Kinojahr 2008

#1
Auf welche Filme freut ihr euch im Jahr 2008 (außer dem neuen Bond)??? Auf was könnt ihr verzichten??? Was ist ein Muss???
In diesem Thread kann man über alle anstehenden Filme diskutieren!!!

Ich freu mich auf The Dark Knight, der Trailer zum neuen Batmanfilm sieht echt vielversprechen aus. Heath Ledger wird darin Joker spielen

Ebenfalls gut klingt Sweney Todd mit Johnny Depp, die Fortsetzung von Tempelritter "Das Vermächtnis des geheimen Buches" und natürlich Indiana Jones 4 :D

Und je nachdem, wie die Crews den Drebuchautorenstreik überstehen auch noch auf Angels & Demons, Sin City 2 und den neuen Film von Quentin Tarantino, Ingloriosu Bastards.

Auf welche Filme freut ihr euch???
"The name's Bond. James Bond."

#2
ganz klar: Rambo
kommt soagar schon in einem Monat in die Kinos!!!
Bild

#3
Neben Bond ganz klar:

Cloverfield
I am Legend
Rambo (Mann bleibt Mann)
Batman
und
Indiana Jones

Und bestimmt noch viele mehr!
Hier habe ich nur die Blockbuster aufgezählt, die schon lange bekannt sind, bestimmt kommen im Laufe des jahres noch viele kleine und Independantproduktionen dazu, von denen Ich noch garnichts weiß!
„Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht.“
Erich Fried

#4
Ich freue mich neben dem neuen Bond sehr auf Batman, Harry Potter 6 und die Mumie 3.
Verzichten könnte ich auf Rambo.

#5
Hmm...
-Indiana Jones 4
-Get Smart ;)
-Natürlich James Bond

Und mal schauen, vlt. bringt Woody Allen noch ein Glanzstück auf die Leinwand. :D
Every Legend has a beginning.
James Bond, Special Agent SIS:
"The Property of a Lady"

#6
Hab ich eigentlich schon "Star Trek" erwähnt??? Darauf freue ich mich nach den TNG Gurken der letzten jahre ganz besonders!
„Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht.“
Erich Fried

#7
Oh, Oh....Ich betrachte ST XI seehr skeptisch. Nach allem was ich bislang gehört habe...

#8
Alles was J.J. Abrams anfasst ist natürlich mit Vorsicht zu genießen! Abrams hat zwar großes Talent, aber er verstrickt sich gerne in seine wirren Ideen, statt sich aufs wesentliche zu konzentrieren!

Nichts desto trotz ist er ein wirklich toller Filmemacher, der sich sehr auf seine Fans konzentriert! Ausserdem ist er selbst ein großer Classic Trek Fan...ich bin also noch solange guter Hoffnung, bis ich den Film gesehen habe!

Allerdings bei Cloverfield zweifle ich mittlerweile auch! Die Kampagne ist doch mittlerweile etwas zu groß und etwas zu abgedreht...um nicht im Anglizismus zu sagen "Abgefuckt"...ich glaube einfach, dass dadurch die Erwartungen zu sehr geschürt werden! War ja leider bei "Snakes on a Plane" genau so!
„Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht.“
Erich Fried

#9
Ich freue mich sehr auf Rambo und natürlich Bond 22!
Und sonst mal gucken was spontan noch gefällt!

MFG Dalton007
"Was machen wir mit dem Geld, Patron?" - "Waschen."

Franz Sanchez in LTK (1989)

#10
ich freue mich besonder auf bond 22 und i'm a legend

#11
Mr.Chrismas Jones hat geschrieben:Ich freue mich neben dem neuen Bond sehr auf Batman....
Bist du dir da sicher? Meinst du du freust dich immer noch auf The Dark Knight wenn du die aktuelle Castingliste siehst? :wink:

#12
Heath Ledger...ausgerechnet dieser schwule Cowboy, der auch noch Julia Stiles geküsst hat und seinen Dienst in der englischen Armee aus Feigheit quittiert hat und dafür die 4 Federn kassiert hat! :twisted:
„Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht.“
Erich Fried

#13
Ich meine natürlich "The dark knight" und Heath Ledger kann ich nicht leiden, aber vor kurzem hab ich den Trailer zu "The dark knight" gesehen und Heath schien seine Sache ganz gut zu machen.Unter der Schminke war er auch kaum zu erkennen.

#14
007James Bond hat geschrieben:
Mr.Chrismas Jones hat geschrieben:Ich freue mich neben dem neuen Bond sehr auf Batman....
Bist du dir da sicher? Meinst du du freust dich immer noch auf The Dark Knight wenn du die aktuelle Castingliste siehst? :wink:
Meiner Meinung nach ist die Castingliste hammer. Michael Caine, Gary Oldman, Morgan Freeman, Cilian Murphy und natürlich Christian Bale haben schon in Batman Beginns total überzeugt. Auf Aaron Eckhart als schmieriger Anwalt Harvey Dent und später dann Two/Face bin ich auch sehr gespannt, Maggie Gyllenhall als Rachel gefällt mir auf jeden Fall besser als Katie Holmes, aber nun zum Joker!!!

Bild

Quelle:http://www.batman-movie-buzz.com/upload ... xjfbwm.jpg
Mir gefällt Heath Ledger in den wenigen Rollen, in denen ich ihn gesehen habe (u.a. Brothers Grimm u. Ritter aus Leidenschaft, aber nicht Brokeback Mountain) sehr gut und nach den ersten Bildern sowie dem Trailer freue ich mich auf ihn. Allerdings war es imo unnötig, ein Remake vom ersten Batman zu machen.
@ alle Zweifler: http://www.moviemaze.de/media/trailer/v ... en_480.flv
Meiner Meinung nach sollten Schauspieler nicht wegen 1 oder 2 schlechten Rollenwahlen abgestempelt werden, für die sie immerhin für den Oscar nominiert worden sind
"The name's Bond. James Bond."

#15
Victor 'Renard' Zokas hat geschrieben:Allerdings war es imo unnötig, ein Remake vom ersten Batman zu machen.
Zum geschätzten einmillionsten Mal:

Dieser Film, respektive die ganze neue Filmreihe ist weder ein Prequel noch ein Remake der Burtonschen Batman Filme!
Der neue Batman ist völlig anders angelegt als alles vorherige und auch der neue Joker ist nicht zu vergleichen mit dem köstlich genial arroganten Jack Nicholson!
„Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht.“
Erich Fried