Re: Der Spekulationsthread [SPOILER!]

#812
Nico hat geschrieben:
29. September 2020 00:51
40 Minuten fänd ich schon extrem. Da ist man schon Mitten im Film und wird durch die TS total rausgerissen. Glaube nicht, dass das passiert. Wie lang ist die bisher längste PTS? (TWINE glaub ich?)
Ich glaub 19 Min, bin mir nicht ganz sicher. Ich weiß, 40 Min klingen absurd, aber ich meine wirklich, so etwas in einem offiziellen Interview mit Michael G. gelesen zu haben. Die PTS soll eine Art Prolog sein, bla bla bla...
Es würde in meinen Augen insofern Sinn ergeben, dass ein Großteil des Publikums Madeleine schon längst wieder vergessen hat. Es muss also eine glaubhafte Beziehung zwischen den beiden aufgebaut werden.

Re: Der Spekulationsthread [SPOILER!]

#814
Im Zuge des Musikvideos hege ich jetzt gerade echte Zweifel an einer kurzen oder Matera Story zerteilenden PTS. Nicht nur das Videomaterial sondern die Lyrics verarbeiten ganz klar das ganze Drama um Verat und Vertrauen, das uns ganz offensichtlich bis ca. Szene 60 am Bahnhof zu erwarten scheint.
Vielleicht ist man tatsächlich echt crazy und präsentiert uns quasi einen 40 Minütigen Vorfilm um dann mit der TS den 2 stuendigen Hauptfilm zu starten.
Das hat alles recht epische Ausmaße.

Würde auch zu einem Ende der Reihe passen. :wink:
Längste PTS, längster Film, evtl längste Handlung und ein vllt ein toter Bond. Der Film kann doch nicht von ungefähr zuvor A Reason to Die geheißen haben. Auch wenn das natürlich andere Bedeutung haben kann.

Re: Der Spekulationsthread [SPOILER!]

#815
Freunde, wir haben eine Gunbarrel! Wer sich einen ersten richtigen Eindruck von Hans Zimmers Score verschaffen möchte, dem sei der erste Track vom Soundtrack-Album ans Herz gelegt:



Tatsächlich sieht man auch schon auf iTunes die Titelliste, die viele Annahmen bestätigt. Es geht wohl wirklich mit Matera los.
"I'm not sure if there's a point to this story
But I'm going to tell it again
So many other people try to tell the tale
Not one of them knows the end..."

Re: Der Spekulationsthread [SPOILER!]

#817
Ich möchte das Thema Cuba Chase aus dem Score noch einmal aufgreifen. Was damit wohl gemeint ist? Aus den Trailern wissen wir, dass es in Kuba Kämpfe und Schießereien gibt, mit Beteiligung von Bond, Paloma und Nomi. Aber eine Verfolgungsjagd? Zu Fuß? Oder ist damit die Bootszene gemeint?
#Marburg2021

Though this be madness, yet there is method in’t
William Shakespeare, Hamlet

Re: Der Spekulationsthread [SPOILER!]

#820
SMERSH hat geschrieben:
11. Oktober 2020 13:58
Mit Fukunagas neues Interview, ist nun das Mysterium der PTS geklärt:
Spoiler
Show
Die PTS umfaßt Maddys vermeintlichen Flashback ohne einen Auftritt von Bond
Nein, das ist nur das, was Fukunaga dem Interviewer im Februar gezeigt hat.
Spoiler
Show
Die Matera-Szenen können ja trotzdem im Anschluss noch vor der Titelsequenz kommen. Aber ich kann mir vorstellen, dass erst nach den Norwegen-Szenen die Gunbarrel kommt, und somit als Cut dient. Dass die PreTitle nur aus dem Norwegen-Flashback besteht, glaube ich nicht, egal was der Wall Street Journal Journalist schreibt. Passt ja auch nicht zu MGWs Aussagen, dass die PreTitle 19 Minuten lang sein soll.

Re: Der Spekulationsthread [SPOILER!]

#821
Ich würde dem Journalisten eh nicht vertrauen, der behauptet hier DN sei der einzige Bondfilm in dem Bond nicht in der PTS auftaucht, da nicht vorhanden... Da würde natürlich LALD gerne ein Wörtchen mitreden und auch in FRWL und TMWTGG ist Bond theoretisch nicht dabei, auch wenn natürlich der Darsteller zu sehen ist.
Spoiler
Show
Und wer weiss, vielleicht dauert der Horrorspuk mit Kinderschreck Dr. Julius ja 19 Minuten? Man ziehe zwei Minuten für Logos ab (die Zeit wird ja trotzdem gezählt), dann ausführliche Szenen in französisch, dann schleicht der Maskenmann rum und so weiter. Der Film dauert ja fast drei Stunden und kann entsprechend ausführlich und ausschweifend sein.
We'll always have Marburg

Re: Der Spekulationsthread [SPOILER!]

#824
GoldenProjectile hat geschrieben:
11. Oktober 2020 20:35
Ich würde dem Journalisten eh nicht vertrauen, der behauptet hier DN sei der einzige Bondfilm in dem Bond nicht in der PTS auftaucht, da nicht vorhanden... Da würde natürlich LALD gerne ein Wörtchen mitreden und auch in FRWL und TMWTGG ist Bond theoretisch nicht dabei, auch wenn natürlich der Darsteller zu sehen ist
Najaaaa, aber FRWL und TMWTGG würde ich dann nicht zählen, denn auch wenn es nur ein Trick ist, ist es keine PTS ganz ohne James Bond. Bei LALD hast du natürlich recht, aber da würde ich dem Journalisten jetzt einfach nur vorwerfen, kein Superfan zu sein und bei Google dem falschen Forum vertraut zu haben... Man kann ja nicht erwarten, dass der sich vor so einem Interview alle vierundzwanzig Bondfilme anschaut.

PS: NSNA hat auch keine PTS. So ein Schuft aber auch...
Prejudice always obscures the truth.

Re: Der Spekulationsthread [SPOILER!]

#825
Casino Hille hat geschrieben:
11. Oktober 2020 23:06
GoldenProjectile hat geschrieben:
11. Oktober 2020 20:35
Ich würde dem Journalisten eh nicht vertrauen, der behauptet hier DN sei der einzige Bondfilm in dem Bond nicht in der PTS auftaucht, da nicht vorhanden... Da würde natürlich LALD gerne ein Wörtchen mitreden und auch in FRWL und TMWTGG ist Bond theoretisch nicht dabei, auch wenn natürlich der Darsteller zu sehen ist
Najaaaa, aber FRWL und TMWTGG würde ich dann nicht zählen, denn auch wenn es nur ein Trick ist, ist es keine PTS ganz ohne James Bond.
Wenn du sagst "keine PTS ganz ohne James Bond", hast du natürlich Recht. Denn es geht ja um Bond in den beiden PTS.

Aber es sind keine PTS, in denen Bond auftritt.
cron