie am Ende des Filmes liquidiert. Aus dieser Fassung ist lediglich das Ereignis aus Ms Vergangenheit übrig geblieben - ihr Verrat an Silva, der ja im Grunde genommen gar keiner ist.

Aber jetzt sehe ich leider gerade das hier:

https://www.imdb.com/title/tt0081279/
Benutzeravatar
Gernot
'M' - ADMINISTRATOR
Beiträge: 5365
Registriert: 29. August 2002 10:46
Wohnort: Vienna, Austria
Kontaktdaten:

25. April 2019 23:14

laut Craig haben sie noch keinen Titel.

es wird aber weder Shatterhand noch Eclipse sein.
Bond... JamesBond.de
Benutzeravatar
Revoked
Agent
Beiträge: 4390
Registriert: 5. Januar 2016 21:06
Lieblings-Bondfilm?: Lizenz zum Töten
Lieblings-Bond-Darsteller?: Timothy Dalton
Wohnort: bei Paderboring

28. April 2019 21:38

Mal quer gedacht: was ist wenn der Titel einfach Bond 25 oder B25 ist, wie auf den Klappenfotos zu sehen?

Auch sieht das Logo mit Gunbarrel und einfach "Bond 25" schon sehr ikonisch aus.

Könnte im Film ja doppeldeutig genutzt werden:
--> seine 25. Mission
--> 25 Jahre im Service (ich weiss, Craig hat "erst" 13-14 Jahre)
--> "B25" hängt mit dem Wissenschaftler zusammen:
- B steht für Bor im Periodensystem und ist (lt. Wiki) ein Additiv für Raktetntreibstoffe (!),
- findet in der Nukleartechnik Anwendung (!!),
- wegen des geringen Radarechos findet es Verwendung in den Stealth-Kampfflugzeugen F-117 und B-2 (!!!)
You‘ve got to hide your blood away
Benutzeravatar
Henrik
Agent
Beiträge: 2809
Registriert: 24. Dezember 2012 12:31
Lieblings-Bondfilm?: Der Hauch des Todes
Lieblings-Bond-Darsteller?: Timothy Dalton

29. April 2019 08:23

Ich weiss nicht, dann hätte man auch gleich sagen können, dass Bond 25 Bond 25 heisst und nicht gesagt, dass man noch keinen Titel hat. Und auch wenn B25 noch mehr Bedeutungen hat, so wirkt es aufgrund des Bezuges zu Bond 23, Bond 24, … langweilig.
"Whoever she was, it must have scared the living daylights out of her."
Benutzeravatar
Casino Hille
'Q Branch' - MODERATOR
Beiträge: 21897
Registriert: 19. November 2009 22:13
Lieblings-Bondfilm?: The Spy Who Loved Me
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Kontaktdaten:

29. April 2019 08:39

Och Henrik, es ist doch nur eine Spekulation und ein lustiges Gedankenspiel.
Never change a running system. Unless you can make a reboot. :roll:
Benutzeravatar
Henrik
Agent
Beiträge: 2809
Registriert: 24. Dezember 2012 12:31
Lieblings-Bondfilm?: Der Hauch des Todes
Lieblings-Bond-Darsteller?: Timothy Dalton

30. April 2019 17:34

Warum schreibt Revoked has hier in den Thread, wenn man nicht diskutieren und seine Meinung dazu sagen darf?
Unser Freund Revoked wird das doch sicherlich auch deshalb hiergeschrieben haben, um eine Diskussion über den möglichen Titel "B25" anzuregen. :wink:
"Whoever she was, it must have scared the living daylights out of her."
Benutzeravatar
SMERSH
Agent
Beiträge: 71
Registriert: 26. April 2019 17:52

3. Mai 2019 17:12

Once upon a Spy würde tatsächlich mit dem jetzigen Informationsstand passen.
Ich halte den Titel für möchtegern poetisch, fast sogar peinlich.
Man stelle sich nur vor, dieser Titel wird im Herbst oder spätestens im Winter mit einem Teaser bekanntgegeben und im July ist ein ähnliches Publikum noch im neuen Tarantino Film "Once upon a Time in Hollywood" gewesen.
Sehe keine Chance für den TItel.
Benutzeravatar
0 0 7
Agent
Beiträge: 851
Registriert: 31. Dezember 2004 00:14
Lieblings-Bondfilm?: Meist der aktuellste
Lieblings-Bond-Darsteller?: Roger Moore
Wohnort: Hamburch/Kiel
Kontaktdaten:

3. Mai 2019 17:45

Ich schaue hin und wieder mal bei den Patent- und Markenämtern rein, ob irgendwas neues registriert worden ist. Die letzten Filmtitel wurden immer erst am Tage der Bekanntgabe geschützt. Und nun wird es interessant: Am 25. April ließ Danjaq sich in Kanada 'Shaken not stirred' schützen. Das war der Tag der Pressekonferenz in Jamaika. Ob das Zufall ist?

2017 liess man sich 'Shaken not stirred' bereits einmal schützen und hat das ganze nun scheinbar noch einmal um Kanada erweitert. Das Datum der Eintragung macht halt stutzig. Ich mag den Spruch und kann ihn mir gut als Titel vorstellen.
Antworten