[SPOILER!] Aktuelles zu Produktion und Dreharbeiten von BOND 25

Hier kommen alle Neuigkeiten, Gerüchte, Spekulationen und Fakten zum 25. James-Bond-Film NO TIME TO DIE (Keine Zeit zu sterben, deutscher Kinostart: 2.4.2020) herein! Auch News und Meldungen zur weiteren Zukunft (BOND 26 +) von James Bond bitte hier posten!
Benutzeravatar
Agent 1770
Agent
Beiträge: 264
Registriert: 10. März 2006 12:28
Lieblings-Bondfilm?: DN, GF, TB, OHMSS, FYEO, TLD, CR
Wohnort: Ostallgäu
Kontaktdaten:

20. September 2019 12:40

Bond und Maddy kommen im Hotel an.

Und wir warten weiter auf den Trailer...
Benutzeravatar
SMERSH
Agent
Beiträge: 215
Registriert: 26. April 2019 17:52
Lieblings-Bondfilm?: Der in dem Bond sterben wird.
Wohnort: Roter Platz

20. September 2019 13:34

Interessant, das Hauptaugenmerk der Szene scheint bei den beiden Gepäck entladenden Pagen zu liegen :lol:
Benutzeravatar
Invincible1958
Agent
Beiträge: 4532
Registriert: 21. November 2005 21:09

20. September 2019 13:50

SMERSH hat geschrieben:
20. September 2019 13:34
Interessant, das Hauptaugenmerk der Szene scheint bei den beiden Gepäck entladenden Pagen zu liegen :lol:
Vielleicht bringen die ja einen Peilsender im Kofferraum an,
mit dessen Hilfe Bond am nächsten Tag von den Villains aufgespürt wird?
Benutzeravatar
SMERSH
Agent
Beiträge: 215
Registriert: 26. April 2019 17:52
Lieblings-Bondfilm?: Der in dem Bond sterben wird.
Wohnort: Roter Platz

20. September 2019 19:07

Invincible1958 hat geschrieben:
20. September 2019 13:50
SMERSH hat geschrieben:
20. September 2019 13:34
Interessant, das Hauptaugenmerk der Szene scheint bei den beiden Gepäck entladenden Pagen zu liegen :lol:
Vielleicht bringen die ja einen Peilsender im Kofferraum an,
mit dessen Hilfe Bond am nächsten Tag von den Villains aufgespürt wird?
Ja, an so etwas habe ich auch bereits gedacht. Vllt war es aber einfach reine Kamera und Schauspiel Probe ohne genaues Timing.
Benutzeravatar
craigistheman
Agent
Beiträge: 4149
Registriert: 15. März 2010 00:13
Lieblings-Bondfilm?: On Her Majesty's Secret Service
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Vienna

21. September 2019 09:10

Oder noch sehr viel einfacher - eine Szene besteht oftmals aus mehreren Takes, bei denen jeweils Durchläufe aus verschiedenen Perspektiven gedreht werden. Hinterher hat man dann mehr Freiheit im Schneideraum. Nichts verdächtges :D
Benutzeravatar
SirHillary
Agent
Beiträge: 1127
Registriert: 7. Dezember 2012 20:32

22. September 2019 11:32

Gernot hat geschrieben:
14. September 2019 23:52
im engl. Forum hatte jemand geschrieben, dass es nun wohl bestätigt wäre, dass es Vespers Grab sei - ich habe das aber selbst nicht weiter überprüft, da ich auch nicht mehr jedes einzelne Video und Bild aus Matera untersuche...

Es dürfte also doch immer noch niemand genau wissen, wer dort tatsächlich liegt. Super :-)

Vesper, Mathis, Lucia... irgendwer davon wirds schon sein.
Wo ist M eigentlich begraben?
Ich denke, es stehen fünf Worte auf dem Grab:
Vesper Lynd
Rest in peace
"Everybody needs a hobby.” -- “What’s yours?” -- “Resurrection."
Benutzeravatar
Martin007
Agent
Beiträge: 3108
Registriert: 18. Mai 2004 20:08
Lieblings-Bondfilm?: TSWLM, LALD, GE
Wohnort: Schweiz

22. September 2019 15:56

Ich hoffe, dass die Actionszenen nicht im Bourne-Stil inszeniert und geschnitten sind. Das wäre schade. Schwer zu sagen, was man hier von Fukunaga und Sandgren erwarten kann.
Benutzeravatar
Gernot
'M' - ADMINISTRATOR
Beiträge: 5643
Registriert: 29. August 2002 10:46
Wohnort: Vienna, Austria
Kontaktdaten:

22. September 2019 20:29

In Matera fand gestern eine private Abschlussfeier mit Cast und Crew (u.a. DC, BB, CF & Mark Tildesley) statt. Die Stimmung dürfte sehr ausgelassen gewesen sein, es gibt viele Fotos und Videos davon auf Insta & Co. wobei das Restaurant die meisten schon wieder entfernt hat (war EON wohl nicht so Recht, dass etwa Craigs Rede und Fotos von BB gleich gepostet wurden). Es dürfte der Abschluss der Matera Dreharbeiten gefeiert worden sein, heute dürfte DC auf der Brücke in Gravina gedreht haben. Die Stimmung in der Crew dürfte aber sehr gut sein und auch DC scheint wieder (mehr) Spass zu haben.

Nächste Woche dreht man dann anscheinend noch in Sapri, genauer an den Locations Arcomagno, Grotta del Saraceno und Arco di Enea laut der ital. Produktionsfirma. In Spigolatrice (24.+25.) am Strand (eine Party (für Jamaika?) oder doch die besagte Hochzeit? die es vielleicht gar nicht gibt... genau wissen wir das nicht, was sie wirklich drehen). Es gibt für die Strandlocations jedenfalls sehr starke Sicherheitsvorkehrungen, sodass niemand ausser der Crew die Bereiche betreten darf.

Im Oktober soll dann noch in Pinewood gedreht werden.
Bond... JamesBond.de
Berni
Agent
Beiträge: 1426
Registriert: 14. November 2008 21:54
Lieblings-Bondfilm?: OHMSS, CR, TSWLM
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Austria

23. September 2019 09:51

Hat Malek eigentlich nur Szenen in Pinewood, irgendwie doch ein wenig enttäuschend wenn der Gegenspieler nur Drehs im Studio hat
Benutzeravatar
Gernot
'M' - ADMINISTRATOR
Beiträge: 5643
Registriert: 29. August 2002 10:46
Wohnort: Vienna, Austria
Kontaktdaten:

23. September 2019 10:29

ja, es sieht ganz danach aus, dass er den Großteil seiner Szenen in Pinewood dreht. Lediglich in Norwegen dürfte er kurz zu sehen sein (oder zmd. seine Figur). Bisher ist auch nicht bekannt, dass er im Oktober noch Außendrehs (mit Craig) hätte, aber vielleicht kommt da noch etwas.

Aber ja, ich hoffe auch, dass er insgesamt genug Screentime in dem Film bekommt (auch wenn's zu 90% im Studio ist)...
Bond... JamesBond.de
Benutzeravatar
0 0 7
Agent
Beiträge: 925
Registriert: 31. Dezember 2004 00:14
Lieblings-Bondfilm?: Meist der aktuellste
Lieblings-Bond-Darsteller?: Roger Moore
Wohnort: Hamburch/Kiel
Kontaktdaten:

23. September 2019 10:40

Nicht zwingend. Wir wissen zum Beispiel recht wenig vom Jamaica-Dreh. Vielleicht war er dort ja dabei. In Norwegen sei er angeblich auch gewesen - auch wenn mir keine Fotos von ihm von dort bekannt sind, sondern nur die mit seinem Stuntdouble.

Aber es soll durch Craigs Verletzung wohl erhebliche Terminschwierigkeiten gegeben haben was Rami Malek angeht. Vielleicht ist seine Rolle auch gar nicht sonderlich groß.
Benutzeravatar
SMERSH
Agent
Beiträge: 215
Registriert: 26. April 2019 17:52
Lieblings-Bondfilm?: Der in dem Bond sterben wird.
Wohnort: Roter Platz

23. September 2019 15:04

Es ist ganz offensichtlich keine goldfinger Rolle.
Was haben wir schon an original Locations?:
Vereistes Norwegen Szene 15 + -
Matera und Umgebung
Jamaika
Offenes Meer somewhere
City of London
Norwegen + Schottland Autoverfolgungsjagd

Wir wissen das es ein großes Cuba Set gab sowie ein Labor. Mit Sicherheit gab es auch noch weitere Pinewood Sets.
Der Wald in der Umgebung von Pinewood, wo eine Schießerei gedreht wurde, wird dann zu Norwegen wohl zuzuordnen sein, da Schottland mit größter Wahrscheinlichkeit wohl Norwegen doublet.
Sieht mir danach aus, daß Bond erstmals Malek auf Kuba trifft und dann wieder in Norwegen.
Benutzeravatar
Gernot
'M' - ADMINISTRATOR
Beiträge: 5643
Registriert: 29. August 2002 10:46
Wohnort: Vienna, Austria
Kontaktdaten:

23. September 2019 15:17

0 0 7 hat geschrieben:
23. September 2019 10:40
Nicht zwingend. Wir wissen zum Beispiel recht wenig vom Jamaica-Dreh. Wir wissen zum Beispiel recht wenig vom Jamaica-Dreh. Vielleicht war er dort ja dabei. In Norwegen sei er angeblich auch gewesen - auch wenn mir keine Fotos von ihm von dort bekannt sind, sondern nur die mit seinem Stuntdouble.
naja, das habe ich ja geschrieben.

Wir wissen aber schon, dass er nicht on Location in Jamaika war (weil er da ja noch Mr. Robot gedreht hatte). Also wenn er in den Jamaika-Szenen (oder für welches Land Jamaika noch verwendet wird) dabei ist, dann in den Pinewood Studios.

Und durch die Studio-Drehs wird er wahrscheinlich auch noch in anderen Szenen auftauchen - Norwegen/Schottland, England etc.

Wenn im Oktober nicht noch einiges mit ihm geplant ist, dann dürfte er jedenfalls den Großteil seiner Szenen für den Film in den Studios gedreht haben. Das heißt aber nicht automatisch, dass er deswegen wenig Screentime bekommt.
Bond... JamesBond.de
Benutzeravatar
danielcc
Agent
Beiträge: 17856
Registriert: 21. September 2007 10:15
Lieblings-Bondfilm?: DN, CR, GF, GE, TSWLM, LALD, SF
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery

23. September 2019 17:00

Die Screenzeit von Malek ist für mich das aller aller Unwichtigste. Wir hatten mal einen tollen Thread in dem wir die Screenzeit der jeweiligen Bösewichte gestoppt haben, und wenn ich mich an eins erinnere, dann dass es nicht unbedingt eine Korrelation zwischen Zeit und Wirkung gibt.

So sind zB meine Favoriten unter den Bösewichten Dr. No (wenige Minuten Screentime, alles im Studio gedreht) oder auch der Blofeld auf FRWL (noch extremer).

Auch Le Chiffre ist über weite Teile der ersten Hälfte von CR nicht wirklich präsent, und hat praktisch nur Studioszenen.

Ich glaube es liegt fast in der Natur der Sache, dass der Bösewicht vor allem Studiodrehs hat. Ausnahmen bestätigen die Regel
"It's been a long time - and finally, here we are"
Benutzeravatar
SMERSH
Agent
Beiträge: 215
Registriert: 26. April 2019 17:52
Lieblings-Bondfilm?: Der in dem Bond sterben wird.
Wohnort: Roter Platz

23. September 2019 18:03

Le Chiffre hat nur die Aussenszene an der Straße nach dem Aston Überschlag. Hatte auch den Vorteil das er mit Bond sehr lange direkte Interaktion hatte. Eher selten in der Reihe.
Gehört für mich auch daher zu den Top Gegenspielern.

Aber eine Sehnsucht nach einem Gegenspieler mit dem Bond sich mal wieder über lange Strecken des Filmes ein verdeckten und dann offenen Schlagabtausch liefert, finde ich sehr verständlich. Goldfinger Sanchez oder Le Chiffre.
Antworten