Re: Fragen und Diskussionen zur Handlung von NO TIME TO DIE (SPOILER!!!) Nur lesen, wenn ihr den Film gesehen habt!

991
RumbleFish hat geschrieben: 21. Oktober 2021 11:30 Hatte kürzlich überlegt die nächste Sichtung vielleicht in Originalsprache angehen zu lassen.
Hat schon jemand damit Erfahrung gemacht?
Falls ja - besser oder schlechter?
Für mich hat es im Original besser funktioniert. Mit dem Ende hadere ich immer noch aber die OV fühlte sich für mich stimmiger an. Manche Dialoge "echter"... Ob das nun dran liegt, dass ich im Vorfeld viel Material auf Englisch gesehen und gehört habe, kann ich nicht beurteilen. Ich wäre gespannt zu lesen, wie andere das empfanden. Bitte berichte auch Du mal :)
Zuletzt geändert von StellaPolaris am 21. Oktober 2021 12:46, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Fragen und Diskussionen zur Handlung von NO TIME TO DIE (SPOILER!!!) Nur lesen, wenn ihr den Film gesehen habt!

992
GoldenProjectile hat geschrieben: 21. Oktober 2021 12:10
RumbleFish hat geschrieben: 21. Oktober 2021 11:30 Hatte kürzlich überlegt die nächste Sichtung vielleicht in Originalsprache angehen zu lassen.
Hat schon jemand damit Erfahrung gemacht?
Falls ja - besser oder schlechter?
Natürlich habe ich ausschliesslich diese Erfahrung gemacht, und natürlich ist das Original immer besser, aber da sind wohl nur wenige hier im Forum so puristisch wie ich. :)
Ist das mit Büchern nicht auch so? :D Leidenschaftliche Leser finden doch auch immer, dass die Romanvorlagen besser sind als die Verfilmungen

Re: Fragen und Diskussionen zur Handlung von NO TIME TO DIE (SPOILER!!!) Nur lesen, wenn ihr den Film gesehen habt!

993
Ja ich bin generell am überlegen ob und wann ich dem Film nochmal eine 3. Sichtung widmen werde.
Es wird schwer sein die Freundin davon überzeugen, sie fand NTTD nach der Erstsichtung "beschissen" :D
Da im Freundeskreis auch keine Enthusiasten existieren, die sich eine Zweitsichtung antun würden, muss ich wohl alleine gehen.
Bin nicht gerade ein Kinoalleingänger :S

Naja mal sehen, wenn die Originalversion so gut sein soll springe ich vielleicht über meinen Schatten :D
Zuletzt geändert von RumbleFish am 21. Oktober 2021 12:58, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Fragen und Diskussionen zur Handlung von NO TIME TO DIE (SPOILER!!!) Nur lesen, wenn ihr den Film gesehen habt!

994
RumbleFish hat geschrieben: 21. Oktober 2021 12:48 Bin nicht gerade ein Kinoalleingänger :S
Ich gucke die neuen Bonds eigentlich immer erstmal alleine, da kann ich mich einfach besser konzentrieren, und beim zweiten Mal dann traditionell mit meinem Vater - seit 1984 (NSNA)! NTTD wird wohl sein letzter Bond gewesen sein... :(

Ggf. dritter Kinobesuch dann mit Freunden, meine Frau interessiert Bond leider gar nicht...

Die Zweitsichtung gefiel mir deutlich besser. Fand das Ende diesmal extrem emotional. Nach dem ersten Schock kann man sich besser darauf einlassen.
Zuletzt geändert von ollistone am 21. Oktober 2021 12:57, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Fragen und Diskussionen zur Handlung von NO TIME TO DIE (SPOILER!!!) Nur lesen, wenn ihr den Film gesehen habt!

995
RumbleFish hat geschrieben: 21. Oktober 2021 12:48 Ja ich bin generell am überlegen ob und wann ich dem Film nochmal eine 3. Sichtung widmen.
Es wird schwer sein die Freundin davon überzeugen, sie fand NTTD nach der Erstsichtung "beschissen" :D
Da im Freundeskreis auch keine Enthusiasten existieren, die sich eine Zweitsichtung antun würden, muss ich wohl alleine gehen.
Bin nicht gerade ein Kinoalleingänger :S

Naja mal sehen, wenn die Originalversion so gut sein soll springe ich vielleicht über meinen Schatten :D
Tröste Dich, ich war auch allein in der OV, mach ich immer so :D

Mein Mann fand NTTD als Actionfilm nicht schlecht, hat aber viele Verweise nicht verstanden, da er Spectre nur einmal gesehen hatte und die Handlung nicht mehr so präsent im Kopf. So kam ihm der Film (zu) lang vor und ich musste öfter mal erläutern, wer nun wer war und solche Sachen. Ich geh nächste Woche nochmal mit einer Freundinnen-Runde, dann aber eher aus "ästhetischen" Gründen spricht wir wollen Daniel Craig anschmachten. Darf man das in einem eher männlich dominierten Forum so schreiben? Das liest sich schräg 8)

Re: Fragen und Diskussionen zur Handlung von NO TIME TO DIE (SPOILER!!!) Nur lesen, wenn ihr den Film gesehen habt!

996
ollistone hat geschrieben: 21. Oktober 2021 12:56
RumbleFish hat geschrieben: 21. Oktober 2021 12:48 Bin nicht gerade ein Kinoalleingänger :S
Ich gucke die neuen Bonds eigentlich immer erstmal alleine, da kann ich mich einfach besser konzentrieren, und beim zweiten Mal dann traditionell mit meinem Vater - seit 1984 (NSNA)! NTTD wird wohl sein letzter Bond gewesen sein... :(

Ggf. dritter Kinobesuch dann mit Freunden, meine Frau interessiert Bond leider gar nicht...

Die Zweitsichtung gefiel mir deutlich besser. Fand das Ende diesmal extrem emotional. Nach dem ersten Schock kann man sich besser darauf einlassen.
Oh, das ist schön (bezüglich der Tradition) und traurig zugleich zu hören.
Sei optimistisch - dein Vater wird den neuen Bond erleben : -)

Re: Fragen und Diskussionen zur Handlung von NO TIME TO DIE (SPOILER!!!) Nur lesen, wenn ihr den Film gesehen habt!

997
ollistone hat geschrieben: 21. Oktober 2021 12:56
RumbleFish hat geschrieben: 21. Oktober 2021 12:48 Bin nicht gerade ein Kinoalleingänger :S

Die Zweitsichtung gefiel mir deutlich besser. Fand das Ende diesmal extrem emotional. Nach dem ersten Schock kann man sich besser darauf einlassen.
Darauf hatte ich gehofft aber ich hatte beim 2. Mal genauso viel Lust mich auszuheulen wie beim ersten Mal.... Und ich war da schon nicht unvorbereitet, als Bond am Anfang sagt "...Alle Zeit der Welt...", da wusste ich, dass es so enden wird und hab mich regelrecht gefürchtet, je näher es dem Schluss zuging.

Re: Fragen und Diskussionen zur Handlung von NO TIME TO DIE (SPOILER!!!) Nur lesen, wenn ihr den Film gesehen habt!

998
StellaPolaris hat geschrieben: 21. Oktober 2021 12:57
RumbleFish hat geschrieben: 21. Oktober 2021 12:48 Ja ich bin generell am überlegen ob und wann ich dem Film nochmal eine 3. Sichtung widmen.
Es wird schwer sein die Freundin davon überzeugen, sie fand NTTD nach der Erstsichtung "beschissen" :D
Da im Freundeskreis auch keine Enthusiasten existieren, die sich eine Zweitsichtung antun würden, muss ich wohl alleine gehen.
Bin nicht gerade ein Kinoalleingänger :S

Naja mal sehen, wenn die Originalversion so gut sein soll springe ich vielleicht über meinen Schatten :D
Ich geh nächste Woche nochmal mit einer Freundinnen-Runde, dann aber eher aus "ästhetischen" Gründen spricht wir wollen Daniel Craig anschmachten. Darf man das in einem eher männlich dominierten Forum so schreiben? Das liest sich schräg 8)
Man darf, wir schmachten die Bondgirls/women doch genauso an :D

Re: Fragen und Diskussionen zur Handlung von NO TIME TO DIE (SPOILER!!!) Nur lesen, wenn ihr den Film gesehen habt!

999
RumbleFish hat geschrieben: 21. Oktober 2021 13:01
StellaPolaris hat geschrieben: 21. Oktober 2021 12:57
RumbleFish hat geschrieben: 21. Oktober 2021 12:48 Ja ich bin generell am überlegen ob und wann ich dem Film nochmal eine 3. Sichtung widmen.
Es wird schwer sein die Freundin davon überzeugen, sie fand NTTD nach der Erstsichtung "beschissen"
Da im Freundeskreis auch keine Enthusiasten existieren, die sich eine Zweitsichtung antun würden, muss ich wohl alleine gehen.
Bin nicht gerade ein Kinoalleingänger :S

Naja mal sehen, wenn die Originalversion so gut sein soll springe ich vielleicht über meinen Schatten :D
Ich geh nächste Woche nochmal mit einer Freundinnen-Runde, dann aber eher aus "ästhetischen" Gründen spricht wir wollen Daniel Craig anschmachten. Darf man das in einem eher männlich dominierten Forum so schreiben? Das liest sich schräg 8)
Man darf, wir schmachten die Bondgirls/women doch genauso an :D
Das beruhigt mich, ich dachte schon im Zeitalter von PC und so wäre das nicht mehr en vogue :wink:

Re: Fragen und Diskussionen zur Handlung von NO TIME TO DIE (SPOILER!!!) Nur lesen, wenn ihr den Film gesehen habt!

1000
RumbleFish hat geschrieben: 21. Oktober 2021 13:00
ollistone hat geschrieben: 21. Oktober 2021 12:56
RumbleFish hat geschrieben: 21. Oktober 2021 12:48 Bin nicht gerade ein Kinoalleingänger :S
Ich gucke die neuen Bonds eigentlich immer erstmal alleine, da kann ich mich einfach besser konzentrieren, und beim zweiten Mal dann traditionell mit meinem Vater - seit 1984 (NSNA)! NTTD wird wohl sein letzter Bond gewesen sein... :(
Oh, das ist schön (bezüglich der Tradition) und traurig zugleich zu hören.
Sei optimistisch - dein Vater wird den neuen Bond erleben : -)
Und Du wirst immer diese schönen Film-Erlebnisse mit Deinem Dad erinnern :)

Überhaupt finde ich es bewegend, was für ein Familienthema Bondfilme sein können. Meine Oma fand zwar schon Winnetou-Filme zu brutal, hing aber begeistert an der Mattscheibe wenn die Connery-Bonds im TV kamen. Des schönen Mannes wegen. Umso entsetzter war sie, als er Name der Rose spielte, mit Glatze und in Mönchskutte :)

Re: Fragen und Diskussionen zur Handlung von NO TIME TO DIE (SPOILER!!!) Nur lesen, wenn ihr den Film gesehen habt!

1002
RumbleFish hat geschrieben: 21. Oktober 2021 13:00 Oh, das ist schön (bezüglich der Tradition) und traurig zugleich zu hören.
Sei optimistisch - dein Vater wird den neuen Bond erleben : -)
Wenn sie sich wieder fünf Jahre Zeit lassen, wäre er 86, das wird schon knapp. Aber wer weiß. Sag niemals nie. Oder auch: We had all the time in the world...

Re: Fragen und Diskussionen zur Handlung von NO TIME TO DIE (SPOILER!!!) Nur lesen, wenn ihr den Film gesehen habt!

1005
Ich hatte ein ungewöhnliches Erlebnis. Bei der Mitternacht-OV Premiere saß ich mit rund 10 Leuten in einem Kinosaal für ~300 Leute. Plötzlich kommt eine Frau - hübsch, passendes Alter, in einem Bondgirl-artigen Kleid - alleine in den Saal und setzt sich neben mich. Ich dachte echt, das kann jetzt nicht wahr sein. Wie oft passiert es überhaupt dass eine Frau alleine ins Kino geht aber dann noch so viele Zufälle.

Aber was solls. Habe mich nur auf den Film konzentriert ;-)
"It's been a long time - and finally, here we are"