#46
James.Bond hat geschrieben:Damit habe ich auch die "Lücke" geschlossen, zwischen nichts und Casino Royale.
Hehe, hört sich witzig an.

Dann mal herzlichen Glückwunsch zur neuen Errungenschaft.

Nun fehlen Dir nur noch die inoffiziellen Filme (CR 1954, CR 1966 und Never Say Never Again) ;)

Ciao,
GE
Film: "Die Hälfte von allem ist Glück, James. Und die andere Hälfte? Schicksal." (006/Alec Travelyan und James Bond 007, aus: "GoldenEye", 1995)
Roman: "Wen die Götter vernichten wollen, den liefern sie zuerst der Langeweile aus." (007 in: "Liebesgrüße aus Moskau", 1957)

#47
GoldenEagle hat geschrieben:
James.Bond hat geschrieben:Damit habe ich auch die "Lücke" geschlossen, zwischen nichts und Casino Royale.
Hehe, hört sich witzig an.

Dann mal herzlichen Glückwunsch zur neuen Errungenschaft.

Nun fehlen Dir nur noch die inoffiziellen Filme (CR 1954, CR 1966 und Never Say Never Again) ;)

Ciao,
GE
Na, die werden dann mit HDD recorder aufgenommen, gebrannt und dazu gestellt.
NSNA liegt schon auf der HDD, der Rest ist nicht so wichtig.

Lustigerweise hatte ich schon ca. 15 Filem aufgenommen vom TV (ATV, NDR usw.)
Aber als mich die Box, nach der ich gar nicht suchte, so lieb anlächelte und mit den Preis winkte, schoß es mir nur durch den Kopf: " und die nehme ich jetzt mit".

Gruß
Andi

#48
Hab mir gerade zum ersten Mal "Sag niemals nie" angeschaut und wollte jetzt fragen ob eine verbesserte Bildqualität wie bei den Ultimate Editions in Sicht ist.
Der Unterschied zwischen den Ultimate Editions und "Sag niemals nie" ist schon gewaltig.
Vielen Dank im Voraus.

#49
ich hatte fast alle Bondfilme auf Video aufgenommen.

Aber Video läuft aus. Also hab ich mir die Ultimate Editions zugelegt. Bild und Ton von Video und Ultimate Edition. Das sind WELTEN!
Bild

#50
wurde hier schon über änderungen im rahmen der ultimate edition-restaurierung gesprochen?

mir fällt grad bei goldfinger auf, dass man früher im sehen konnte, wie goldfingers privat jet (modell) an dünnen fäden hängt. sehe ich jetzt nicht mehr.

es wird ja auch in einem der Dr. No specials darauf hingewiesen, dass man sich um solche fehler gekümmert habe. (bspw. war die spiegelung der crew in TMWTGG).

dabei ist mir aber in DN aufgefallen, dass sich die filmcrew mit scheinwerfern am anfang in dem schwarzen fahrzeug der strangways killer spiegelt.

gibt es anderes was im rahmen der restauration "überarbeitet" wurde?

EDIT:
ist jemandem aufgefallen, dass auf der YOLT dvd ein special mit dem titel "hinter den kulissen von im auftrag ihrer majestät ist"???
"It's been a long time - and finally, here we are"

#51
diese aufregung um die deutsche synchro finde ich amüsant. klar, kann man nicht so leicht nachvollziehen warum so etwas bei vorhandenen szenen gemacht wird. aber wer viel geld für ne ultimate edition hinlegt, der ist ja sicherlich auch so sehr fan, dass er sowieso lieber im original guckt.

und um das noch zu sagen: im original ist lazenbys stimme durchgehend scheiße und die zusätzlich auf im englishcen synchronisierten teile mit sir breys stimme sind ebenso peinlich.
"It's been a long time - and finally, here we are"

#52
Also ich hab die gesamte Reihe als Special Edition >> http://ecx.images-amazon.com/images/I/71BAWN422HL.gif mit Making of´s Interviews & Audiokommentaren usw.. ( und alle Als VHS in der classic Edition :) ) Ich möcht natürlich auch die ultimate Edition haben, aber ich weiss nicht obs sich lohnt? Sind da viel bessere Bonussachen usw. drauf als auf der SE?
„Ich bin hier, um dich zu töten.“
„Und ich dachte, du bist hier, um zu sterben.“

#53
Tscheims.Hond hat geschrieben:Also ich hab die gesamte Reihe als Special Edition >> http://ecx.images-amazon.com/images/I/71BAWN422HL.gif mit Making of´s Interviews & Audiokommentaren usw.. ( und alle Als VHS in der classic Edition :) ) Ich möcht natürlich auch die ultimate Edition haben, aber ich weiss nicht obs sich lohnt? Sind da viel bessere Bonussachen usw. drauf als auf der SE?
nun es sind immerhin 2 DVDs statt einer. Das Bonusmaterial ist auf jeden Fall mehr. Vor allem bei den neuren Filmen. Und was natürlich ohne Ende geil ist is die komplett restaurierte Bildqualität. Das fällt vor allem bei den ganz alten deutlich auf und ist schlicht weg umwerfend gut. =)

Alle UEs gibt auch im schicken James bond Koffer mit abdrucken aller Kinoplakate in Postkartengröße.
Bild

#54
Ja, aber bloß nicht die DVDs kaufen, die es inzwischen überall für 6-7 EURO gibt. Das sind zwar ebenfalls die Ultimate Editions, aber OHNE BONUS DVD. Also aufpassen!

#55
vodkamartini hat geschrieben:Ja, aber bloß nicht die DVDs kaufen, die es inzwischen überall für 6-7 EURO gibt. Das sind zwar ebenfalls die Ultimate Editions, aber OHNE BONUS DVD. Also aufpassen!
Darf man auch den Grund erfahren oder ist das Fehlen der Bonus DVD schon alles?? Selber habe ich 5 SE und bin auch ohne Bonusmaterial ganz gut ausgekommen.
„Was soll das für einen Sinn haben zu beichten, wenn man nichts bereut?"
-The Godfather

#56
Thesy hat geschrieben:
vodkamartini hat geschrieben:Ja, aber bloß nicht die DVDs kaufen, die es inzwischen überall für 6-7 EURO gibt. Das sind zwar ebenfalls die Ultimate Editions, aber OHNE BONUS DVD. Also aufpassen!
Darf man auch den Grund erfahren oder ist das Fehlen der Bonus DVD schon alles?? Selber habe ich 5 SE und bin auch ohne Bonusmaterial ganz gut ausgekommen.
ich finde, wenn schon denn schon und da gehören die bonus dvds doch dazu. das material ist zum großen teil sehr interessant und vor allem kriegt man die collection für 150 euro, was grad mal 7 euro pro doppel dvd ist
"It's been a long time - and finally, here we are"

#57
header hat geschrieben:nun es sind immerhin 2 DVDs statt einer. Das Bonusmaterial ist auf jeden Fall mehr. Vor allem bei den neuren Filmen.
Allerdings sollte man auch nicht unerwähnt lassen, dass zwar bei den UEs neue Extras drauf sind, oft aber auch die alten (teilweise) fehlen. Gerade im Bereich "Propagandamaterial" fehlen Teaser und Trailer. Im Falle von DAD, der ja als SE schon mit 2DVDs erschien, ist es gravierend, da eine 75minütige Doku auf der UE fehlt.

Aber das mit den Trailern ist ein allgemeines Ärgernis, sobald es um SONY geht.
Übersicht über die Soundtracks: http://jamesbond.michaelfuhrer.de (Stand: 26.10.2012)

#58
danielcc hat geschrieben:
Thesy hat geschrieben:
vodkamartini hat geschrieben:Ja, aber bloß nicht die DVDs kaufen, die es inzwischen überall für 6-7 EURO gibt. Das sind zwar ebenfalls die Ultimate Editions, aber OHNE BONUS DVD. Also aufpassen!
Darf man auch den Grund erfahren oder ist das Fehlen der Bonus DVD schon alles?? Selber habe ich 5 SE und bin auch ohne Bonusmaterial ganz gut ausgekommen.
ich finde, wenn schon denn schon und da gehören die bonus dvds doch dazu. das material ist zum großen teil sehr interessant und vor allem kriegt man die collection für 150 euro, was grad mal 7 euro pro doppel dvd ist
Nunja, aber ich muss sagen, wenn ich mir jetzt die Collection kaufen würde, hätte ich gar keinen Spaß mehr am sammeln. Für mich ist es ein Vergnügen in den Laden zu maschieren, mich ein wenig umzusehen und eine neue Bond-DVD zu kaufen. Da freut man sich doch jedes mal ein bisschen. Wenn ich mir jetzt den ganzen Koffer kaufe, sitze ich ein Viertel Jahr später noch dran und ein paar DVDs (und evtl. auch Specials) sind unbeachtet. Vor allem habe ich mich dann nur ein Mal ein bisschen gefreut, im Gegensatz zu dem immer wiederkehrenden Freuden. Von daher kommt für mich (die außerdem arme Schülerin, die sich keinen Batzen auf einmal leisten kann) nur die peu-à-peu Variation in Kauf.
Ob ich wirklich von jedem Film die UE brauche bezweifle ich auch stark. Muss ich mir wirklich von jedem Film jedes Extra anschauen? Manchmal intressiert mich das gar nicht. Habe zum Beispiel die UE von LTK und muss sagen, dass die mich nicht besonders faszinieren. Bei FRWL gefällt mir das schon besser. Außerdem spare ich 3-4 €.
„Was soll das für einen Sinn haben zu beichten, wenn man nichts bereut?"
-The Godfather

#60
Tscheims.Hond hat geschrieben:wo gibts die den bitte um € 150,- ??
also ich hab sie auf silvester bei amazon bestellt, nachdem die da mal 220 euro gekostet hatte hab ich täglich nachgeschaut und da war sie dann mal bei 150. da hab ich zugeschlagen
"It's been a long time - and finally, here we are"