Allgemeine Gerüchte & Presse Artikel

Hier kommen alle Neuigkeiten, Gerüchte, Spekulationen und Fakten zum 25. James-Bond-Film NO TIME TO DIE (Keine Zeit zu sterben, deutscher Kinostart: 2.4.2020) herein! Auch News und Meldungen zur weiteren Zukunft (BOND 26 +) von James Bond bitte hier posten!
Benutzeravatar
Jaybee
Agent
Beiträge: 515
Registriert: 16. Dezember 2014 11:20

19. Mai 2016 18:11

Craig bekommt, was er will (was auch immer das sein mag), einen ordentlichen Batzen Geld und macht noch einen Bond (oder zwei. Ich tip auf einen.) Danach kuckt er finster in eine Kamera und erklärt, daß er fu***ing never again Bond sein wird und schmeißt sich auf irgendeinen total skurillen Indyfilm. Und Babs präsentiert einen völlig unbekannten, talentierten Briten als Nachfolger und löst so eine Selbstmordwelle unter britischen Buchmachern aus.
Berni
Agent
Beiträge: 1426
Registriert: 14. November 2008 21:54
Lieblings-Bondfilm?: OHMSS, CR, TSWLM
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Austria

19. Mai 2016 18:43

Jaybee hat geschrieben:Und Babs präsentiert einen völlig unbekannten, talentierten Briten als Nachfolger und löst so eine Selbstmordwelle unter britischen Buchmachern aus.
Wieso Selbstmordwelle? Die Buchmacher würden sich freuen wenns einer wird den keiner auf der Rechnung hatte
Benutzeravatar
Revoked
Agent
Beiträge: 4630
Registriert: 5. Januar 2016 21:06
Lieblings-Bondfilm?: Alle von Timoorey Rogalton
Lieblings-Bond-Darsteller?: Roger Moore
Wohnort: bei Paderboring

19. Mai 2016 19:17

DonRedhorse hat geschrieben:Nun meldet auch noch GMX, dass Craig aufhört. Das sollte uns zu denken geben ... :wink:
Das hatte ich heute Mittag auch gelesen und schon als Fakt verbucht. Da hatte ich hier jetzt etwas mehr Feuer erwartet, aber Ihr seid ja noch ganz cool. 8)
If you don't have humor you might as well nail down the coffin lid now.
Benutzeravatar
Jaybee
Agent
Beiträge: 515
Registriert: 16. Dezember 2014 11:20

19. Mai 2016 19:29

Haltet ihr GMX für gewichtiger als andere Nachrichten-Widerkäuer? Deren kunjuntivlastiger Text ist fast wortwörtlicv identisch mit dem anderen Krams und bezieht sich auch nur auf die Dailymail.
Benutzeravatar
Revoked
Agent
Beiträge: 4630
Registriert: 5. Januar 2016 21:06
Lieblings-Bondfilm?: Alle von Timoorey Rogalton
Lieblings-Bond-Darsteller?: Roger Moore
Wohnort: bei Paderboring

19. Mai 2016 19:39

Jaybee hat geschrieben:Haltet ihr GMX für gewichtiger als andere Nachrichten-Widerkäuer? Deren kunjuntivlastiger Text ist fast wortwörtlicv identisch mit dem anderen Krams und bezieht sich auch nur auf die Dailymail.
Ganz bestimmt nicht. Ist aber die einzige Website die ich fuer private Zwecke von der Arbeit aus oeffne. Konnte also bis eben keinen Crosscheck machen.
If you don't have humor you might as well nail down the coffin lid now.
Benutzeravatar
vodkamartini
Agent
Beiträge: 9191
Registriert: 8. Dezember 2005 14:17
Lieblings-Bondfilm?: Liebesgrüsse aus Moskau
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

19. Mai 2016 20:10

Beim Fußball ist es immer so: wenn sich die Gerüchte mehren, dann ist definitiv etwas dran. Craigs Abschied wird imo deutlich wahrscheinlicher, sicher ist er aber noch nicht.
Benutzeravatar
Casino Hille
'Q Branch' - MODERATOR
Beiträge: 22223
Registriert: 19. November 2009 22:13
Lieblings-Bondfilm?: The Spy Who Loved Me
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Kontaktdaten:

19. Mai 2016 20:53

Samedi hat geschrieben:Ja was denn nun?
Lies nach. Ich hab es nun wirklich oft genug klar verständlich geschrieben.
Prejudice always obscures the truth.
Benutzeravatar
danielcc
Agent
Beiträge: 17856
Registriert: 21. September 2007 10:15
Lieblings-Bondfilm?: DN, CR, GF, GE, TSWLM, LALD, SF
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery

19. Mai 2016 21:29

habe gestern den halben Abend damit verbracht Hiddleston Interviews auf youtube zu sehen.
JA, er wird Bond. Da bin ich mir fast sicher. Ob schon jetzt oder nach einem weiteren Craig Film das ist die Frage
"It's been a long time - and finally, here we are"
Benutzeravatar
Revoked
Agent
Beiträge: 4630
Registriert: 5. Januar 2016 21:06
Lieblings-Bondfilm?: Alle von Timoorey Rogalton
Lieblings-Bond-Darsteller?: Roger Moore
Wohnort: bei Paderboring

19. Mai 2016 21:44

Für DonRedHorse, weil ich heute gut drauf bin:

Hiddleston
Hillington (nach Sir Niklas)
Hinkelstone (bekannt aus Asterix und Obelix)
If you don't have humor you might as well nail down the coffin lid now.
Benutzeravatar
Spectre23
Agent
Beiträge: 462
Registriert: 15. Dezember 2014 15:07
Lieblings-Bondfilm?: Casino Royale
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig

19. Mai 2016 22:14

Also das Ganze mit Craig liest sich wirklich nicht mehr allzu positiv. Gott sei Dank gibts hier aber doch tatsächlich Mitglieder, die auch bei diesen doch erstmal krassen News, den Ball flachhalten und die Hoffnung auf einen letzten Bond mit Craig noch nicht aufgegeben haben, ein weiterer Grund warum ich dieses Forum tatsächlich liebe :D.
Zuerst dachte ich, dass es das wohl wirklich gewesen sein muss und dass wir Craig nun verabschieden können, wie schon gesagt stimme ich nun doch aber der etwas unsichereren Menge zu. Craig muss ja wohl nicht gesagt haben, dass er NICHT mehr Bond spielt, sondern dass er diesen Deal nicht akzeptiert. So könnte es natürlich (was ich für am möglichsten halte), tatsächloich sein, dass er einfach noch mehr Gage will oder, dass er nur noch einen machen möchte. Ich meine, wenn er gesagt hätte, dass er Bond NICHT mehr spielt, dann müsste das doch offiziell erschienen sein oder die Tage offiziell erscheinen. Ich habe einfach das Gefühl, dass solange er nicht sagt ,ICH HÖRE AUF ,immer noch möglich ist, dass er wenigstens noch einen macht. Ach ist das spannend. Und solange er das noch nicht gesagt hat, wäre es mir am liebsten wenn nicht dauernd mögliche Nachfolger von den Zeitungen gebracht werden. Wobei es natürlich auch wieder verständlich ist. Ich persönlich werde mich wohl erst mit einem neuen Bond anfreunden könne, wenn Daniel defintiv aus dem Rennen ist.
Benutzeravatar
Bleeker
Agent
Beiträge: 506
Registriert: 22. Oktober 2012 22:23

19. Mai 2016 22:32

Ohje.

Ich bin ja für einen neuen Bond. Nicht, weil ich Craig nicht mag (ganz im Gegenteil), aber weil ich damit Hoffnungen verbinde, dass es mit Bond insgesamt wieder in eine mir genehmere Richtung geht.

Allerdings ist der neue Typ ja mal wirklich hässlich! Ich hatte auf eine klassischere Wahl gehofft. Endgültig den Appetit verdorben hat mir aber das Gerücht, dass Hiddleston deshalb als heißer Favorit gelte, weil er sich mit Mendes getroffen habe. Bitte nicht! :(
Wahre Bond-Fans kannten die Leaks NICHT! ;)
Benutzeravatar
Gernot
'M' - ADMINISTRATOR
Beiträge: 5643
Registriert: 29. August 2002 10:46
Wohnort: Vienna, Austria
Kontaktdaten:

19. Mai 2016 22:33

danielcc hat geschrieben:habe gestern den halben Abend damit verbracht Hiddleston Interviews auf youtube zu sehen.
JA, er wird Bond. Da bin ich mir fast sicher. Ob schon jetzt oder nach einem weiteren Craig Film das ist die Frage
weiss nicht, falls craig noch einen oder zwei macht, dann ist hiddleston auch schon wieder zu alt. also wenn dann so bald wie möglich oder gar nicht....
Bond... JamesBond.de
Benutzeravatar
Samedi
Agent
Beiträge: 17672
Registriert: 14. März 2006 12:37
Lieblings-Bondfilm?: GF, CR, SF, SP
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: San Monique
Kontaktdaten:

19. Mai 2016 22:54

Casino Hille hat geschrieben:
Samedi hat geschrieben:Ja was denn nun?
Lies nach. Ich hab es nun wirklich oft genug klar verständlich geschrieben.
Die Gerüchte besagen, dass Hiddleston als nächster Bond feststeht. Ich hab daraufhin erklärt, warum das Quatsch ist. Dem hast du zugestimmt und jetzt glaubst du die Gerüchte doch.

Anstatt nur immer auf widersprüchliche Postings zu verweisen, könntest du auch mal sagen, was du wirklich denkst. :wink:
Gernot hat geschrieben: weiss nicht, falls craig noch einen oder zwei macht, dann ist hiddleston auch schon wieder zu alt. also wenn dann so bald wie möglich oder gar nicht....
Sehe ich auch so. Hiddleston ist nur ein Kandidat unter vielen und auch nur dann, wenn Craig keinen Film mehr macht.
Revoked hat geschrieben:Für DonRedHorse, weil ich heute gut drauf bin:

Hiddleston
Hillington (nach Sir Niklas)
Hinkelstone (bekannt aus Asterix und Obelix)
Vielleicht war es ja wie bei Markwort eine Verwechslung und Hiddleston ist nicht der nächste Bond, sondern der nächste Asterix. :lol:
"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."
Benutzeravatar
Casino Hille
'Q Branch' - MODERATOR
Beiträge: 22223
Registriert: 19. November 2009 22:13
Lieblings-Bondfilm?: The Spy Who Loved Me
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Kontaktdaten:

19. Mai 2016 22:58

Vllt liest du die Postings mal und guckst nur, was da steht. Dann gibt es solche Probleme auch nicht.

Ich habe gesagt, dass ich Hiddleston gerne als Craig Nachfolger hätte und mir durchaus vorstellen kann, dass EON bereits mit ihm Kontakt aufgenommen hat.
Prejudice always obscures the truth.
Benutzeravatar
Samedi
Agent
Beiträge: 17672
Registriert: 14. März 2006 12:37
Lieblings-Bondfilm?: GF, CR, SF, SP
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: San Monique
Kontaktdaten:

19. Mai 2016 23:00

Casino Hille hat geschrieben:
Ich habe gesagt, dass ich Hiddleston gerne als Craig Nachfolger hätte und mir durchaus vorstellen kann, dass EON bereits mit ihm Kontakt aufgenommen hat.
Den Kontakt kann ich mir durchaus vorstellen, aber nicht in Bezug auf die Craig-Nachfolge.
"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."
Antworten