Entwicklungen in den letzten Filmen, die Euch NICHT gefallen

Hier könnt ihr allgemein über die unvergesslichen 007-Filme, Darsteller, Dreharbeiten, Lifestyle, Skurriles und alles andere diskutieren, was auf irgendeine Art und Weise etwas mit dem berühmtesten Geheimagenten der Kinogeschichte zu tun hat! Viel Spaß! Gezielte Reviews und Filmdiskussionen bitte in das entsprechende Unterforum - danke!
Benutzeravatar
PhineasBentley
Agent
Beiträge: 26
Registriert: 14. August 2014 10:41
Lieblings-Bondfilm?: GF - FYEO - CR
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery

"Ist Bond kein guter Mitarbeiter? Ständig wird er gefeuert"

Nächstes Jahr kommt ein Neuer Bond und ich freue mich schon richtig. Aber schon beim Letzten Bond Skyfall sagte ich kurz vor dem Film zu Freunden, hoffentlich wird er nicht wieder gefeuert! Ein Lachen ging die Runde... Aber hinterher fragten mich meine Kumpels, woher ich schon wieder wusste, dass das kommt!

Seit TWINE wird Bond in jedem Film gefeuert. Also seit sage und schreibe 12 Jahren oder 4 Filmen.

Und in LTK ebenfalls, und in HMSS will er kündigen. Ich hoffe, dass der neue M ein wenig mehr Treue zu seinem besten Agenten hat als die alte.

In diesem Punkt finde ich sind die Drehbuchautoren in den Letzten Jahren etwas Einfältig ...

Aber wie geht es Euch! Ist Euch das auch negativ aufgefallen? oder andere Entwicklungen?
"Geschüttelt oder Gerührt?"
„Seh ich so aus, als ob mich das interessiert?“
Casino Royale 2006
Benutzeravatar
Casino Hille
'Q Branch' - MODERATOR
Beiträge: 23515
Registriert: 19. November 2009 22:13
Lieblings-Bondfilm?: The Spy Who Loved Me
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Kontaktdaten:

Er wird in TWINE, CR und SF nicht gefeuert. Aber ja, dieses "losgelöst von MI6 arbeiten" ist schon etwas viel geworden mittlerweile.
Prejudice always obscures the truth.
Benutzeravatar
Berni
Agent
Beiträge: 1553
Registriert: 14. November 2008 21:54
Lieblings-Bondfilm?: OHMSS, CR, TSWLM
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Austria

Ganz klar die Gunbarrel. Fehlt nur noch dass wir sie mal mitten im Film sehen.
Haben wir ja leider Marc Forster zu verdanken. Es wird Zeit Herr Mendes, dass dieses typische Bond-Merkmal, wieder dorthin kommt wo es auch hingehört, am Anfang eines Filmes
Benutzeravatar
Agent 009
00-Agent
Beiträge: 10738
Registriert: 9. November 2008 18:21
Lieblings-Bondfilm?: Casino Royale, Licence To Kill, Dr. No
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Werne
Kontaktdaten:

Ich hoffe das er dich hört und dies dann auch so umsetzen wird. Ich will es endlich wieder richtig haben.
Benutzeravatar
Maibaum
Agent
Beiträge: 10665
Registriert: 21. Dezember 2008 10:58

Berni hat geschrieben:Ganz klar die Gunbarrel. Fehlt nur noch dass wir sie mal mitten im Film sehen.
Haben wir ja leider Marc Forster zu verdanken. Es wird Zeit Herr Mendes, dass dieses typische Bond-Merkmal, wieder dorthin kommt wo es auch hingehört, am Anfang eines Filmes
Und warum nicht Campell, der sie ja auch nicht am Anfang hatte?
Benutzeravatar
Berni
Agent
Beiträge: 1553
Registriert: 14. November 2008 21:54
Lieblings-Bondfilm?: OHMSS, CR, TSWLM
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Austria

Weil man in CR es noch damit begründen konnte dass Bond noch nicht seinen 00-Status hatte
Benutzeravatar
Hannes007
Agent
Beiträge: 3779
Registriert: 12. Oktober 2007 13:56
Lieblings-Bondfilm?: Casino Royale
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Austria

Die Gunbarrel gehört an den Anfang! Das ist etwas, was mir in den letzten Filmen nicht gefallen hat. Da bin ich halt Traditionalist. :-)

Und, was ich in B24 (und/oder B25) wieder sehen möchte: ein 'normaler' Auftrag für Bond, ohne dass er bzw seine Psyche eine Berg- und Talfahrt durchmachen muss.
"Bond! Ich will sie zurückhaben." - "Ich war nie weg."

Quantum of Solace (2008)
Benutzeravatar
dernamenlose
Agent
Beiträge: 8594
Registriert: 3. Oktober 2014 23:58
Lieblings-Bondfilm?: SF, CR
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig

Ganz so wirds wohl nicht werden. Es wurde ja angekündigt, dass thematisch an Skyfall angeknüpft und einige der Fäden wieder aufgenommen werden.
Aber ich denke schon, dass sie das langsam wieder zurückfahren. Skyfall war im Vergleich zu den beiden Vorgängern ja auch wieder klassischer.
"You only need to hang mean bastards, but mean bastards you need to hang."
Benutzeravatar
AnatolGogol
Agent
Beiträge: 6440
Registriert: 10. Dezember 2010 16:22
Lieblings-Bond-Darsteller?: Roger Moore

Maibaum hat geschrieben:Und warum nicht Campell, der sie ja auch nicht am Anfang hatte?
Das weisst du doch ganz genau, weil Campbell den guten und Forster den bösen Bond gedreht hat! :wink: :lol:
"Ihr bescheisst ja!?" - "Wir? Äh-Äh!" - "Na Na!"
Benutzeravatar
Maibaum
Agent
Beiträge: 10665
Registriert: 21. Dezember 2008 10:58

Berni hat geschrieben:Weil man in CR es noch damit begründen konnte dass Bond noch nicht seinen 00-Status hatte
Das soll ein Grund sein der es besser macht als die Begründungen für QoS und SF?

Ich bin ohnehin längst dafür daß in allen Craig Bonds die Gunbarrel irgendwo kommt, nur nicht am Anfang. Jetzt wo es bei ihm 3 x gemacht wurde wäre es Wahnsinn damit aufzuhören.
Benutzeravatar
MrWhiTe
Agent
Beiträge: 1684
Registriert: 10. Januar 2013 16:57
Lieblings-Bondfilm?: Casino Royale
Wohnort: Germany

dernamenlose hat geschrieben:Ganz so wirds wohl nicht werden. Es wurde ja angekündigt, dass thematisch an Skyfall angeknüpft und einige der Fäden wieder aufgenommen werden.
Aber ich denke schon, dass sie das langsam wieder zurückfahren. Skyfall war im Vergleich zu den beiden Vorgängern ja auch wieder klassischer.
Ich glaube du hast da etwas falsch verstanden... Das "thematisch anknüpfen" bezieht sich eher auf Q, Moneypenny und M.

Ich persönlich, ich weiß die meisten sehen das anders, finde Skyfall nicht klassischer als Casino Royale oder auch Ein Quantum Trost.
"Erschießen Sie mich, da wohn ich lieber im Leichenschauhaus"
- Quantum of Solace (2008)
Benutzeravatar
MrWhiTe
Agent
Beiträge: 1684
Registriert: 10. Januar 2013 16:57
Lieblings-Bondfilm?: Casino Royale
Wohnort: Germany

Zu Bonds Kündigungen:

- LTK: Bond kündigt um den Mordversuch an Leiter aufzuklären.

- GE: Bond kündigt nicht, wird nicht gekündigt.

- TND: Bond kündigt nicht, wird nicht gekündigt.

- TWINE: Bond kündigt nicht, wird nicht gekündigt.

- DAD: Bond wird nach seiner Gefangenschaft, aufgrund körperlicher Erschöpfung und Fitness, vorerst suspendiert.

- CR: Bond möchte kündigen, um ein gemeinsames Leben mit Vesper anzufangen.

- QoS: Bond wird suspendiert, da er die Befehle von M und Minister missachtet.

- SF: Bond hat keine Lust mehr auf seinen Job, da er sich von seinen eigenen Leuten verraten fühlt.
"Erschießen Sie mich, da wohn ich lieber im Leichenschauhaus"
- Quantum of Solace (2008)
Benutzeravatar
dernamenlose
Agent
Beiträge: 8594
Registriert: 3. Oktober 2014 23:58
Lieblings-Bondfilm?: SF, CR
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig

Ich denke nicht, dass ich da etwas falsch verstanden habe. In dem Interview, dass ich vor einiger Zeit gelesen habe, sagte Sam Mendes, dass einige themen, wie das älter werden, etc. aus Skyfall weitergeführt werden. Es bezog sich damals eindeutig auf diese Art Themen, und nicht auf Charaktere.
"You only need to hang mean bastards, but mean bastards you need to hang."
Benutzeravatar
00T
Agent
Beiträge: 1006
Registriert: 3. März 2014 12:44
Lieblings-Bondfilm?: Der Hauch des Todes
Lieblings-Bond-Darsteller?: Timothy Dalton

ich wäre doch erfreut, wenn die Gunbarrel wieder an den Anfang käme. Das ist Bondtypisch, die gehört einfach nicht ans Ende. Bei CR ging es ja noch, aber bei QOS und SF nicht mehr.
"East, West, just points of the compass, each as stupid as the other."
(Joseph Wiseman in Dr. No)
Benutzeravatar
MrWhiTe
Agent
Beiträge: 1684
Registriert: 10. Januar 2013 16:57
Lieblings-Bondfilm?: Casino Royale
Wohnort: Germany

00T hat geschrieben:ich wäre doch erfreut, wenn die Gunbarrel wieder an den Anfang käme. Das ist Bondtypisch, die gehört einfach nicht ans Ende. Bei CR ging es ja noch, aber bei QOS und SF nicht mehr.
Absolute Zustimmung. Bei QOS und SF kommt sie einfach so unbedeutend rüber... Mal schnell noch ans Ende gesetzt, damit sie halt im Film ist.
Bei CR hingegen wurde sie wunderbar in den PT bzw. in die Titelsequenz integriert.
So etwas hätte man bei SF auch machen können...
"Erschießen Sie mich, da wohn ich lieber im Leichenschauhaus"
- Quantum of Solace (2008)
Antworten