Re: Fragen und Diskussionen zur Handlung von NO TIME TO DIE (SPOILER!!!) Nur lesen, wenn ihr den Film gesehen habt!

976
Ich finde, dass die Beziehung zwischen Bond und Mathilde (womöglich absichtlich) wie ein Fremdkörper in NTTD wirkt.
Bond hat überhaupt keinen Draht zu Kindern.
Natürlich könnte sich das entwickeln.

Aaaber, der Tod des Protagonisten ist für mich definitiv die logischee Konsequenz als das fröhliche Familienleben.
Vor allem weil jemand wie Bond immer von seiner Vergangenheit eingeholt wird.
Das nächste Grab wird dann vom nächsten ex-MI6 in die Luft gejagt, usw...

Bond ist irgendwie wie ein ehemaliges Kartell-Mitglied - er kommt einfach nicht los vom Job.
Ich finde, dass das auch ein ziemlich logisches und gelungenes Element der Craig-Ära ist.

Re: Fragen und Diskussionen zur Handlung von NO TIME TO DIE (SPOILER!!!) Nur lesen, wenn ihr den Film gesehen habt!

977
Dingens hat geschrieben: 20. Oktober 2021 15:11
RumbleFish hat geschrieben: 20. Oktober 2021 15:10
Revoked hat geschrieben: 20. Oktober 2021 14:47 Ich hätte mit nahezu jedem Ende bei NTTD leben können:

- Glückliche Familie im Holzhaus in Norwegen
Dann doch lieber der Tod.
Echt jetzt? Nee, dann lieber Familie in Norwegen...
Nö bitte beides nicht.. für mich war jetzt im nachhinein das Ende von SP echt der perfekte Abschluss für Craigs Bond. Vielleicht sollte ich NTTD einfach ausblenden :lol: (schaff ich natürlich nicht, werd mir sofort die Bluray holen und ihn 3x anschaun bis er mir vielleicht doch halbwegs einleuchtet.. :lol: )
Did you ever expect me to die? No Mr. Bond, but some assholes must have thought it was a good idea..

Re: Fragen und Diskussionen zur Handlung von NO TIME TO DIE (SPOILER!!!) Nur lesen, wenn ihr den Film gesehen habt!

980
danielcc hat geschrieben: 20. Oktober 2021 17:05 der perfekte Abschluss für Craigs Bond wäre der von SF gewesen. Neuer Chef, altes Büro, ready to get back to work - "with pleasure, M - with pleasure!"

Das war eigentlich ein Ende für alle Ewigkeit.
Ok überredet, vollste Zustimmung! 8)
Did you ever expect me to die? No Mr. Bond, but some assholes must have thought it was a good idea..

Re: Fragen und Diskussionen zur Handlung von NO TIME TO DIE (SPOILER!!!) Nur lesen, wenn ihr den Film gesehen habt!

981
danielcc hat geschrieben: 20. Oktober 2021 17:05 der perfekte Abschluss für Craigs Bond wäre der von SF gewesen. Neuer Chef, altes Büro, ready to get back to work - "with pleasure, M - with pleasure!"

Das war eigentlich ein Ende für alle Ewigkeit.
Stimmt. Das wäre das perfekte Ende für den letzten Film eines Darstellers gewesen.
"Bond! Ich will sie zurückhaben." - "Ich war nie weg."

Quantum of Solace (2008)

Re: Fragen und Diskussionen zur Handlung von NO TIME TO DIE (SPOILER!!!) Nur lesen, wenn ihr den Film gesehen habt!

982
Der Perfekte Abschluss von NTTD mit wirklich Intelligenten Storytelling im letzten Drittel , währe gewesen...

Bond wird auf dem Weg zur Insel von der Rachsüchtigen Nomi aus den Flugzeug geschmissen....

ohne Fallschirm und ohne Nomi...deren Fallschirm er somit nicht habhaften werden kann.

Während des Sturzfluges sieht man ein Best Off von Szenen aller Bondfilme.

Untermalt mit der Winnetou Melodie Teil 3.( Von mir aus auch neu gedreht Szenen....die er sich am Schluss so vorstellt.... wie er mit seinem Balg kletternd auf einem Apfelbaum lacht)

Mit einem "Dumpfen" knallt er auf den Frühstückenden Safin. ( Szene Bunker Terrasse)

Punkt Ende...

Re: Fragen und Diskussionen zur Handlung von NO TIME TO DIE (SPOILER!!!) Nur lesen, wenn ihr den Film gesehen habt!

983
Malek hat geschrieben: 20. Oktober 2021 20:44 Der Perfekte Abschluss von NTTD mit wirklich Intelligenten Storytelling im letzten Drittel , währe gewesen...

Bond wird auf dem Weg zur Insel von der Rachsüchtigen Nomi aus den Flugzeug geschmissen....

ohne Fallschirm und ohne Nomi...deren Fallschirm er somit nicht habhaften werden kann.

Während des Sturzfluges sieht man ein Best Off von Szenen aller Bondfilme.

Untermalt mit der Winnetou Melodie Teil 3.( Von mir aus auch neu gedreht Szenen....die er sich am Schluss so vorstellt.... wie er mit seinem Balg kletternd auf einem Apfelbaum lacht)

Mit einem "Dumpfen" knallt er auf den Frühstückenden Safin. ( Szene Bunker Terrasse)

Punkt Ende...
:lol: Eine köstliche wahnwitzige Idee

Re: Fragen und Diskussionen zur Handlung von NO TIME TO DIE (SPOILER!!!) Nur lesen, wenn ihr den Film gesehen habt!

984
danielcc hat geschrieben: 20. Oktober 2021 17:05 der perfekte Abschluss für Craigs Bond wäre der von SF gewesen. Neuer Chef, altes Büro, ready to get back to work - "with pleasure, M - with pleasure!"

Das war eigentlich ein Ende für alle Ewigkeit.
Genau das. Vor allem hinterlassen die Enden von SF und SP nun doch ein eigenartiges Gefühl, wenn man weiß, worauf es schlussendlich hinauslaufen wird.
Hurra !!!

Re: Fragen und Diskussionen zur Handlung von NO TIME TO DIE (SPOILER!!!) Nur lesen, wenn ihr den Film gesehen habt!

987
Also den kurzen Clips und Trailern im Oton nach müsste Safin da glaub ich viel besser rüberkommen..
acmolan hat geschrieben: 20. Oktober 2021 23:49 Morgen erneute Sichtung, schauen wa mal ...
Bin gespannt, bei mir wurde es schlimmer.
Did you ever expect me to die? No Mr. Bond, but some assholes must have thought it was a good idea..

Re: Fragen und Diskussionen zur Handlung von NO TIME TO DIE (SPOILER!!!) Nur lesen, wenn ihr den Film gesehen habt!

988
RumbleFish hat geschrieben: 21. Oktober 2021 11:30 Hatte kürzlich überlegt die nächste Sichtung vielleicht in Originalsprache angehen zu lassen.
Hat schon jemand damit Erfahrung gemacht?
Falls ja - besser oder schlechter?
Sofern dein Englisch brauchbar ist solltest du auf jeden Fall die Originalversion sehen - insbesondere wenn du ihn eh schon auf Deutsch kennst!

- Craig: Ist zwar gut synchronisiert aber im Original deutlich nuancierter
- Malek/Safin: Schlecht synchronsiert; sein Dialekt wurde komplett weggelassen
- Seydoux/Madeleine: Auch hier wurde ihr echter Dialekt weggelassen wodurch sie viel weniger charmant wirkt
"It's been a long time - and finally, here we are"

Re: Fragen und Diskussionen zur Handlung von NO TIME TO DIE (SPOILER!!!) Nur lesen, wenn ihr den Film gesehen habt!

989
RumbleFish hat geschrieben: 21. Oktober 2021 11:30 Hatte kürzlich überlegt die nächste Sichtung vielleicht in Originalsprache angehen zu lassen.
Hat schon jemand damit Erfahrung gemacht?
Falls ja - besser oder schlechter?
Natürlich habe ich ausschliesslich diese Erfahrung gemacht, und natürlich ist das Original immer besser, aber da sind wohl nur wenige hier im Forum so puristisch wie ich. :)
We'll always have Marburg

Re: Fragen und Diskussionen zur Handlung von NO TIME TO DIE (SPOILER!!!) Nur lesen, wenn ihr den Film gesehen habt!

990
Tscheims.Hond hat geschrieben: 21. Oktober 2021 11:55 Also den kurzen Clips und Trailern im Oton nach müsste Safin da glaub ich viel besser rüberkommen..
acmolan hat geschrieben: 20. Oktober 2021 23:49 Morgen erneute Sichtung, schauen wa mal ...
Bin gespannt, bei mir wurde es schlimmer.
Haha, schlimmer wurde es bei mir nicht. Allerdings auch nicht besser.
"Bond! Ich will sie zurückhaben." - "Ich war nie weg."

Quantum of Solace (2008)