Best ever Bond-ARD

Wann kommt der nächste Bondfilm ins TV? Über Reportagen, Berichte in Zeitschriften, im Internet und in anderen Medien sowie über anstehende Festivals & Fantreffen wird hier diskutiert!
Benutzeravatar
James Bond 007
Agent
Beiträge: 228
Registriert: 8. März 2005 14:31
Kontaktdaten:

11. Oktober 2006 17:54

ARD, Sa/So. 11.11.2006 01:25 - 02:35 Uhr
Best ever Bond
USA 2002

Regie: John Piper
Drehbuch: Mark Robinson


Jeder James-Bond-Film hat mindestens eine Szene, die einem unvergesslich bleibt. Der Dokumentation 'Best ever Bond' aber gelingt das schier Unmögliche: die zehn besten Bond-Szenen aller Zeiten auszuwählen! Jede einzelne von ihnen hat den Charakter des Topagenten und das Image der Serie nachhaltig geprägt. Platz 10: Bonds erster Auftritt, lässig-elegant an einem Casino-Spieltisch in 'James Bond jagt Dr. No' (1962). Platz 9: Der Sturz aus dem Flugzeug und Bonds Kampf mit dem 'Beißer' (Richard Kiel) um einen Fallschirm, während sie zur Erde rasen ('Moonraker - Streng geheim', 1979). Platz 8: Bonds Erzfeind Blofeld (Donald Pleasence) wird zum aller ersten Mal gezeigt ('Man lebt nur zweimal', 1966). Platz 7: Die Ermordung von James Bonds geliebter Ehefrau (Diana Rigg) in 'Im Geheimdienst Ihrer Majestät' (1969). Platz 6: 007s ultimativer Ski-Sprung über eine schneebedeckte Klippe in die Tiefe, den er dank eines versteckten Fallschirms überlebt ('Der Spion, der mich liebte', 1977). Platz 5: Das Bond-Girl Jill Masterson wird 'vergoldet' ('Goldfinger', 1964). Platz 4: Die actionreiche Panzer-Verfolgungsjagd durch St. Petersburg in 'GoldenEye' (1995).

Platz 3: Die göttliche Ursula Andress entsteigt in 'James Bond 007 jagt Dr. No' (1962) als 'Schaumgeborene' dem Meer. Platz 2: Die Bootsjagd auf der Themse zu Beginn von 'Die Welt ist nicht genug' (2000). Und auf Platz 1: James Bond in der Gewalt seines diabolischen Gegenspielers Goldfinger (Gert Fröbe), der ihn mittels eines lebensbedrohlichen Laserstrahls töten lassen will ('Goldfinger', 1964).

Die Dokumentation begnügt sich jedoch nicht mit spektakulären Filmausschnitten, sondern wirft erhellende Blicke hinter die Kulissen. Neben den Bond-Darstellern Roger Moore, Pierce Brosnan, George Lazenby und Sean Connery erzählen Special-Effects-Spezialisten und Bond-Fachleute Geschichten zur Entstehung einzelner Szenen und Berichte über gefährliche Stunts. Regisseure wie John Glen, Terence Young und Michael Apted geben Einblicke in ihre Interpretation des Bond-Charakters, und Schauspieler wie Christopher Lee, Richard Kiel, Jonathan Price und Judi Dench berichten über ihre ganz persönlichen '007-Erlebnisse'.
Bild
Benutzeravatar
sleuth
Agent
Beiträge: 918
Registriert: 24. Juli 2006 20:44

11. Oktober 2006 18:49

Das werde ich auf jeden Fall anschauen, ich schau mir alles, wo bond auch nur erwähnt wird an lol nur warum steht da Sa/so weisst du's net genau?
Bild
Benutzeravatar
James Bond 007
Agent
Beiträge: 228
Registriert: 8. März 2005 14:31
Kontaktdaten:

11. Oktober 2006 19:02

Damit ist die Nacht von Samstag auf Sonntag gemeint! :wink:
Bild
Benutzeravatar
sleuth
Agent
Beiträge: 918
Registriert: 24. Juli 2006 20:44

11. Oktober 2006 19:14

Ok, ich bracuh immer ne kleine Erklärung, wenn ich zu gehirnstutzig bin, könnt ihr mir ja das schicken: :guns:
Bild
Benutzeravatar
Aston Markus
Agent
Beiträge: 313
Registriert: 15. August 2006 18:06
Lieblings-Bondfilm?: From Russia with Love
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Velbert,NRW
Kontaktdaten:

11. Oktober 2006 19:22

da werd ich mir sicher ne Viedeokassete für kaufen ums mir aufzunehmen :D
Bild

-"ich werde ein Auge auf das Geld haben und nicht auf ihren perfekt geformten Hintern!"
-"Ist er ihnen aufgefallen!?"
Benutzeravatar
Ekkie
Agent
Beiträge: 10
Registriert: 5. November 2006 18:01

5. November 2006 18:14

Sendet die ARD wirklich diese Doku, oder wird sie wieder kurzfristig und kommentarlos aus dem Programm genommen wie man es mit BOND GIRLS ARE FOREVER machte??
Benutzeravatar
James Bond 007
Agent
Beiträge: 228
Registriert: 8. März 2005 14:31
Kontaktdaten:

5. November 2006 18:26

Das ist wohl nicht abzusehen, da Bond girls are Forever ja durch die 45 minütige! überziehung der Boxsendung ausgefallen ist. :cry:
Bild
Benutzeravatar
AstonMartinVanquish
Agent
Beiträge: 48
Registriert: 2. September 2004 20:45
Kontaktdaten:

5. November 2006 21:03

gibt's da eine Wiederholung??

hab die gute nachricht erst jetzt gelesen,
Wade:"Jack Wade,CIA."
Bond "James Bond, steifärischiger Brite"
Wade"Na das ist doch mal ein Erkennungsspruch"

Wade: "Der Mann hat Beziehungen bis ganz nach oben, CIA, Militär, Schraubenzieher."
Goldeneye
Benutzeravatar
schmeed
Agent
Beiträge: 17
Registriert: 21. Mai 2004 19:14
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

12. November 2006 11:35

Gibt's eine Wiederholung? Aufgrund der Programmverschiebungen habe ich nicht die ganze Sendung aufzeichnen können (Schluss wurde abgeschnitten).
Hat's vielleicht jemand aufgezeichnet? Am besten irgendwie als DVD - und hat die Möglichkeit mir ne Kopie zu machen?
Zuletzt geändert von schmeed am 12. November 2006 11:50, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
AstonMartinVanquish
Agent
Beiträge: 48
Registriert: 2. September 2004 20:45
Kontaktdaten:

12. November 2006 11:46

habe an an ARD ein Mail geschickt und die haben mir folgendes geantwortet:

Aufgrund des Stromausfalls in Mühlheim, zur Zeit der live Übertragung
des Boxkampfes, gab es für einige Folgesendungen eine Verschiebung.


Davon war auch unsere Doku: "Bond girls are Forever" betroffen.

Da seitens der Programmplanung noch kein neuer Sendetermin bekannt
gegeben wurde, bitten wir Sie nochmals in sechs bis acht Wochen
nachzufragen.

Im Falle eines Stromausfalls sind allen Beteiligten die Hände
gebunden,daher bitten wir Sie um Verständnis.
wenn ich nicht vergesse werd ich in ein paar wochen wieder nachfragen u euch Bescheid geben.
Wade:"Jack Wade,CIA."
Bond "James Bond, steifärischiger Brite"
Wade"Na das ist doch mal ein Erkennungsspruch"

Wade: "Der Mann hat Beziehungen bis ganz nach oben, CIA, Militär, Schraubenzieher."
Goldeneye
Benutzeravatar
OnkelDonald
Agent
Beiträge: 544
Registriert: 19. Juli 2006 17:08

17. November 2006 23:13

Die ARD hat ja auch bei diesem Traumpaar mit Elstner überzogen, egal mann- als neulich AVTAK kam hat er mir alles bis zu dem Hausbrand aufgenommen, dann haben sie aber das VPS- Signal gemopst- wahrschenilich weil der Film 30 min. zu spät anfing und dann hinten das eben noch falsch eingestellt war- nachdem Anja Bröker allerdings das Nachtmagazin gesprochen hatte hat er mir diese Doku über Q und Making ofs und so makellos aufgenommen-
noch was, anscheinend haben die ARDler sich das komplett-Paket geschnappt, denn sie scheinen ja fast alle zu zeigen---!
Benutzeravatar
katzenkreis
Agent
Beiträge: 176
Registriert: 6. Dezember 2002 22:12

18. November 2006 10:53

OnkelDonald hat geschrieben:Die ARD hat ja auch bei diesem Traumpaar mit Elstner überzogen, egal mann- als neulich AVTAK kam hat er mir alles bis zu dem Hausbrand aufgenommen, dann haben sie aber das VPS- Signal gemopst- wahrschenilich weil der Film 30 min. zu spät anfing und dann hinten das eben noch falsch eingestellt war- nachdem Anja Bröker allerdings das Nachtmagazin gesprochen hatte hat er mir diese Doku über Q und Making ofs und so makellos aufgenommen-
noch was, anscheinend haben die ARDler sich das komplett-Paket geschnappt, denn sie scheinen ja fast alle zu zeigen---!
Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, dann hatte die ARD sich die Senderechte an allen Bondfilmen gesichert. Bin mir allerdings nicht mehr sicher bis zu welchem das war (AVTAK ?). Ist aber mindestens schon 10-15 Jahre her. Könnte aber sein, dass denen ihre Rechte auslaufen, weil die jetzt so geballt in der ARD kommen oder man will einfach Nutzen aus CR ziehen. Das ZDF hatte sich übrigens die Rechte für NSNA gesichert.
Übersicht über die Soundtracks: http://jamesbond.michaelfuhrer.de (Stand: 26.10.2012)
Benutzeravatar
OnkelDonald
Agent
Beiträge: 544
Registriert: 19. Juli 2006 17:08

18. November 2006 12:13

Das ZDF?
Der letzte Bond der da lief war Tomorrow never dies und das vor gut 1 Jahr.
Ich denke. dass Bond in der ARD bleiben sollte, wo er mehr oder weniger hingehört!
Benutzeravatar
katzenkreis
Agent
Beiträge: 176
Registriert: 6. Dezember 2002 22:12

18. November 2006 12:17

OnkelDonald hat geschrieben:Das ZDF?
Ich bezog mich auf NSNA und auf den damaligen Zeitpunkt, da im ZDF die deutsche Erstausstrahlung war. Und diese Fassung war sogar eine knappe Minute Länger als die VHS von BamS. Davor kam glaube ich sogar eine Quiz-Sendung mit dem Thema "James Bond".
Übersicht über die Soundtracks: http://jamesbond.michaelfuhrer.de (Stand: 26.10.2012)
Benutzeravatar
OnkelDonald
Agent
Beiträge: 544
Registriert: 19. Juli 2006 17:08

18. November 2006 12:30

Das ZDF wird immer besser- aber ich finde das zu klatschig für Bond.
Antworten