[SPOILER!] Aktuelles zu Produktion und Dreharbeiten von BOND 25

Hier kommen alle Neuigkeiten, Gerüchte, Spekulationen und Fakten zu NO TIME TO DIE (Arbeitstitel BOND 25, deutscher Kinostart: 2.4.2020) herein! Auch News und Meldungen zur weiteren Zukunft (BOND 26 +) von James Bond bitte hier posten!
Benutzeravatar
Gernot
'M' - ADMINISTRATOR
Beiträge: 5554
Registriert: 29. August 2002 10:46
Wohnort: Vienna, Austria
Kontaktdaten:

16. August 2019 11:32

es dürfte einige Szenen am Meer geben, aktuell soll bei Southampton gedreht werden:



vielleicht sehen wir tatsächlich auch noch DC als Commander Bond in seiner Uniform.
Bond... JamesBond.de
Benutzeravatar
Samedi
Agent
Beiträge: 17606
Registriert: 14. März 2006 12:37
Lieblings-Bondfilm?: GF, CR, SF, SP
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: San Monique
Kontaktdaten:

16. August 2019 11:41

Gernot hat geschrieben:
16. August 2019 11:32
es dürfte einige Szenen am Meer geben, aktuell soll bei Southampton gedreht werden:

Vielleicht spielen diese Szenen ja auf Jamaica bzw. Kuba.
Gernot hat geschrieben:
16. August 2019 11:32
vielleicht sehen wir tatsächlich auch noch DC als Commander Bond in seiner Uniform.
Das wäre natürlich super. Darauf hoffe ich schon seit SF!
"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."
Benutzeravatar
Gernot
'M' - ADMINISTRATOR
Beiträge: 5554
Registriert: 29. August 2002 10:46
Wohnort: Vienna, Austria
Kontaktdaten:

16. August 2019 17:40

Neues von sassilive:

Der DB5 ist schon in Matera gesichtet worden. Der erste Take soll aber um eine Woche nach hinten verschoben worden sein auf die erste Septemberwoche.

Craig wird in Matera erwartet, aber nur einen Tag (!), das meiste soll von seinem Stuntmen gedreht werden (was auf viel Action hindeutet).
The engines are warming up for the 007 operation in the Sassi of Matera and has officially started this morning with the first meeting of the troupe that will have to deal with executive production under the supervision of Enzo Sisti. The first take in the city of the Sassi, scheduled for August 26th, will be postponed to the first week of September, in which the protagonist Daniel Craig will also be in the city of the Sassi, for the last time as James Bond. Many scenes will be shot by stuntmen because they are definitely dangerous but from what has been learned Daniel Craig will be at least for a day in Matera. There are 800 extras already contacted through a direct call. Eon production did not foresee the casting for this prestigious film production. Meanwhile, production continues to accommodate the cars required for the film's scenes.
Bond... JamesBond.de
Benutzeravatar
DonRedhorse
Agent
Beiträge: 3627
Registriert: 22. Oktober 2012 12:36
Lieblings-Bondfilm?: Der Spion, der mich liebte
Lieblings-Bond-Darsteller?: Roger Moore
Wohnort: Frankfurt am Main

16. August 2019 18:22

Und hier sind die Bilder dazu:

In EON we trust

Though this be madness, yet there is method in’t
William Shakespeare, Hamlet
Benutzeravatar
SilverPrincess
Agent
Beiträge: 76
Registriert: 5. Juli 2017 11:55
Lieblings-Bondfilm?: Skyfall
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig

16. August 2019 19:05

Gernot hat geschrieben:
16. August 2019 11:32
es dürfte einige Szenen am Meer geben, aktuell soll bei Southampton gedreht werden:



vielleicht sehen wir tatsächlich auch noch DC als Commander Bond in seiner Uniform.
Das wäre schön :D Also das mit der Uniform. Hab mir das schon oft gewünscht, dass DC im Film Uniform trägt.

Im Internet existiert ein gephotoshoptes Bild von DC in Marineuniform. Das hier: https://www.pinterest.de/pin/389068855303070654/
Lebe immer mit dem Gedanken, dass das die beste Zeit deines Lebens ist.

"Wenn man nicht spürt dass man lebt wird das Leben sinnlos." - Elektra King
Benutzeravatar
SMERSH
Agent
Beiträge: 163
Registriert: 26. April 2019 17:52

16. August 2019 20:19

Ich dachte mir schon, dass der DB 5 in der PTS vorkommt.
Ich wäre sehr überrascht wenn Craig nur einen Drehtag hätte. Ich gehe von einigen aus, denn an einem ist kaum was zu schaffen. Action hin oder her, selbst bei der QOS PTS hat er sicherlich mehr als 2 Tage gedreht.
Benutzeravatar
Gernot
'M' - ADMINISTRATOR
Beiträge: 5554
Registriert: 29. August 2002 10:46
Wohnort: Vienna, Austria
Kontaktdaten:

16. August 2019 20:41

naja, die Nahaufnahmen von Craig bei einer Actionsequenz im Auto (oder Motorrad) werden typischerweise im Studio gedreht. also schon möglich, dass es bei den Actionsequenzen für ihn vor Ort wenig zu drehen gibt. Aber es wird ja auch noch in der Umgebung einige Locations geben (zB die Hochzeit am Strand), da wird Craig sicherlich dabei sein vor Ort. Insgesamt wird Craig somit sicher mehr als nur einen Drehtag in Italien haben.
Bond... JamesBond.de
Benutzeravatar
SMERSH
Agent
Beiträge: 163
Registriert: 26. April 2019 17:52

18. August 2019 15:10

Bei QOS würde mich das jetzt sehr wundern, da bei den ganzen Aufnahmen durch die Scheibe oder der abgebrochenen Tür sehr viel von der Kulisse bzw. Reflexionen zu sehen sind.
Vor der grünen Wand bekommt man das so kaum eingeleuchtet und realistisch nachgestellt, würde ich jetzt mal behaupten. Auch wenn ich kein Experte bin.

Ich hätte jetzt getippt, der DBS mit Craig am Steuer stand auf einem Hänger und man ist die entsprechenden Strecken abgefahren.
Oder haben wir da gesicherte Infos, das man das im Studio nachgedreht hat? Würde mich jetzt brennend interessieren.

Bei SF auf dem Motorrad ist es ja offensichtlich. Bei SP in Rom auch.
Benutzeravatar
0 0 7
Agent
Beiträge: 904
Registriert: 31. Dezember 2004 00:14
Lieblings-Bondfilm?: Meist der aktuellste
Lieblings-Bond-Darsteller?: Roger Moore
Wohnort: Hamburch/Kiel
Kontaktdaten:

18. August 2019 15:32

Man muss nicht zwingend einen Greenscreen verwenden. Fukunaga hatte vor einigen Wochen in seiner Instastory ein kurzes Video, wo ein Jaguar vor einer LED-Wand stand. Gibt dann auch weniger grüne Reflexionen. Aber Beleuchtungstechnisch kann das trotzdem immer noch künstlich aussehen. Ich hoffe sie sparen nicht ausgerechnet an dieser Stelle.
Benutzeravatar
Nico
Agent
Beiträge: 5706
Registriert: 21. März 2015 17:09
Lieblings-Bondfilm?: OHMSS / LALD
Wohnort: Lübeck

18. August 2019 17:39

Gibt es schon Vermutungen, wann mit einem ersten Teaser zu rechnen ist? Wie lange hat es die letzten male gedauert? Ich meine mich zu erinnern, dass bei SP bei einem Drehstart im Dezember der Teaser schon im März erschien, richtig? Dann wären wir inzwischen zeitlich schon drüber.
"Hiermit kündige ich meine Mitgliedschaft!" - "Wir sind kein Countryclub, 007!"
Benutzeravatar
Samedi
Agent
Beiträge: 17606
Registriert: 14. März 2006 12:37
Lieblings-Bondfilm?: GF, CR, SF, SP
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: San Monique
Kontaktdaten:

18. August 2019 17:40

Vor Drehschluss rechne ich nicht mehr mit einem Teaser.
"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."
Benutzeravatar
SMERSH
Agent
Beiträge: 163
Registriert: 26. April 2019 17:52

18. August 2019 17:57

Die Veröffentlichung eines Trailers wird i. d. R an ein Erscheinungsdatum eines anderen Publikummagnetens mit gleicher Zielgruppe gekoppelt.
Bevor man kein Material vom Italiendreh hat ist nicht damit zu rechnen. Denke ab Oktober.
Welche Kinotermine stehen denn da an?
Benutzeravatar
Samedi
Agent
Beiträge: 17606
Registriert: 14. März 2006 12:37
Lieblings-Bondfilm?: GF, CR, SF, SP
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: San Monique
Kontaktdaten:

18. August 2019 18:03

SMERSH hat geschrieben:
18. August 2019 17:57
Die Veröffentlichung eines Trailers wird i. d. R an ein Erscheinungsdatum eines anderen Publikummagnetens mit gleicher Zielgruppe gekoppelt.
Bevor man kein Material vom Italiendreh hat ist nicht damit zu rechnen. Denke ab Oktober.
Welche Kinotermine stehen denn da an?
Der einzige im Oktober vom Studio veröffentlichte Film wird "Die Addams Family" sein. Vielleicht wartet man aber mit dem Teaser auch noch bis Weihnachten.
"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."
Benutzeravatar
Invincible1958
Agent
Beiträge: 4465
Registriert: 21. November 2005 21:09

18. August 2019 22:19

Nico hat geschrieben:
18. August 2019 17:39
Gibt es schon Vermutungen, wann mit einem ersten Teaser zu rechnen ist? Wie lange hat es die letzten male gedauert? Ich meine mich zu erinnern, dass bei SP bei einem Drehstart im Dezember der Teaser schon im März erschien, richtig? Dann wären wir inzwischen zeitlich schon drüber.
Der erster Teaser-Trailer zu "SPECTRE" kam Ende März raus.
Drehbeginn war Anfang Dezember. Es waren also 4 Monate vom Drehstart bis zum Teaser.

Jetzt wurde Ende April mit dem Dreh begonnen. 4 Monate später wäre Ende August. Wir sind also noch nicht ganz drüber.

Andererseits wurde diesmal (in Hinblick auf den Kinostart) ein paar Wochen früher mit dem Dreh begonnen als sonst.

Ende März 2015 (Teaser Trailer) bis Ende Oktober 2015 (Weltpremiere SPECTRE) waren 7 Monate.
Gleicher Zeitraum wäre Anfang September 2019 bis Anfang April 2020 (Premiere Bond 25).
Benutzeravatar
SMERSH
Agent
Beiträge: 163
Registriert: 26. April 2019 17:52

18. August 2019 22:55

Jedenfalls wäre ein Titel und ein Poster schon einmal ein Anfang. :wink:

Soviel ich weiß, ist ein Trailer nicht an einem anderen Film aus gleichem Hause gebunden. Entweder das Kino entscheidet es selbst oder der Verleih verhandelt über die Positionierung, würde ich mal schätzen.
In den USA wird mit IT Chapter 2 ein großer Kassenschlager erwartet. Ein Teaser im Stile von SP mit nicht viel Filmmaterial wäre also Anfang September nicht ganz unschlau....
Aber ob die Story das so hergibt.
Antworten