[MAJOR SPOILER!!] Intime Storydetails, Leakinfos, Charaktere

Hier kamen alle Neuigkeiten, Gerüchte und Spekulationen zum 24. Bondfilm SPECTRE (Kinostart Oktober 2015) mit Daniel Craig als 007 herein! [LESEFORUM]
Benutzeravatar
danielcc
Agent
Beiträge: 18544
Registriert: 21. September 2007 10:15
Lieblings-Bondfilm?: DN, CR, GF, GE, TSWLM, LALD, SF
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery

dachte er kennt die Koordinaten des Satelliten, denn das sagt ja hinterher auch Q im Restaurant bei M :-)
"It's been a long time - and finally, here we are"
Benutzeravatar
NickRivers
Agent
Beiträge: 2241
Registriert: 20. Januar 2013 11:51
Lieblings-Bondfilm?: Jitty Jitty Bang Bang
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery

Invincible1958 hat geschrieben:..

Die Koordinaten des Bahnhofs hat er ja von Mr. Whites Aufzeichnungen aus dem "Geheimzimmer" in L'Americain.
Und ja, ich denke er geht davon aus, dass er dort dann von Oberhausers Leuten erwartet wird.
Vom Krater aus bekommen die garantiert mit, wenn jemand an diesem Bahnhof aussteigt.

Zudem weiß Oberhauser natürlich durch Hinx, der ja mit ihm Zug ist, dass Bond auf dem Weg zu ihm ist.

Und Bond selbst wird schon wissen, dass er erwartet wird.
Das ganze ist sozusagen eine "Ich lass mich absichtlich fangen"-Mission von Bond.
Warum wollte Hinx in seiner vielsagenden Rolle dann 007 im Zug töten?
Warum führen die Handlanger Bond überhaupt ins Geheimversteck und bringen ihn nicht gleich an der Endstation um?
"There is sauerkraut in my lederhosen."
Bild
Benutzeravatar
craigistheman
Agent
Beiträge: 4717
Registriert: 15. März 2010 00:13
Lieblings-Bondfilm?: On Her Majesty's Secret Service
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Vienna

NickRivers hat geschrieben:
Invincible1958 hat geschrieben:..

Die Koordinaten des Bahnhofs hat er ja von Mr. Whites Aufzeichnungen aus dem "Geheimzimmer" in L'Americain.
Und ja, ich denke er geht davon aus, dass er dort dann von Oberhausers Leuten erwartet wird.
Vom Krater aus bekommen die garantiert mit, wenn jemand an diesem Bahnhof aussteigt.

Zudem weiß Oberhauser natürlich durch Hinx, der ja mit ihm Zug ist, dass Bond auf dem Weg zu ihm ist.

Und Bond selbst wird schon wissen, dass er erwartet wird.
Das ganze ist sozusagen eine "Ich lass mich absichtlich fangen"-Mission von Bond.
Warum wollte Hinx in seiner vielsagenden Rolle dann 007 im Zug töten?
Warum führen die Handlanger Bond überhaupt ins Geheimversteck und bringen ihn nicht gleich an der Endstation um?
Tja, das ist sie die "Bondlogik". Andererseits lässt sich fast jeder noch so spektakuläre 007-Kampf kritisch hinterfragen. Also einfach Gehirn abschalten und die Bilder genießen :)!
Benutzeravatar
craigistheman
Agent
Beiträge: 4717
Registriert: 15. März 2010 00:13
Lieblings-Bondfilm?: On Her Majesty's Secret Service
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Vienna

Habe soeben ein paar erste Bilder aus der TS sehen können. Ich konnte es mir nicht verkneifen, und sage: WOW! Und es stimmt, der Song wird in ein ganz anderes Licht gerückt. Das schreibe ich als großer Sam Smith-Kritiker! Es lebe Daniel Kleinmann, hoffentlich bleibt er noch lange am Zug!
Benutzeravatar
NickRivers
Agent
Beiträge: 2241
Registriert: 20. Januar 2013 11:51
Lieblings-Bondfilm?: Jitty Jitty Bang Bang
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery

craigistheman hat geschrieben:..



Tja, das ist sie die "Bondlogik". Andererseits lässt sich fast jeder noch so spektakuläre 007-Kampf kritisch hinterfragen. Also einfach Gehirn abschalten und die Bilder genießen :)!
Wäre ich Lektor bei Sony gewesen, dann hätte ich einfach z.B. veranlasst, dass das Script so umgeschrieben wird, dass der ursprüngliche Auftrag von Hinx gewesen wäre, 00 und Swann zu kidnappen ind nicht zu killen. Als sie erkannten, dass dies scheiterte (ganz einfach: es fehlt eine Bestätigungs- SMS von Hinx), sie -die Handlanger- das jetzt selber tun müssen. 00 und Swann erkennen dies zwar und wollen sich wegschleichen, tappen aber in eine Falle und voila' diese Logikloch wäre gescchlossen
"There is sauerkraut in my lederhosen."
Bild
Benutzeravatar
craigistheman
Agent
Beiträge: 4717
Registriert: 15. März 2010 00:13
Lieblings-Bondfilm?: On Her Majesty's Secret Service
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Vienna

Na dann bin ich doch froh, dass du höchstwahrscheinlich nie Lektor bei Sony sein wirst! ^^
Benutzeravatar
Invincible1958
Agent
Beiträge: 5497
Registriert: 21. November 2005 21:09

Vielleicht gibt es ja gar kein Logikloch.

Kann doch sein, dass Hinx Bond töten sollte.
Und jetzt, wo er es nicht geschafft hat, stellt sich Oberhauser eben darauf ein, dass Bond und Madeleine ihn besuchen kommen. Kann doch einfach eine Reaktion auf den Ausgang des Kampfes mit Hinx sein.

Jetzt kommt natürlich die Frage: woher weiß Oberhauser, dass Bond Hinx ausgeschaltet hat und nicht umgekehrt? Ganz einfach: Information. Oberhauser weiß sowas eben. Und deshalb kann er auch alles für die Ankunft von Bond vorbereiten.
Benutzeravatar
NickRivers
Agent
Beiträge: 2241
Registriert: 20. Januar 2013 11:51
Lieblings-Bondfilm?: Jitty Jitty Bang Bang
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery

also da bringt 007 jemand um, der ihn umbringen will, und dessen Auftraggeber empfängt ihn mit allen Ehren??
Wenig plausibel
"There is sauerkraut in my lederhosen."
Bild
Benutzeravatar
craigistheman
Agent
Beiträge: 4717
Registriert: 15. März 2010 00:13
Lieblings-Bondfilm?: On Her Majesty's Secret Service
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Vienna

Invincible1958 hat geschrieben:Vielleicht gibt es ja gar kein Logikloch.

Kann doch sein, dass Hinx Bond töten sollte.
Und jetzt, wo er es nicht geschafft hat, stellt sich Oberhauser eben darauf ein, dass Bond und Madeleine ihn besuchen kommen. Kann doch einfach eine Reaktion auf den Ausgang des Kampfes mit Hinx sein.

Jetzt kommt natürlich die Frage: woher weiß Oberhauser, dass Bond Hinx ausgeschaltet hat und nicht umgekehrt? Ganz einfach: Information. Oberhauser weiß sowas eben. Und deshalb kann er auch alles für die Ankunft von Bond vorbereiten.
Vielleicht ist Hinx auch eine Art letzter Test, wie der Drache der erst einmal besiegt werden muss.
Benutzeravatar
Gernot
'M' - ADMINISTRATOR
Beiträge: 6179
Registriert: 29. August 2002 10:46
Wohnort: Vienna, Austria
Kontaktdaten:

Invincible1958 hat geschrieben:Kann doch sein, dass Hinx Bond töten sollte.
Und jetzt, wo er es nicht geschafft hat, stellt sich Oberhauser eben darauf ein, dass Bond und Madeleine ihn besuchen kommen. Kann doch einfach eine Reaktion auf den Ausgang des Kampfes mit Hinx sein.

Jetzt kommt natürlich die Frage: woher weiß Oberhauser, dass Bond Hinx ausgeschaltet hat und nicht umgekehrt? Ganz einfach: Information. Oberhauser weiß sowas eben. Und deshalb kann er auch alles für die Ankunft von Bond vorbereiten.
ja, so habe ich das auch gesehen.

das passt schon so.
Bond... JamesBond.de
Benutzeravatar
danielcc
Agent
Beiträge: 18544
Registriert: 21. September 2007 10:15
Lieblings-Bondfilm?: DN, CR, GF, GE, TSWLM, LALD, SF
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery

ich habe bis jetzt ein 60 Seiten "Dossier" zur Entstehung von SP zusammengestellt :-)
So spannend was man da alles entdecken kann wenn man lange sucht...

Wer das dann demnächst lesen will, bitte per PN
"It's been a long time - and finally, here we are"
Benutzeravatar
DonRedhorse
Agent
Beiträge: 4057
Registriert: 22. Oktober 2012 12:36
Lieblings-Bondfilm?: Der Spion, der mich liebte
Lieblings-Bond-Darsteller?: Roger Moore
Wohnort: Frankfurt am Main

Also ich fand diese Oberhauser-Bondbeziehung eigentlich ganz gut erklärt und umgesetzt. Überrascht war ich vom Outing als Blofeld. War mir bis zum Schluss nicht sicher, ob und wann das passiert. Auch die Verbindungen zu Quantum und Silva war für mich schlüssig dargestellt. Nicht so erschlossen hat sich mir der eigentliche Plan von Blofeld. Zusammenschluss aller Geheimdienste und totale Überwachung. Und wofür?
#Marburg2021

Though this be madness, yet there is method in’t
William Shakespeare, Hamlet
Benutzeravatar
dernamenlose
Agent
Beiträge: 8593
Registriert: 3. Oktober 2014 23:58
Lieblings-Bondfilm?: SF, CR
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig

Naja, wie Silva damit zusammenhängt hab ich nicht verstanden und wirkt für mich auch etwas konstruiert. Der Rest war wunderbar erklärt auch wenn ich mir als Fan das ein oder andere Wort mehr bezüglich Quantum gewünscht hätte. Aber dann wäre es wohl für den normalen Kinogänger nicht geeignet gewesen.
"You only need to hang mean bastards, but mean bastards you need to hang."
Benutzeravatar
Samedi
Agent
Beiträge: 19486
Registriert: 14. März 2006 12:37
Lieblings-Bondfilm?: GF, CR, SF, SP
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: San Monique
Kontaktdaten:

dernamenlose hat geschrieben:Naja, wie Silva damit zusammenhängt hab ich nicht verstanden und wirkt für mich auch etwas konstruiert.
Ich denke mal, dass Oberhauser/Blofeld Silva mit der ganzen Technik ausgestattet hat, die er auf seiner Insel rumstehen hatte.
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."
Benutzeravatar
FLO07
Agent
Beiträge: 1393
Registriert: 22. Februar 2003 15:28
Wohnort: Traunstein
Kontaktdaten:

Samedi hat geschrieben:
dernamenlose hat geschrieben:Naja, wie Silva damit zusammenhängt hab ich nicht verstanden und wirkt für mich auch etwas konstruiert.
Ich denke mal, dass
Spoiler
Show
Oberhauser/Blofeld
Silva mit der ganzen Technik ausgestattet hat, die er auf seiner Insel rumstehen hatte.
Oberhauser sagt ja, er sei der Urheber all seiner Schmerzen... Vesper's Tod und auch M's Tod..... Und Silvas Motiv war ja die Rache an M.....
" You are a Kite dancing in a hurricane Mr. Bond"

Wodka Martini, shaken, not stirred!
Gesperrt