[SPOILER!] Aktuelles zu Produktion und Dreharbeiten von BOND 25

Hier kommen alle Neuigkeiten, Gerüchte, Spekulationen und Fakten zum 25. James-Bond-Film NO TIME TO DIE (Keine Zeit zu sterben, deutscher Kinostart: 2.4.2020) herein! Auch News und Meldungen zur weiteren Zukunft (BOND 26 +) von James Bond bitte hier posten!
Benutzeravatar
Samedi
Agent
Beiträge: 17741
Registriert: 14. März 2006 12:37
Lieblings-Bondfilm?: GF, CR, SF, SP
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: San Monique
Kontaktdaten:

18. August 2019 23:11

SMERSH hat geschrieben:
18. August 2019 22:55
Jedenfalls wäre ein Titel und ein Poster schon einmal ein Anfang. :wink:
Ich rechne aktuell nicht mehr mit dem Titel, vor der Veröffentlichung des ersten Teasertrailers.
SMERSH hat geschrieben:
18. August 2019 22:55
Soviel ich weiß, ist ein Trailer nicht an einem anderen Film aus gleichem Hause gebunden. Entweder das Kino entscheidet es selbst oder der Verleih verhandelt über die Positionierung, würde ich mal schätzen.
Generell stimmt das natürlich. Für die Erstveröffentlichung wird man aber schon darauf achten, dass der Teaser vor einem Film von Universal / United Artists gezeigt wird.
"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."
Benutzeravatar
Casino Hille
'Q Branch' - MODERATOR
Beiträge: 22281
Registriert: 19. November 2009 22:13
Lieblings-Bondfilm?: The Spy Who Loved Me
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Kontaktdaten:

19. August 2019 00:38

Bei dem Titel machen sie jetzt einen auf Marvel und verraten ihn wie bei "Avengers: Endgame" erst im Teaser.
Prejudice always obscures the truth.
Benutzeravatar
craigistheman
Agent
Beiträge: 4185
Registriert: 15. März 2010 00:13
Lieblings-Bondfilm?: On Her Majesty's Secret Service
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Vienna

19. August 2019 20:39

Casino Hille hat geschrieben:
19. August 2019 00:38
Bei dem Titel machen sie jetzt einen auf Marvel und verraten ihn wie bei "Avengers: Endgame" erst im Teaser.
So sieht es momentan aus. Vielleicht bewehrt sich diese Strategie ja auch bei Bond...
Im Übrigen ist mir der Titel relativ schnuppe, der Inhalt nicht.
Benutzeravatar
Gernot
'M' - ADMINISTRATOR
Beiträge: 5688
Registriert: 29. August 2002 10:46
Wohnort: Vienna, Austria
Kontaktdaten:

21. August 2019 21:09

Craigs Stuntdouble hat anscheinend schon mit den Dreharbeiten in Italien begonnen. cool. Nur die rote Krawatte sieht irgendwie ungewohnt aus?

https://www.dailymail.co.uk/tvshowbiz/a ... ealed.html
Bond... JamesBond.de
Benutzeravatar
craigistheman
Agent
Beiträge: 4185
Registriert: 15. März 2010 00:13
Lieblings-Bondfilm?: On Her Majesty's Secret Service
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Vienna

21. August 2019 22:37

Gernot hat geschrieben:
21. August 2019 21:09
Craigs Stuntdouble hat anscheinend schon mit den Dreharbeiten in Italien begonnen. cool. Nur die rote Krawatte sieht irgendwie ungewohnt aus?

https://www.dailymail.co.uk/tvshowbiz/a ... ealed.html
Finde eher das 3-knöpfige Sakko merkwürdig, liegt aber am ganzen Gemumpel zum festhalten.
Benutzeravatar
Samedi
Agent
Beiträge: 17741
Registriert: 14. März 2006 12:37
Lieblings-Bondfilm?: GF, CR, SF, SP
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: San Monique
Kontaktdaten:

21. August 2019 23:15

Gernot hat geschrieben:
21. August 2019 21:09
Craigs Stuntdouble hat anscheinend schon mit den Dreharbeiten in Italien begonnen. cool. Nur die rote Krawatte sieht irgendwie ungewohnt aus?

https://www.dailymail.co.uk/tvshowbiz/a ... ealed.html
Erinnert mich irgendwie an Roger Moore in TSWLM.
"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."
Benutzeravatar
DonRedhorse
Agent
Beiträge: 3712
Registriert: 22. Oktober 2012 12:36
Lieblings-Bondfilm?: Der Spion, der mich liebte
Lieblings-Bond-Darsteller?: Roger Moore
Wohnort: Frankfurt am Main

22. August 2019 10:12

Matera wird großartig.

#Marburg2020

Though this be madness, yet there is method in’t
William Shakespeare, Hamlet
Benutzeravatar
Gernot
'M' - ADMINISTRATOR
Beiträge: 5688
Registriert: 29. August 2002 10:46
Wohnort: Vienna, Austria
Kontaktdaten:

22. August 2019 13:04

Die Sun hat noch ein paar Fotos von dem Sprung. Sie meinen, es handle sich dabei um das Ende des Filmes, ob das wirklich stimmt oder sie das nur erfunden haben, ist nicht bekannt.

https://www.thesun.co.uk/tvandshowbiz/9 ... -survival/
Bond... JamesBond.de
Benutzeravatar
Invincible1958
Agent
Beiträge: 4556
Registriert: 21. November 2005 21:09

22. August 2019 14:59

Gernot hat geschrieben:
22. August 2019 13:04
Die Sun hat noch ein paar Fotos von dem Sprung. Sie meinen, es handle sich dabei um das Ende des Filmes, ob das wirklich stimmt oder sie das nur erfunden haben, ist nicht bekannt.

https://www.thesun.co.uk/tvandshowbiz/9 ... -survival/
Wenn dies am Ende stattfinden soll, dann kommt mir gleich wieder das Ende des Romans "You Only Live Twice" in den Sinn.
Da gibt es ja den Endkampf zwischen Blofeld und Bond im Garten des Todes bzw. dem Schloss. Bond stürzt ins Meer, verliert sein Gedächtnis, und gilt als verschollen.

Vielleicht haben sie das Ende ja aus Japan nach Italien verlegt?

Wäre auf jeden Fall ein 100%-Original-Fleming-Ende.

Andererseits sieht es auf den Fotos ja so aus als ob Bond (bzw. der Stuntman) bewusst über die Mauer springt, und nicht in einem Kampf stürzt.
Benutzeravatar
Samedi
Agent
Beiträge: 17741
Registriert: 14. März 2006 12:37
Lieblings-Bondfilm?: GF, CR, SF, SP
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: San Monique
Kontaktdaten:

22. August 2019 15:03

Vielleicht wird auch Madeleine dort hinunter geworfen und Bond springt ihr hinterher.
"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."
Benutzeravatar
0 0 7
Agent
Beiträge: 938
Registriert: 31. Dezember 2004 00:14
Lieblings-Bondfilm?: Meist der aktuellste
Lieblings-Bond-Darsteller?: Roger Moore
Wohnort: Hamburch/Kiel
Kontaktdaten:

22. August 2019 15:15

Bild 4 sieht eher aus, als ob Bond stolpert und über die Brüstung stürzt.

Das sind aber alles nur Proben, oder? Weil bei einem Kampf müsste es ja noch einen Gegner geben. Es ist nur keiner zu sehen.
Berni
Agent
Beiträge: 1431
Registriert: 14. November 2008 21:54
Lieblings-Bondfilm?: OHMSS, CR, TSWLM
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Austria

22. August 2019 16:08

Hier das Video, scheinbar springt Bond von der Brücke und dann direkt auf das Seil und rutsch dann davon wie in MR (Seilbahn)

Benutzeravatar
Gernot
'M' - ADMINISTRATOR
Beiträge: 5688
Registriert: 29. August 2002 10:46
Wohnort: Vienna, Austria
Kontaktdaten:

22. August 2019 16:14

Invincible1958 hat geschrieben:
22. August 2019 14:59
Gernot hat geschrieben:
22. August 2019 13:04
Die Sun hat noch ein paar Fotos von dem Sprung. Sie meinen, es handle sich dabei um das Ende des Filmes, ob das wirklich stimmt oder sie das nur erfunden haben, ist nicht bekannt.

https://www.thesun.co.uk/tvandshowbiz/9 ... -survival/
Wenn dies am Ende stattfinden soll, dann kommt mir gleich wieder das Ende des Romans "You Only Live Twice" in den Sinn.
Da gibt es ja den Endkampf zwischen Blofeld und Bond im Garten des Todes bzw. dem Schloss. Bond stürzt ins Meer, verliert sein Gedächtnis, und gilt als verschollen.

Vielleicht haben sie das Ende ja aus Japan nach Italien verlegt?

Wäre auf jeden Fall ein 100%-Original-Fleming-Ende.

Andererseits sieht es auf den Fotos ja so aus als ob Bond (bzw. der Stuntman) bewusst über die Mauer springt, und nicht in einem Kampf stürzt.
ja, daran habe ich auch gedacht (habe den Roman YOLT erst letzte Woche wieder einmal gelesen! ;)).

Es gibt schon Ähnlichkeiten, aber im Roman, nachdem er mit Blofeld gekämpft hat, flüchtet er auf den Balkon und schnappt sich den diesen Heißluftballon und flüchtet mit ihm, der dann abgeschossen wird und dann stürzt er ins Meer.

Aber ja, denkbar, dass es eine abgewandelte Version davon ist.

Ich habe mir die Brücke auf diversen Bildern angesehen... wie soll Bond den Sturz überleben? Wasser sehe ich keines. Dass er in einem der Bäume landet?

0 0 7 hat geschrieben:
22. August 2019 15:15
Bild 4 sieht eher aus, als ob Bond stolpert und über die Brüstung stürzt.

Das sind aber alles nur Proben, oder? Weil bei einem Kampf müsste es ja noch einen Gegner geben. Es ist nur keiner zu sehen.
ich bin mir nicht ganz sicher, ob es noch Proben oder schon Aufnahmen sind.

bei dem Sun-Artikel sind schon auch Bösewichte zu sehen die mit Waffen auf Bond zielen, von dem her können es tatsächlich schon "echte" Dreharbeiten sein.

edit: habe jetzt erst das Video gesehen, also Bond springt auf das Seil?
Bond... JamesBond.de
Berni
Agent
Beiträge: 1431
Registriert: 14. November 2008 21:54
Lieblings-Bondfilm?: OHMSS, CR, TSWLM
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Austria

22. August 2019 16:18

Ja Bond hat ja auch was in der Hand, wahrscheinlich wickelt er dass dann um das Seil und rutscht davon, also ist meine Theorie
Benutzeravatar
Invincible1958
Agent
Beiträge: 4556
Registriert: 21. November 2005 21:09

22. August 2019 16:55

Berni hat geschrieben:
22. August 2019 16:18
Ja Bond hat ja auch was in der Hand, wahrscheinlich wickelt er dass dann um das Seil und rutscht davon, also ist meine Theorie
Das würde ja wirklich eine abgewandelte Version der Flucht aus dem YOLT-Roman sein.
Antworten