Re: Teaser, Trailer, TV Spots & Film Clips

1246
vodkamartini hat geschrieben: 26. September 2021 15:30 Mir fällt immer auf, dass die Celebrities in Realität immer sehr viel kleiner wirken als man erwartet.
Vor allem bei Léa ist mir im Studio aufgefallen wie dünn sie ist.
Dabei wirkt sie auf Fotos und in Filmen immer "normal". Aber auf der Leinwand und im TV wirken wirklich alle immer einen tick größer und auch "dicker" als in echt.

Re: Teaser, Trailer, TV Spots & Film Clips

1248
vodkamartini hat geschrieben: 26. September 2021 22:51 Das stimmt. Seydoux sah in der Show nicht nur sehr dünn, sondern auch wenig attraktiv aus, aber das sind persönliche Geschmäcker. ;) Die Kurzhaarfrisur ist bei ihr jedenfalls grausig. Im Sympathievergleich mit Lynch kommt sie ebenfalls sehr schlecht weg, aber jetzt hör ich auch wieder auf. :wink:
Ich finde Léa sehr sympathisch.
Sie hat bei solchen Events nur deutlich die Sprachbarriere als Problem. Einige Wortbeiträge von ihr wurden komplett rausgeschnitten, weil sie (Frankreich-Klischee-like) kaum einen ganzen Satz auf englisch bilden kann.
Sie wirkte daher teils sehr lost, hat Graham zwischendurch auch gebeten eine Frage an Sie zu wiederholen, weil sie sie nicht verstanden hatte.

Die Kurzhaarfrisur ist einem aktuellen Projekt geschuldet, für das sie die Haare kurz tragen muss.

Re: Teaser, Trailer, TV Spots & Film Clips

1251
Dingens hat geschrieben: 6. Dezember 2019 14:57
Staiger hat geschrieben: 6. Dezember 2019 14:46 Zum Thema Bond. James Bond.
in 25 Filmen ist 007 noch NIE durch den Besuchereingang zum MI6 gekommen. Folglich kann der dort tätige Pförtner ihn überhaupt nicht kennen/erkennen, zumal die Doppel-Null-Agenten dem einfachen Personal wegen der Geheimhaltung (wahrscheinlich) vorenthalten werden
Daher schaut er ja auch erst erstaunt, als er in den PC geschaut hat und dort gesehen hat, wer James Bond ist.
Grüße
Der Dingens
Und dann bekommt er den Anhänger "Visitor" :D

Re: Teaser, Trailer, TV Spots & Film Clips

1252
Habe hier die letzten Seiten durchgeguckt, aber den entsprechenden Clip gefunden: Vor einigen Tagen (Wochen?) sah ich im Kino (?) einen kurzen Spot zu NTTD, der aufgebaut war wie ein Interview mit Q. Whishaw erzählte dort als Q einiges über Bond, wie er zu ihm steht etc. Wirkte auf mich etwas irritierend und überhaupt nicht zur Tonalität der sonstogen Spots passend, hat den noch jemand gesehen?

Edit: Habe gerade bei Youtube gesehen, dass der Spot bereits im März 2020 draußen war, so viel also dazu...
"Hiermit kündige ich meine Mitgliedschaft!" - "Wir sind kein Countryclub, 007!"