Re: Allgemeine Gerüchte & Presse Artikel

#391
Martin007 hat geschrieben:
8. Oktober 2019 23:27
Ich hoffe, keine dieser Theorien trifft zu. Eine schlechter als die andere.
Da sind wir auf einer Wellenlänge.

Ich habe ja nur aufgezählt welche Theorien u.a. in den Weiten des Netzes umhergeistern.
Ich hoffe auch nicht, dass irgendwas davon tatsächlich eintritt. Aber wie gesagt: überraschen würde es mich nicht.

Was die Aussagen von Naomie Harris angeht, bin ich ja wie gesagt der Meinung, dass es einfach kluge PR-Formulierungen sind,
hinter denen nicht wirklich Überraschungen bzw. Schocks stecken - sondern die sie nur ausgesprochen hat, damit das Interview und die Zitate möglichst weite Kreise drehen.

Re: Allgemeine Gerüchte & Presse Artikel

#392
Da ich (zumindest hier im Forum) ja mit der Dr. No Idee angefangen habe und mir dafür auch direkt was anhören durfte: Ich bin nicht wirklich überzeugt, dass es so kommen wird, aber irgendwie geht ein Teil von mir tatsächlich sehr davon aus und ich finde es gar nicht so wahnsinnig abwegig. Gerade mit den Drehorten, der Rückbesinnung auf Spectre, der Vergangenheit von Nos Figur als Nr. 2 hinter Blofeld in den alten Filmen etc. spricht im Zuge des Reboot Gedanken einiges dafür. Und das wir immer noch nicht den Namen von Maleks Figur wissen ebenso. Und jetzt schreibt mir bitte nicht, dass wir die Namen der Bondgirls auch noch nicht kennen, das weiß ich. :wink:
Prejudice always obscures the truth.

Re: Allgemeine Gerüchte & Presse Artikel

#393
Gernot hat geschrieben:
8. Oktober 2019 22:30
NTTD wird uns sehr, sehr schockieren und überraschen, laut Harris.
Bei SF hieß es ja damals auch schon, dass uns eine absolut schockierende Geschichte erwartet. Auf solche Aussagen gebe ich nichts mehr. Das übliche PR-Blabla...
Casino Hille hat geschrieben:
8. Oktober 2019 23:37
Da ich (zumindest hier im Forum) ja mit der Dr. No Idee angefangen habe und mir dafür auch direkt was anhören durfte: Ich bin nicht wirklich überzeugt, dass es so kommen wird, aber irgendwie geht ein Teil von mir tatsächlich sehr davon aus und ich finde es gar nicht so wahnsinnig abwegig. Gerade mit den Drehorten, der Rückbesinnung auf Spectre, der Vergangenheit von Nos Figur als Nr. 2 hinter Blofeld in den alten Filmen etc. spricht im Zuge des Reboot Gedanken einiges dafür. Und das wir immer noch nicht den Namen von Maleks Figur wissen ebenso.
Vielleicht ist das "No" in "No Time To Die" ja tatsächlich ein zweideutiger Wink mit dem Zaunpfahl und hinter dem Titel steckt viel mehr.
Und das große Warten beginnt von neuem :-(

Re: Allgemeine Gerüchte & Presse Artikel

#394
Invincible1958 hat geschrieben:
8. Oktober 2019 22:37
Aber es gibt ja jede Menge Theorien:
- Bond könnte ein Kind haben
- Madeleine wird/wurde geklont (kam durch das zwischenzeitliche Titel-Gerücht "Gemine of a Woman" auf)
- Bond stirbt
- irgendein anderer Charakter stirbt
- Malek ist Dr. No
- Lynch ist 007 und ist es auch noch am Ende des Films
Beim Lesen des Beitrags habe ich bei jeder Theorie gedacht, es ist zwar nicht das was ich sehen möchte, aber ich könnte mir trotzdem vorstellen, dass es so kommt. Geschockt oder überrascht wäre ich aber vermutlich auch nicht.

Einzige Ausnahme ist da die Dr No-Theorie. Es wirkt völlig einfallslos, jetzt alte Rollen wieder aufzuwärmen. Zwar hat man z.B. auch Blofeld, Moneypenny, Leiter zurückgebracht, aber die tauchten ohnehin in verschiedenen Filmen über lange Zeiträume auf. Von daher kann man nicht sagen, dass das einfallslos ist. Dann sollen die sich einen anderen Namen für Maleks Figur überlegen.

Mit so etwas wie Chang in MR und DAD ist das sowieso nicht vergleichbar, die Figuren bringt man ohnehin nicht miteinander in Verbindung. Wäre DAD nicht ausgerechnet ein Jubiläums-Bond, könnte das auch Zufall sein.
Zuletzt geändert von Henrik am 9. Oktober 2019 09:39, insgesamt 1-mal geändert.
"Ich glaube nie, was in den Zeitungen steht." - TND

Re: Allgemeine Gerüchte & Presse Artikel

#395
Invincible1958 hat geschrieben:
8. Oktober 2019 22:37
Ich denke nicht, dass irgendwer wirklich "geschockt" sein wird oder es "massive Überraschungen" geben wird.
Denn massive Überraschungen wären Dinge, die sich bislang kein Fan vorstellen konnte.

Eine Sache, die massiv überrascht müsste eine Idee sein, an die noch kein Fan gedacht hat.
Das sehe ich nicht so. Du darfst hier nicht von den Hardcore Bondfans ausgehen, die sich täglich über Bond Gedanken machen und stundenlang im Forum über ein einziges Poster oder Craigs Frisur diskutieren. Das sind vielleicht 1% (oder vielleicht auch nur 0,1%) der Kinobesucher.

Irgendein Bomdfan hier oder etwa im englischen Forum hat sicher schon die "richtige" Idee gehabt bzw. den ein oder anderen Twist "vorausgesagt"- gibt ja auch nur endlich viele und die 50 (Hausnummer) anderen Ideen und Möglichkeiten sind dann eben falsch

Also für den normalen Besucher kann es durchaus Überraschungen geben und ich denke die werden mehr sein, als dass Lashana die neue 007 sein wird.

Und dass Blofeld eine Art Stiefbruder für Bond war/ist, war auch für mich überraschend (jedenfalls dann, als ich es schon vorab erfahren hatte).
Bond... JamesBond.de

Re: Allgemeine Gerüchte & Presse Artikel

#398
Henrik hat geschrieben:
9. Oktober 2019 06:12
Mit so etwas wie Chang in MR und DAD ist das sowieso nicht vergleichbar, die Figuren bringt man ohnehin nicht miteinander in Verbindung. Wäre DAD nicht ausgerechnet ein Jubiläums-Bond, könnte das auch Zufall sein.
Wo gab es denn in DAD eine Figur namens Chang?
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Re: Allgemeine Gerüchte & Presse Artikel

#402
Gernot hat geschrieben:
9. Oktober 2019 06:25
Und dass Blofeld eine Art Stiefbruder für Bond war/ist, war auch für mich überraschend (jedenfalls dann, als ich es schon vorab erfahren hatte).
Das hatte ich hier damals - in völliger Unkenntnis der Leaks - eigentlich nur als Scherz geschrieben und gehofft, dass es nie so kommen wird. Seitdem mache ich keine Scherze mehr um den Inhalt der Filme :dogeye:

Re: Allgemeine Gerüchte & Presse Artikel

#403
Samedi hat geschrieben:
9. Oktober 2019 10:33
vodkamartini hat geschrieben:
9. Oktober 2019 10:18
Ein Hotelmanager in Hong Kong, der eigentlich für den chineischen Geheimdienst arbeitet. Also, dass du sowas nicht weißt, nachsitzen. :)
DAD ist nicht gerade mein Spezialgebiet.
Meins auch nicht, aber as Bond-Nerd :wink:
http://www.vodkasreviews.de

https://ssl.ofdb.de/view.php?page=poste ... Kat=Review

Re: Allgemeine Gerüchte & Presse Artikel

#404
0 0 7 hat geschrieben:
9. Oktober 2019 10:35
Gernot hat geschrieben:
9. Oktober 2019 06:25
Und dass Blofeld eine Art Stiefbruder für Bond war/ist, war auch für mich überraschend (jedenfalls dann, als ich es schon vorab erfahren hatte).
Das hatte ich hier damals - in völliger Unkenntnis der Leaks - eigentlich nur als Scherz geschrieben und gehofft, dass es nie so kommen wird. Seitdem mache ich keine Scherze mehr um den Inhalt der Filme :dogeye:
Ja, möglich ist prinzipiell alles. Mich hat die Idee damals auch überrascht, finde sie aber bis heute nicht gut. Das ist ein alberner Einfall, konstruierter Quatsch.
http://www.vodkasreviews.de

https://ssl.ofdb.de/view.php?page=poste ... Kat=Review

Re: Allgemeine Gerüchte & Presse Artikel

#405
Agent 1770 hat geschrieben:
9. Oktober 2019 00:23
Gernot hat geschrieben:
8. Oktober 2019 22:30
NTTD wird uns sehr, sehr schockieren und überraschen, laut Harris.
Bei SF hieß es ja damals auch schon, dass uns eine absolut schockierende Geschichte erwartet. Auf solche Aussagen gebe ich nichts mehr. Das übliche PR-Blabla...
Casino Hille hat geschrieben:
8. Oktober 2019 23:37
Da ich (zumindest hier im Forum) ja mit der Dr. No Idee angefangen habe und mir dafür auch direkt was anhören durfte: Ich bin nicht wirklich überzeugt, dass es so kommen wird, aber irgendwie geht ein Teil von mir tatsächlich sehr davon aus und ich finde es gar nicht so wahnsinnig abwegig. Gerade mit den Drehorten, der Rückbesinnung auf Spectre, der Vergangenheit von Nos Figur als Nr. 2 hinter Blofeld in den alten Filmen etc. spricht im Zuge des Reboot Gedanken einiges dafür. Und das wir immer noch nicht den Namen von Maleks Figur wissen ebenso.
Vielleicht ist das "No" in "No Time To Die" ja tatsächlich ein zweideutiger Wink mit dem Zaunpfahl und hinter dem Titel steckt viel mehr.
Dann hat der deutsche Titel mal wieder gar keinen Sinn gemacht. Das wäre so geil :-D :-D Wenn echt Dr. No dabei ist und das ein kleiner Wink wäre...
Be Strange or be forgotten!