Fussball-Thread

#1
Wo sind nur die Fussball-Fans hin?
Ich hatte schon mal ´nen T´hread über Fussball...und dachte mir ich mach mal einen über den allgemeinen Ballsport (Soccer) ein Thema auf!
Also...Ich bin FC.BAYERN MÜNCHEN Fan und das schon seit ich denken kann!
Ich hab mich zuletzt teuflisch darüber amüsiert,daß B.DORTMUND von meinem Lieblingsclub mit 5:0 eins auf den Deckel bekommen hat! Ich konnte diese Gelb-Schwarze Pest eh noch nie leiden und hoffe,das die Lizenz eher meinem Heimatclub als diesen unfähigen Fussballmillionäros erteilt wird.Bayern ist zwar auch reich und beschäfftigt mehrere Millionen-Sportler...doch der Manager (Uli Höhneß) hat´s drauf....trotz seiner manchmal großmäuligen Sprüche !
Und noch was:
Schalke 04 wird nie Meister...Bayern hat´s drauf...und das die nächsten 10 Jahre!...Wetten?
Schaut euch morgen mal BAYERN gegen ARSENAL LONDON in der Champions-League an...Da geht bestimmt ab! :!:

Was seit ihr für Fans in Sachen Fussball? Habt ihr auch einen Lieblingsclub? Dann postet mal was! Fussballgegner können ja in anderen Thread´s ihre Erfahrungen austauschen!
Wenn ich mir so die Stadien an jedem Wochenende anschaue,dann müsste doch auch hier beim Bond-Forum ein oder zwei Fussball Fans zu finden sein,die gerne über Bundesliga und Champions League quatschen wollen....oder?

#2
Nun ich bin einer der "Fans" von Borussia Dortmund....! Wobei ich auch sagen muß, dass ich nicht mit Trikot und und und durch die Gegend renne und rum gröhle!

Was die finanz. Lage des Vereins angeht, so muß ich dem Management grobes Versagen assistieren! Ich frage mich heute noch, wieso man unbedingt an die Börse mußte... :roll: Das Dilema hat der BVB heute nun...!

Was den Höhneß Ulli angeht...er klopft zwar gerne markige Sprüche, besonders wenn die Journalie in der Nähe ist, aber dennoch gibt es einen andern Manager, der seine Arbeit, meiner Meinung nach, besser macht als der Uli... Der Assauer Rudi :wink:

Was der auf die Beine gestellt hat seitdem er auf Schalke ist, kann man nur mit Respekt zollen.... Vom Chaos-Club hin zu einer sehenswerten Mannschaft! Einer der nie über sein Limit hinaus geht. Wieviele Clubs "blasen" deren Spielern unmengen an Geld in den "A.r.s.c.h." (sorry für den Ausdruck...ich schäme mich schon jetzt :oops: :wink:) stopfen, nur damit sie für den Verein spielen...! Damit meine ich nicht nur Dortmund, sondern auch die andere...! Assauer versucht mit relativ geringen finanz. Mitteln eine doch gute bzw. eine sehr gute Mannschaft auf zustellen-und es gelingt ihm immer wieder...!

Und er mag Zigarren.... :mrgreen: !!!!

Daher hoffe ich, dass sich viele Manager/Vereine eine Scheibe von Assauer abschneiden...Für die Fans, der Liga und zum Wohle der Vereine selber...!

MfG
001
Bild

#3
Ganz wichtig: Eintracht Frankfurt (auch wenn sie von Zeit zu Zeit schei*e spielen) und Mainz 05 sind die besten! :)
Wobei ich mich aber auch nicht zu den 'harten' Fans zählen würde...Aber die beiden Vereine sind mir viel sympathischer als München und/oder Schalke...
Schalke ist mir schon wegen Herrn Assauer unsympatisch, Bayern München ruft bei mir Aversionen hervor, die sich doch höchstwahrscheinlich auf ihrem Manager und dem zum Teil überheblichen Geschwätz der Spieler ableiten lässt...
[Ironie]Zu Glück wohn ich ja nicht so weit weg vom vielleicht bald teuersten Regionalligastadium Deutschlands :) [/Ironie]
I'll try being nicer if you'll try being smarter

#4
Ähm, naja - Schalke betreibt aber auch die High-Risk-Politik von Dortmund (mit Einsatz von viel Geld werden Spieler aus anderen Manschaften aufgekauft.

Das kann gut gehen - muss aber nicht.

btw. bin naja - ich schau mir Fußball ab und zu ganz gern mal im Fernsehn an - bin aber nicht wirklich Fan. Lieblingsmanschaft ist aber 1. FC Köln..
Bild

#5
Mein Lieblingsclub ist ebenfalls Eintracht Frankfurt!!!

Das führt zwar oft zu Bauch- und Kopfschmerzen, aber ich kann nunmal nicht anders...

#6
007 hat geschrieben:Ähm, naja - Schalke betreibt aber auch die High-Risk-Politik von Dortmund (mit Einsatz von viel Geld werden Spieler aus anderen Manschaften aufgekauft.
...
Geld ist immer relativ. Daher würde ich deine Aussage nicht teilen wollen. Das was sich Schalke an Spielern leistet ist nichts im Vergleich zu Dortmund oder Bayern...!(Meiner Meinung nach :wink:) Daher finde ich es bemerkenswert, was der "Assauer Rudi" mit Schalke so aufgestellt hat!

MfG
001
Bild

#7
Zum Thema Schalke 04:
Ich habe gestern erst gelesen, dass ein bekannte Bilanzprofessor von der Universität Saarbrücken sich die Bilanzen von Schalke angesehen und zu einem katastrophalen Ergebnis gekommen ist: Schalke steht Dortmund mittlerweile nicht mehr nach!
Denn den angegebenen Verlust von 17 Millionen Euro(!) haben sie nur nach einigen Bilanzierungstricks erreicht...
Von daher scheint mir das nicht mehr so toll, was der Assauer Rudi da auf die Beine gestellt hat. Außerdem ist meiner Meinung nach Schalke immer noch der 'Kohlenpott'-Club, im wahrsten Sinne des Wortes. Desweiteren hab ich mal ein paar Schalkefans kennengelernt, die mir doch sehr proletenhaft vorkamen (auch wenn sicher nicht alle so sind), aber ich habe das Gefühl, dass die Fans von Schalke die größeren Proleten sind als die Spieler, wie es in manchen anderen Vereinen und vor ein paar Jahren noch häufiger der Fall ist/war.
I'll try being nicer if you'll try being smarter

#8
Ich hab gelesen,Schalke hätte so um die 100Mio´s Schulden.Na,ja...ein paar Sicherheiten gegenüber dem BVB (Stadion,etc.) haben die ja noch.
Aber jetzt mal die Champions-League!
FC.BAYERN : A.LONDON 3:1 :D Tolles Spiel...der Bayern Sieg war nicht eine Minute gefährdet! 8) Trotzdem reicht London zuhause ein 2.0...Na..Daumen drücken,wird schon klappen!
FC LIVERPOOL : BAYER LEVERKUSEN 3:1 :cry: Hab das Spiel nicht gesehen,aber das Ergebnis sagt schon alles.Bin zwar kein Leverkusen Fan,aber National Patriotismus in der Champions-League muss schon sein.Deßhalb hoff ich auf ein hohes Ergebnis für Bayer zuhause.
Die beiden anderen Spiele (REAL:JUVE 1:0 & PSV:MONACO 1:0) Ersteres war erwartungsgemäß.Doch von Monaco hätt ich mehr erwartet!
Heute muss noch WERDER BREMEN ran.Hoffe die gewinnen :wink:

#13
Ich bin VfL Wolfsburg Fan. Ich hoffe das Bayern gegen Chelsea gewinnt. Den FC Bayern ist die letzte Deutsche Mannschaft im Internationalem Wettbewerb. :(
Im Angesicht des Todes, muss der Spion der mich liebte, Leben und Sterben Lassen
007.Mirco

#14
ich hoffe dass chelsea gewinnt. bin kein chelsea-fan, aber die bayern find ich ...xxx...(zensiert)!!

im großen und ganzen hab ich eigentlich keinen lieblingsclub, aber eine lieblings-nationalmannschaft: ITALIEN!!!!!!!!!

in puncto clubs, wie gesagt eher unentschlossen, freue mich immer über siege von AC und Inter Mailand (im direkten duell aber AC! ), und auch Juventus mit dem BESTEN Torhüter der welt: LUIGI BUFFON!! sowie die ROMA auch gnaz nett wenn sie siegen: FC Barcelona, CF Valencia, FC Porto mit dem ZWEIT BESTEN Torhüter der welt: VITOR BAIA!!!
---Everything He Touches Gets Into Excitement---