Re: Allgemeine Gerüchte & Presse Artikel

#5446
Invincible1958 hat geschrieben:
12. Juli 2020 14:52
Jaybee hat geschrieben:
12. Juli 2020 14:13
Revoked hat geschrieben:
12. Juli 2020 11:06
Das hier?
Ja, genau. Bedankt.
Ist das Qs Wohnung...?
Könnte auch in der Hütte in Norwegen sein.
Aufgrund der Holzvertäfelung tippe ich eher auf Norwegen. Zu Qs Wohnung mag das stilistisch nicht so recht passen. Ich vermute es ist derselbe Raum mit der schlafenden Maddie(?) aus einem der kleineren Trailer.

Bei Twitter behaupten mehrere Nutzer, die Person auf dem Foto wäre eine Frau. Ich habe keine Ahnung, wie die darauf kommen - viel sieht man durch die Tür nun nicht gerade. Zumindest nichts, was auf das Geschlecht der Person hindeuten könnte. Die Maske hat etwas weibliche Gesichtszüge - aber die kann auch von einem Mann getragen werden. Wenn die Szene die von Madeleine in Spectre erzählte Geschichte darstellen sollte, dann müssten es zwei Männer in dem Haus gewesen sein. Falls ich das Gespräch richtig in Erinnerung habe.

Re: Allgemeine Gerüchte & Presse Artikel

#5447
Jedenfalls dürfte es im selben Raum spielen wie die Szene bei 1:52 aus dem Trailer.

Die Scheiben aus Qs Wohnung wirken auf mich breiter als auf diesem Foto. Im Trailer sieht man eindeutig, dass sich links und rechts von der Tür ebenfalls eine solche Scheibe befindet.

Auf diesem Foto befindet sich zumindest rechts keine solche Scheibe. Links kann ich das nicht perfekt erkennen, tendenziell würde ich aber eher sagen, dass sich dort auch keine solche Scheibe befindet. Im Übrigen wirkt Qs Wohnung von der Einrichtung her viel modernen als die Einrichtung auf diesem Bild.

Deshalb glaube ich, dass das nur Zufall ist.

Zum Thema Mann oder Frau: Die Person sieht fast genauso aus wie bei 2:00 aus dem Trailer. Man achte auf die Kleidung. Nur, dass die Maske noch intakt ist. Das dürfte also die selbe Person sein. Wenn man den Trailer zu Ende schaut merk man auch, dass die Person bei 2:00 die selbe wie bei 2:05 und damit keine Frau ist.
"Whoever she was, it must have scared the living daylights out of her."