Re: Teaser, Trailer, TV Spots & Film Clips

#302
danielcc hat geschrieben:
6. Dezember 2019 16:47
Ich halte Fallout da gar nicht für einen Maßstab aber das habe ich schon x mal gesagt. Am Ende aber waren SF und SP deutlich erfolgreicher als Fallout, und das sollte EON in ihrem Weg bestätigen
Also bezüglich SP sind 90 Millionen (791 vs 881) mehr irgendwie nicht im Bereich von "deutlich", zumal auch noch bei einem um 65 Millionen höheren Budget. Nur mal so am Rande.
http://www.vodkasreviews.de

https://ssl.ofdb.de/view.php?page=poste ... Kat=Review

Re: Teaser, Trailer, TV Spots & Film Clips

#303
vodkamartini hat geschrieben:
6. Dezember 2019 17:27
danielcc hat geschrieben:
6. Dezember 2019 16:47
Ich halte Fallout da gar nicht für einen Maßstab aber das habe ich schon x mal gesagt. Am Ende aber waren SF und SP deutlich erfolgreicher als Fallout, und das sollte EON in ihrem Weg bestätigen
Also bezüglich SP sind 90 Millionen (791 vs 881) mehr irgendwie nicht im Bereich von "deutlich", zumal auch noch bei einem um 65 Millionen höheren Budget. Nur mal so am Rande.
Was hat denn an dieser Stelle das Budget damit zu tun?
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Re: Teaser, Trailer, TV Spots & Film Clips

#304
vodkamartini hat geschrieben:
6. Dezember 2019 17:27
danielcc hat geschrieben:
6. Dezember 2019 16:47
Ich halte Fallout da gar nicht für einen Maßstab aber das habe ich schon x mal gesagt. Am Ende aber waren SF und SP deutlich erfolgreicher als Fallout, und das sollte EON in ihrem Weg bestätigen
Also bezüglich SP sind 90 Millionen (791 vs 881) mehr irgendwie nicht im Bereich von "deutlich", zumal auch noch bei einem um 65 Millionen höheren Budget. Nur mal so am Rande.
11% mehr ist schon deutlich, plus Inflationsfaktor..
Dann hat Fallout auch noch 181 Mio die alleine aus China kommen.
Im Rest der Welt hatte SP also 30% mehr Box Office, was wohl 35-40% mehr Zuschauer entspricht.
China darf man natürlich nicht ignorieren, ich kann aber verstehen, dass gerade so ein Actiongewitter dort gut ankommt.

Egal, ich mag beides, war aber von der Action in FO bei Weitem nicht so beeindruckt wie viele andere.
Sowas hat Bond schon in TND-DAD gehabt.

Bond ist aber gerade seit man von diesem Kurs der Nonstop Action Abstand genommen hat erfolgreicher.
"It's been a long time - and finally, here we are"

Re: Teaser, Trailer, TV Spots & Film Clips

#307
0 0 7 hat geschrieben:
6. Dezember 2019 13:29
danielcc hat geschrieben:
6. Dezember 2019 01:32
Die Szene ist eindeutig so gemeint, dass er von Bond nie was gehört hat und ihn nicht im System findet.
Er kann ihn im System auch gar nicht finden, wenn er direkt bei Nennung des Namens nach oben und nicht auf den Bildschirm schaut😉
Ich bleibe dabei, dass der Typ keine Ahnung hat, wer vor ihm steht.

Ich interpretiere es sogar so:

Bond sagt seinen Nachnamen,
der Security-Mensch schaut so als ob der Nachname nicht ausreiche, da es mehrere Bonds im System gibt. Daraufhin wartet er, bis Bond ihm auch den dazugehörigen Vornamen gibt, damit er ihn eindeutig zuordnen kann.

Es gibt auch ein Interview mit Fukunaga, wo er davon spricht, dass die neuen Mitarbeiter beim MI6 nie von Bond gehört haben.

Re: Teaser, Trailer, TV Spots & Film Clips

#311
Hab jetzt einige Kommentare übersprungen und hoffe nichts redundantes zu posten.

Was aus meiner Sicht gar nicht zur Dr. No (und natürlich der asiatisch wirkenden Kulisse bei Safin) Theorie passt ist, dass der Akzent von Safin nicht mal ansatzweise asiatisch klingt. Habe regelmäßig Asiaten am Telefon, mit denen ich Englisch spreche. Die klingen anders.

Der Akzent im Trailer klingt fast wie der von Silva. Vielleicht auch osteuropäisch.

Gut kann sein, dass Malek es nicht besser kann - glaube ich aber nicht.

Es gab doch auch einen russischen Sportler, der Safin hieß.... Ist unser Villain ggf. russisch/japanischer Herkunft?

Aber was hätte der mit N / SCO zu tun 🤔?
Vorspiel ist das schönste Spiel

#Marburg2020

Zum Glück musste Moore das nicht mehr erleben.
Revoked

Re: Teaser, Trailer, TV Spots & Film Clips

#312
Revoked hat geschrieben:
6. Dezember 2019 20:21
Was aus meiner Sicht gar nicht zur Dr. No (und natürlich der asiatisch wirkenden Kulisse bei Safin) Theorie passt ist, dass der Akzent von Safin nicht mal ansatzweise asiatisch klingt. Habe regelmäßig Asiaten am Telefon, mit denen ich Englisch spreche. Die klingen anders.

Der Akzent im Trailer klingt fast wie der von Silva. Vielleicht auch osteuropäisch.
Spoiler
Show
Der Film soll ja auch in Russland spielen.
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Re: Teaser, Trailer, TV Spots & Film Clips

#313
Hier ist das IV


Er sagt vor einfach mal ganz deutlich:
- Es IST Craigs Letzter
- Er ist NICHT Dr. No

Was ich am interessantes fand: Er meint an einer Stelle, dass er einen Bösewicht spielt, der davon überzeugt ist, etwas gutes für die Menscheit tut. Erinnert mich immer mehr an den Transhumanismus Plot von Dan Brown's Inferno.
"It's been a long time - and finally, here we are"