Re: SPOILER!! Thema, Story, Drehbuch

2191
Bin den Text gerade am querlesen. Klar, das ist Pressematerial, aber es ist auch viel prätentiöses Blabla als wäre NTTD (und SP) die Wiedergeburt vom Godfather mit einem Hauch von Goethe, Schiller und Shakespeare. Man kann auch übertreiben...
We'll always have Marburg

Re: SPOILER!! Thema, Story, Drehbuch

2192
GoldenProjectile hat geschrieben: 13. September 2021 00:27 Bin den Text gerade am querlesen. Klar, das ist Pressematerial, aber es ist auch viel prätentiöses Blabla als wäre NTTD (und SP) die Wiedergeburt vom Godfather mit einem Hauch von Goethe, Schiller und Shakespeare. Man kann auch übertreiben...
Klar.

Aber ...
Spoiler
dass M mit Safin zusammenarbeitet und die Sache aus dem Ruder läuft ...
ist ja eine Info, die selbst einige Fans als großen Spoiler betrachten würden.

Re: SPOILER!! Thema, Story, Drehbuch

2193
Ja, es ist Standard PR Material. Ob der Film wirklich (so) gut wird, muss man erst sehen.

Ich habe die Story & Charakter Details jedenfalls ausgelassen, aber früher oder später wird es eh jemand auf Twitter & Co. ohne Vorwarnung posten... ;)

BTW:
Score: Steve Mazarro
Composer: Hans Zimmer
Bond... JamesBond.de

Re: SPOILER!! Thema, Story, Drehbuch

2194
Invincible1958 hat geschrieben: 13. September 2021 01:44
GoldenProjectile hat geschrieben: 13. September 2021 00:27 Bin den Text gerade am querlesen. Klar, das ist Pressematerial, aber es ist auch viel prätentiöses Blabla als wäre NTTD (und SP) die Wiedergeburt vom Godfather mit einem Hauch von Goethe, Schiller und Shakespeare. Man kann auch übertreiben...
Klar.

Aber ...
Spoiler
dass M mit Safin zusammenarbeitet und die Sache aus dem Ruder läuft ...
ist ja eine Info, die selbst einige Fans als großen Spoiler betrachten würden.
Das hat mich ebenfalls sehr verwundert und lässt daruaf hoffen, dass sich die Leaks teilweise als falsch rekonstruiert herausstellen, und wir alle nochmal mächtig überrascht werden. Auch wenn ich nicht wirklich daran glaube. Der große Hauptspoiler wurde bislang ja nirgends erwähnt :). Bin gespannt, wie das Publikum reagiert, wenn die Bombe platzt.

Re: SPOILER!! Thema, Story, Drehbuch

2195
craigistheman hat geschrieben: 15. September 2021 18:29Der große Hauptspoiler wurde bislang ja nirgends erwähnt :). Bin gespannt, wie das Publikum reagiert, wenn die Bombe platzt.
Welchen "Hauptspoiler" meinst du denn?
Spoiler
Die Nachwuchs- ("Bond hat eine Tochter") und Tod- ("Bond stirbt") Überschriften gab es ja schon mehrfach in den Mainstreammedien.
Wobei letzerer ja bislang nicht belegt werden kann.

Oder spielst du auf etwas ganz anderes an?
Spoiler
Als "kleinere" Spoiler könnte man noch das eventuelle Abbleben von Felix Leiter nennen und dass Nomi höchstwahrscheinlich auch am Ende des Films noch 007 sein wird.
Was für mich aktuell eine riesige Überraschung wäre:
Spoiler
M und/oder Nomi stellen sich am Ende als die wahren Gangster heraus. Oder anders gesagt. M bereut seine Fehler, während Nomi weiterhin von Safin beim MI6 eingeschleust bleibt und es NACH dem großen Showdown auf Safins Insel noch einen Nachklapp mit Nomi geben, wo alle denken, sie seien in Sicherheit. Aber dieses Szenario kann ich mir nicht wirklich vorstellen. Und ich glaube Lashana Lynch wäre auch nicht happy, wenn ihr Charakter am Ende nicht zu den Guten gehört.

Re: SPOILER!! Thema, Story, Drehbuch

2196
Invincible1958 hat geschrieben: 15. September 2021 19:04 Was für mich aktuell eine riesige Überraschung wäre:
Spoiler
M und/oder Nomi stellen sich am Ende als die wahren Gangster heraus. Oder anders gesagt. M bereut seine Fehler, während Nomi weiterhin von Safin beim MI6 eingeschleust bleibt und es NACH dem großen Showdown auf Safins Insel noch einen Nachklapp mit Nomi geben, wo alle denken, sie seien in Sicherheit. Aber dieses Szenario kann ich mir nicht wirklich vorstellen. Und ich glaube Lashana Lynch wäre auch nicht happy, wenn ihr Charakter am Ende nicht zu den Guten gehört.
Das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Eine ähnliche Idee gab es bereits für SP, was sämtliche Beteiligten wohl abgelehnt haben. Sollte es in NTTD so etwas in der Art geben, hätten wir schon längst Wind davon bekommen. Außerdem würde ein solches Szenario die Craig-Ära wohl kaum zufriedenstellend „abschließen“, wobei... Aber das wäre keine runde Sache.
Spoiler
Dass M in Zukunft erpresst werden könnte, und heimlich Missionen sabotiert, das stelle ich mir wiederum spannend vor!

Re: SPOILER!! Thema, Story, Drehbuch

2197
Habe mir keine potentiellen Spoiler durchgelesen und hoffe einfach auf eine Art Happy End. Aber ich bezweifle es stark. In der Craig-Ära will man ja nur noch auf die Tränendrüse drücken, klassische Bond-Enden sind wohl nicht mehr gefragt. :(

Re: SPOILER!! Thema, Story, Drehbuch

2198
Martin007 hat geschrieben: 19. September 2021 13:07 Habe mir keine potentiellen Spoiler durchgelesen und hoffe einfach auf eine Art Happy End. Aber ich bezweifle es stark. In der Craig-Ära will man ja nur noch auf die Tränendrüse drücken, klassische Bond-Enden sind wohl nicht mehr gefragt. :(
Du meinst ein klassisches Ende wie es Spectre hatte?
"It's been a long time - and finally, here we are"

Re: SPOILER!! Thema, Story, Drehbuch

2200
Ich persönlich finde gerade die Enden von SF und CR super befriedigend. Ja, die sind nicht klassich im Sinne von "Bond mit Girl im Arm" aber sie lassen einen so befriedigt und positiv zurück.
"It's been a long time - and finally, here we are"

Re: SPOILER!! Thema, Story, Drehbuch

2201
Ich muss auch sagen, dass es in der Craig-Ära eigentlich keine "Tränen"-Enden gab.
Klar: Vespers und Ms Tod passieren zum Ende. Aber es wurde jeweils eine aufbauende, "uplifting" Szene angehängt, anders als bei OHMSS.

Re: SPOILER!! Thema, Story, Drehbuch

2202
Das mag sein, aber klassische Bond-Enden sind es nun mal nicht. Aber ist natürlich auch Geschmackssache. :)
Naja, irgendwie werde ich mich wohl damit zurecht finden (müssen), was auch immer geliefert wird, Hauptsache niemand kommt auf die Schnapsidee und lässt Bond sterben, das wäre gar nicht mein Fall.

Re: SPOILER!! Thema, Story, Drehbuch

2203
Martin007 hat geschrieben: 19. September 2021 15:19Hauptsache niemand kommt auf die Schnapsidee und lässt Bond sterben, das wäre gar nicht mein Fall.
Die Idee gab bzw. gibt es doch seit 2018 auf jeden Fall.
Es ist bis heute nur nicht eindeutig geklärt, ob sie von Danny Boyle kam oder von Broccoli.

Einige Medienberichte im Sommer 2018 haben gesagt, dass man sich von Boyle getrennt habe, weil er Bond sterben lassen wollte, dies aber Broccoli nicht wollte.
Andere Medienberichte von damals sagen, dass Broccoli ihn unbedingt sterben lassen wollte, Boyle das aber in seinem Film nicht wollte.

Welche Variante stimmt, werden wir nächste Woche erfahren.

Re: SPOILER!! Thema, Story, Drehbuch

2204
A propos Ende und a propos Spoiler.
Wer den Namen des letzten Tracks gelesen hat und vor allem gehört hat... naja.... könnte sich vorstellen wie der Film enden wird
"It's been a long time - and finally, here we are"

Re: SPOILER!! Thema, Story, Drehbuch

2205
Was haltet ihr persönlich denn davon, wenn man Bond sterben lassen würde?
Auch Craig's etwas ernster gehaltene Bondreihe hätte das doch nicht verdient, oder?
Wenn ich aus einem Bondfilm komme, möchte ich das, salopp gesagt, eigentlich mit einem Lächeln und nicht unter Tränen. Und ich glaube, vielen geht es genau so. Ausserdem hätte ich dann erst recht keine Lust mehr, die Craig-Filme wieder anzuschauen.