Re: Gadgets in B25

76
Revoked hat geschrieben: 10. April 2021 12:20
craigistheman hat geschrieben: 10. April 2021 12:14 Ich hatte halt gehofft, dass diese doch ganz nette Information ein bisschen Schwung in den NTTD-Thread bringt, aber offenbar macht sich die Corona-Müdigkeit auch im Forum breit...
Schon klar. Ich glaube das aktuell Interessanteste ist der neue Hochformat Trailer. Da sind ein paar neue Bildchen zu sehen. Aber nichts, was man in den Grundzügen nicht schon gesehen hatte.

Yap. Coronalethargie. Sowasvon...
Der ist mir entgangen, find ihn aber nirgends! Wo gibt's den?

Re: Gadgets in B25

81
DonRedhorse hat geschrieben: 10. April 2021 18:17
craigistheman hat geschrieben: 10. April 2021 17:08 Danke dir! Ist doch 1 zu 1 der 2. Haupttrailer? Oder wo sind da neue Bildchen?
Das sind zwei Trailer! Und einer hat kleine neue Schnipsel
Entschuldige, dass ich nochmal nachhake aber das ist doch der 2. offizielle Haupttrailer nur in 2 Hälften. Ich habe leider keine neuen Schnipsel erkannt. Oder welche meinst du denn konkret? Vielleicht bin ich einfach zu doof, die zu sehen? :?

Re: Gadgets in B25

83
UPI hat nur die Einblendungen aktualisiert. Ich hatte den Trailer jetzt länger nicht gesehen und musste auch kurz überlegen, weil ich mir nicht sicher war, ob da nicht neue Szenen dabei sind - nein, sind eh die gleichen ;)
Bond... JamesBond.de

Re: Gadgets in B25

84
Das hätte ja für sehr viel mehr Aufsehen gesorgt, wenn da neues dabei gewesen wäre. Hatte mich schon gewundert, dass das an mir vorbei gegangen ist haha

Also Gadget-technisch wird's in NTTD schonmal wieder abgehen. Ich hoffe, es eskaliert nicht - passt einfach nicht zu Craig. Ich persönlich finde es auch immer schöner, wenn Bond seinen Verstand benutzt, um sich aus einer heiklen Lage zu befreien. Zum Beispiel in FYEO mit dem Schnürsenkel, das ist eine unglaublich geile Szene.

Re: Gadgets in B25

87
craigistheman hat geschrieben: 11. April 2021 21:16 Also Gadget-technisch wird's in NTTD schonmal wieder abgehen. Ich hoffe, es eskaliert nicht - passt einfach nicht zu Craig. Ich persönlich finde es auch immer schöner, wenn Bond seinen Verstand benutzt, um sich aus einer heiklen Lage zu befreien. Zum Beispiel in FYEO mit dem Schnürsenkel, das ist eine unglaublich geile Szene.
CR und QOS hatten meiner Meinung nach diesbezüglich zu wenig zu bieten. Q gehört für mich schon dazu.

In SF hatte man einen guten Mittelweg gefunden. Zwar ist Q dabei, dennoch bietet der Film keine völlig überdrehten Gadgets oder gar ein unsichtbares Auto. Q als Computer-Nerd, der Bond zwar Ausrüstung übergibt, die nicht von der Stange ist (die Walther), aber trotzdem noch bodenständig/realistisch. Das Smart-Blood aus SP gehört auch in diese Kategorie, obwohl ich zugegebenermaßen glaube, dass das etwas zu sehr Sci-Fi ist.

Der Aston Martin aus SP ist mir eigentlich schon zu viel für die Craig-Ära. Insbesondere passt der nicht wirklich zu dem, was wir aus SF kennen. Die explodierende Uhr ist nun auch nicht wirklich weit von den explodierenden Kugelschreibern entfernt, die man laut Q in SF nicht mehr entwickelt. Als ich das erste Mal den SP-Trailer gesehen habe, war ich auch schon etwas überrascht über das, was uns dort präsentiert wurde. Ein Aston Martin von Q? Mit Flammenwerfern? Das passt nicht unbedingt zu dem Whishaw-Q, der und in SF vorgestellt wurde.

Ich störe mich nicht am DB10. Die vergleichbaren Fahrzeuge aus GF, TLD oder TND gefallen mir ja auch. Er ist aber nicht unbedingt das, was ich nach SF (und schon gar nicht nach CR/QOS) erwartet habe.

In NTTD scheint man nach dem, was ich bisher vernommen habe, noch ein ganzes Stück weiter zu gehen als in SP. Grundsätzlich finde ich das auch nicht verkehrt. Aber in die Craig-Ära, wie sie angefangen hat, passt das noch weniger.

Ich glaube, NTTD wird ein Film, wie ihn nach Beginn der Craig-Ära niemand erwartet hätte. Wobei: Unmittelbar vor CR ist ja sowieso noch jeder davon ausgegangen worden oder es ist zumindest gehofft worden, dass nach einem Film schon wieder Schluss ist.

Re: Gadgets in B25

88
Vielleicht bin ja auch ich blöd, aber ich sehe tatsächlich neue Schnipsel in dem Trailer. Keine neuen Szenen, aber neue Schnipsel. Zum Beispiel der letzte Kamerawinkel auf die am Fenster laufenden Menschen direkt bevor Blofeld anfängt zu reden. Es kann natürlich sein, dass das auf mich nur so wirkt, weil ich nicht alle Trailer oft gesehen habe und die Bilder durchs Hochformat hier ja auch abgeschnitten sind, aber ich meine schon, dass hier drei oder vier neue Schnipsel drin sind, wenn es auch insgesamt kaum mehr als ein oder zwei Sekunden sein dürften und sie auch inhaltlich rein gar nichts neues verraten.
"You only need to hang mean bastards, but mean bastards you need to hang."

Re: Gadgets in B25

89
Ich habe mir die Trailer eben gerade nebeneinander (fast) gleichzeitig angeschaut und kann da nichts neues erkenne. Ich verstehe auch den Sinn nicht. Warum sollte man exakt den gleichen Trailer erneut veröffentlichen, nur mit minimalen Änderungen, die sowieso fast niemandem auffallen und nichts aussagen? Ich denke, das liegt nur am anderen Bildformat.
cron