Re: Das beste Zitat!

76
Jaybee hat geschrieben: 14. Oktober 2020 17:08 „Wie war ihr Lamm?“ „Aufgespießt. Ich kanns ihm nachfühlen.“
Für mich auch eines der besten Bond-Zitate, das auch ganz anders ist als die üblichen Bond-Oneliner.
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2021

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Re: Das beste Zitat!

77
Jaybee hat geschrieben: 14. Oktober 2020 18:54 Aber irgendwie müssen die P&W bei CR entweder einen ghostwriter oder nach CR jeder einen burnout gehabt haben. Anders kann ich mir nicht erklären, warum zwischen den (manchmal auch arg schlingernden!) Dialogen aus CR solch Juwelen aufblitzen wie die Zugszene. Die gesamten Dialoge der folgenden Filme waren weit unter diesem Niveau. Aber ganz, ganz weit!
Na ja, die von QoS waren genau so gut wenn nicht insgesamt sogar besser.

Re: Das beste Zitat!

80
TWINE hat einige meiner Meinung nach sehr gute Zitate:

Electras Motto: There is no point in living, if you can't feel alive.

Und natürlich Bonds Motto: The World is not enough.

Auch mag ich den Dialog zwischen Bond und Renard:

Revenge is hart to believe for an man, who beliefes in nothing. - And what do you believe in? Preservation of capital?

Wobe ich nicht weiss, ob ich den Dialog überhaupt richtig verstanden habe. Renards Spruch bezieht sich ganz offensichtlich auf Bond ("you"). Aber wen meint Bond? Auf Renard oder auf Bond? Da es Renard ist, der auf Rachemission ist, und Bond sagt, das wäre für "jemanden" schwer zu verstehen wäre, müsste es eigentlich Bond sein, der an nichts glaubt. Renards Spruch passt dann aber nicht so wirklich.

Je näher ich darüber nachdenke, desto eher denke ich, dass sich der Spruch eigentlich nur auf Renard beziehen kann. Er äußert sich wohl eher abfällig über Renard als über Bond. Zudem bezieht sich das vielleicht auch auf Renards Kugel im Kopf und die damit verbundenen Folgen. Auch passt Renards Spruch dann besser.

mMn bezieht sich der Spruch auf Renard. Es würde aber eigentlich mehr Sinn machen, dass Bond das über sich sagt als über Renard selber, der ja auf Rachemission ist.

Trotzdem: Ein toller Film. Den kann man sich häufiger anschauen, ohne dass es langweilig wird. Ich bin kurz davor, ihn mir heute gleich noch mal anzuschauen. Ich glaube, das habe ich sogar schon einmal gemacht.

Re: Das beste Zitat!

81
DAF kommt ja, meiner Meinung nach nicht ganz zu Unrecht, bei den Fans nicht unbedingt gut weg.

Aber in einem Punkt spielt er nach ganz oben mit:

"Bert Saxby? Tell him he´s fired!"


Das Zitat selber klingt noch etwas belanglos, aber im Kontext der Szene sollte man wohl verstehen können, warum ich das hier nenne.

Re: Das beste Zitat!

82
DAF ist voll mit vielen der besten Sprüchen aus der Bond-Historie. Das Saxby-Zitat wird ja erst so lustig durch den herrlich vermaledeiten Geschichtsausdruck von Uns Sean nebenan. Ähnlich grandios: "Don't tell me: You're St. Peter?" :mrgreen:
Prejudice always obscures the truth.

Re: Das beste Zitat!

83
.
Hinsichtlich Bert Saxby haben sich die hinter den Kulissen Beteiligten einen zusätzlichen Einsider-Gag während der Dreharbeiten erlaubt, denn der vollständige Vorname von Bert steht als Namensschild zusätzlich auf seinem Bürotisch - und verweist deutlich auf den allbekannten Produzenten des Films.

Da Jimmy Dean in der Rolle als Willard Whyte das Alter Ego des Multimillionärs Howard Hughes in DIAMONDS ARE FOREVER darstellt und man in Las Vegas für die Dreharbeiten damals unter anderem dessen Hotels zu genüge benutzen durfte und die Karriere von Albert Broccoli in der Filmbranche ihren Anfang nahm, als er etwa 1940 einen Job bei den Dreharbeiten zu Howard Hughes THE OUTLAW (dt.: GEÄCHTET) bekam, erhält der Spruch "Bert Saxby? Tell him he´s fired!" eine zusätzliche spaßige Bedeutung.

Das Namensschild:
https://fancaps.net/movies/Image.php?na ... id=3648947

.

Re: Das beste Zitat!

86
Ja, das Döschen ist auch ein Evergreen. :) Die deutsche Fassung ist der englischen hier sogar überlegen. Mir fallen da spontan gleich dutzende ein:
"Ein hübsches kleines Nichts, das Sie da beinahe anhaben."
"Eine hübsche Wasserbombe!" "Ich konnte ja nicht ahnen, dass da unten Wasser ist."
"Ich heiße Penny." Bond: "Na, die Auslage ist mehr wert."
Tiffany: "Ich wurde bei Tiffany geboren". Bond: "Na, da können Sie ja von Glück sagen, dass es nicht bei Woolworth war."
http://www.vodkasreviews.de

https://ssl.ofdb.de/view.php?page=poste ... Kat=Review

Re: Das beste Zitat!

87
DAF ist in meinen Augen innerhalb der Serie absolut konkurrenzloswas die Sprüche angeht - sowohl qualitativ als auch quantitativ. Vor allem die Synchro leistet hier aberwitzig gute Arbeit.

„gut wäre etwas übertrieben – aber ich bin äußerst befriedigt“
„Mir kommen die Tränen!“ - „ein Mann weint nicht, Mr Wint!“ - „hier wird´s ja immer wärmer!“
„Einer von uns beiden stinkt nach Nuttenparfum – im Zweifel ich, entschuldige alter Knabe“
„Mrs Whistler wollte den Kindern doch ein paar Bilder mitbringen“ - „Sie sind eine Seele von Mensch, Mr Kidd!“
„Ihre armselige kleine Insel hab ich ja noch nicht einmal bedroht!“
„Ein Skor-pi-on!“ - „Mutter Naturs liebster Killer“
„Doktor Tynan ist krank geworden!“ – „Eine Biiiiiene hat ihn gepiiikst“
„Kurios – dass jeder der mit den Diamanten in Berührung kommt gleich ins Gras beisst“
„Moneypenny, jeder der das Land verlassen will und dich in dieser schmucken Uniform sieht wird sofort umdrehen wollen“
„Ihr wart ein scheiss Publikum, also haut ab – bis später!“
„Tiffany Case!“ – „Ein kostspieliger Name!“
Zuletzt geändert von AnatolGogol am 13. April 2021 18:36, insgesamt 1-mal geändert.
"Ihr bescheisst ja!?" - "Wir? Äh-Äh!" - "Na Na!"

Re: Das beste Zitat!

88
vodkamartini hat geschrieben: 13. April 2021 18:01 Die deutsche Fassung ist der englischen hier sogar überlegen. Mir fallen da spontan gleich dutzende ein:
"Ein hübsches kleines Nichts, das Sie da beinahe anhaben."
Fairerweise sei hier aber gesagt: Zumindest der Spruch ist auch im Original drin ("That's quite a nice little nothing you're almost wearing") und da schon ein Brüller. Ansonsten stimme ich dir aber vollkommen zu. Auch großartig:
"Sie haben James Bond umgebracht!"
- "Was, der war das? Na sehen Sie mal an, man lebt also doch zweimal." :lol: :lol:
Prejudice always obscures the truth.

Re: Das beste Zitat!

89
Dieses Zitat aus TLD gefällt mir auch:

Ich melde mich in einer Stunde! - Leisten sie mir noch etwas Gesellschaft? - Ich melde mich in 2 Stunden

Das liegt aber auch an Lutz Riedel, der das perfekt betont. In diesem Moment wurde der Grundstein dafür gelegt, warum Dalton und TLD heute ganz oben in meinem Ranking stehen. Womit ich Dalton absolut nicht schlecht machen will.


Und das habe ich gerade noch entdeckt:

http://www.filmzitate.info/index-link1. ... lm_id=1146

Meine Favoriten:

"Berichten sie ihm, was sie wollen. Ich werde mich bei ihm bedanken, wenn er mich feuert. Wer immer sie auch war, sie hat bestimmt den Hauch des Todes gespürt."

"Bei uns zu Hause heißt es: Pflicht kennt kein Erbarmen." - "Ja, ja. Und bei uns zu Hause heißt es: Sie können mich mal."

"Eine gute Nachricht für dich: Du wirst morgen nicht erhängt..., du wirst erschossen!"

"Ich muss mein Cello holen." - "Auf keinen Fall!" ... "Gut, dass ich darauf bestanden habe, das Cello zu holen."

"Ich kenne ein gutes Restaurant in Karachi - zum Abendessen sind wir da!"

"Sie haben den Polizeifunk erwischt." - "Sicher nur eine atmosphärische Störung!"

"Wo willst du hin?" "Eine Bombe entschärfen."

"Wo willst du schon wieder hin?" "Eine Bombe abwerfen."

Die gefallen mir im Deutschen, aber auch im Original.


Diese kommen im Original viel besser rüber:

"Ich bin hier, um Koskov zu holen." " Den können sie gern mitnehmen. Sobald ich mein Opium habe. Wo ist es?" "Es ist in Rauch aufgegangen." "Sie haben eine halbe Milliarde Dollar verbrannt?"

"Ich hätte mir denken könne, dass sie sich hinter diesem britischen Geier Wellington verstecken."

"Sie sind sehr spät dran. Wir sind hier im Einsatz, nicht auf einer Gala-Veranstaltung." "Wir haben Zeit."

Aber TLD ist für mich sowieso ein überragend guter Film. An keiner Stelle eine langweilige oder überflüssige Szene, ein granddioser Hauptdarsteller, dazu ein toller Soundtrack von John Barry. Ich habe den zwar kürzlich nur auf Platz 7 gesetzt, aber das soll den absolut nicht schlecht machen. Die anderen 7 finde ich auch grandios.

Auf jeden Fall ist TLD für mich unangefochten der absolute Höhepunkt des Franchise. Da ragt nichts heran. Auch nicht die von mir sehr geschätzten OHMSS, TSWLM oder auch LTK.

Re: Das beste Zitat!

90
Interessant, dass du TLD erwähnst. Da sind alles natürlich gewollt platzierte Sprüche, aber insgesamt sind die mir viel zu brav. Was im Prinzip für vieles in und an dem Film gilt. Sehr interessant hinsichtlich des Zeitgeistes. Auch der Humor ist nicht gerade der knalligste, das sind eher Schmunzler. Der vorher sezierte DAF spielt hier in einer anderen Liga. Hier geht man genüßlich unter die Gürtellinie, ohne derb zu sein. Hier hat man ein paar schwarzhumorige Einlagen, ohne sarkastisch oder garstig zu sein. Und hier haut man ein paar trockene Oneliner raus, bei denen selbst Dirty Harry anerkennend nicken würde. Nichts von alledem sehe ich in TLD (obwohl ich den Film und auch Dalton mag).
Der (wirklich gute, weil bondtypische) Spruch mit den zwei Stunden ist im Prinzip nur von FRWL aufgewärmt und der ist über 20 Jahre älter.
http://www.vodkasreviews.de

https://ssl.ofdb.de/view.php?page=poste ... Kat=Review