Welcher Film hat die beste Pre-Title?

From Russia With Love
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1 (2%)
Goldfinger
Insgesamt abgegebene Stimmen: 4 (9%)
Thunderball
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1 (2%)
You Only Live Twice (Keine Stimmen)
On Her Majesty's Secret Service
Insgesamt abgegebene Stimmen: 2 (4%)
Diamonds Are Forever (Keine Stimmen)
Live And Let Die
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1 (2%)
The Man With The Golden Gun
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1 (2%)
The Spy Who Loved Me
Insgesamt abgegebene Stimmen: 4 (9%)
Moonraker
Insgesamt abgegebene Stimmen: 3 (7%)
For Your Eyes Only (Keine Stimmen)
Octopussy
Insgesamt abgegebene Stimmen: 2 (4%)
A View To A Kill (Keine Stimmen)
The Living Daylights
Insgesamt abgegebene Stimmen: 4 (9%)
Licence To Kill
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1 (2%)
GoldenEye (Keine Stimmen)
Tomorrow Never Dies
Insgesamt abgegebene Stimmen: 4 (9%)
The World Is Not Enough
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1 (2%)
Die Another Day (Keine Stimmen)
Casino Royale
Insgesamt abgegebene Stimmen: 3 (7%)
Quantum of Solace
Insgesamt abgegebene Stimmen: 3 (7%)
Skyfall
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1 (2%)
Spectre
Insgesamt abgegebene Stimmen: 4 (9%)
No Time To Die
Insgesamt abgegebene Stimmen: 5 (11%)
Insgesamt abgegebene Stimmen: 45

Re: Beste Pre-Title

151
GoldenProjectile hat geschrieben: 23. Oktober 2021 09:57 Die PTS von NTTD wechselt zwischen zwei Ländern und zwei komplett auseinander liegenden Zeitebenen. :wink:
Gutes Beispiel. Das hat mich übrigens auch gestört, zumal die PTS ohnehin extrem lang ist. Ich hätte im Vorfeld auch eher erwartet, dass wir in der PTS nur die Rückblende sehen. Immerhin fehlt es hier an einer langweiligen M-Szene.

Mich hat der Beginn der PTS ziemlich überrascht.
Spoiler
Nachdem ich etwa im März 2019 Setfotos aus Norwegen gesehen habe, war mir völlig klar, dass wir in der PTS Madeleine als Kind sehen und ich habe mir auch schon gedacht, dass es sich um das Kindheitserlebnis handelt, von dem uns Madeleine in SP erzählt hat.

Das ging dann etwa so lange, bis ich das mit der Tochter erfahren habe. Von da an war ich mir sicher, dass meine damaligen Spekulationen Unsinn waren. Umso überraschter war ich, als ich dann im Kino saß und der Film begann. Ich habe mich richtig darüber gefreut :)

Ich muss allerdings zugegen, dass mir der Schnitt von der Rückblende hin zu Madeleine im Wasser, die gerade offenbar gerade an diese Kindheitserlebnisse denkt, gut gefallen hat.
Zuletzt geändert von Henrik am 23. Oktober 2021 10:16, insgesamt 2-mal geändert.

Re: Beste Pre-Title

153
Noch schlimmer ;)

Die gefällt es offenbar, mir nur bedingt. Man kann aber wohl nicht verleugnen, dass die PTS ganz anders aufgebaut ist als etwa die PTS von FRWL, GF, YOLT oder OHMSS: Gunbarrel → Eine kurzem spektakuläre Szene an einem Ort → Titelsong. So gefällt es mit.

Re: Beste Pre-Title

154
Was ich auch sehr gelungen finde, ist die zeitliche Abfolge: Man könnte meinen, zwischen den Ereignissen ist nicht viel Zeit vergangen, was bei genauerer Betrachtung aber keinen Sinn ergibt. Erst wird die Entführung des britischen U-Boots angedeutet, dann Gogol darüber informiert, dass ein sowjetisches U-Boot verschwunden ist, der seinen besten Agenten Triple X darauf ansetzt. In dieser Szene wird auch Barsov eingeführt. Dann erst kommt die Szene mit M und die Überleitung zu Bond. Die Szene mit Gogol hat also bereits Tage vor der Entführung des britischen U-Boots stattgefunden.
#Marburg2022

Though this be madness, yet there is method in’t
William Shakespeare, Hamlet

Re: Beste Pre-Title

155
Das kann ich gerade nicht nachvollziehen. Woraus ergibt sich der zeitliche Abstand? Was spricht dagegen, dass beide U-Boote etwa am selben Tag entführt wurden und die Szenen bei Gogol, beziehungsweise M etwa zeitgleich spielen? Dafür spricht doch, dass Triple X und Bond in Berngarten etwa zeitgleich kontaktiert werden (Triple X per Telefon, Bond über seine Uhr, danach treffen Bond und der Freund von Triple X aufeinander, beide haben ihre Hütte kurz nach der Kontaktierung von Bond, beziehungsweise Triple X verlassen).

Es wäre ja auch etwas merkwürdig, wenn Gogol sich mehrere Tage Zeit lässt, ehe er Triple X kontaktiert.

Re: Beste Pre-Title

156
Henrik hat geschrieben: 23. Oktober 2021 10:54 Das kann ich gerade nicht nachvollziehen. Woraus ergibt sich der zeitliche Abstand? Was spricht dagegen, dass beide U-Boote etwa am selben Tag entführt wurden und die Szenen bei Gogol, beziehungsweise M etwa zeitgleich spielen? Dafür spricht doch, dass Triple X und Bond in Berngarten etwa zeitgleich kontaktiert werden.
Zu dem Zeitpunkt, als Gogol Triple X informiert, ist Barsov bei ihr. Beide sind in Russland, nicht in Österreich. Er muss ja noch nach Berngarten reisen. Diese Szene muss als vor der Szene mit M und Bond liegen.
#Marburg2022

Though this be madness, yet there is method in’t
William Shakespeare, Hamlet

Re: Beste Pre-Title

157
Und wieso muss Barsov nach der Szene in Gogols Büro noch nach Berngarten reisen?

Und wieso sollten Barsov und Triple X in Russland sein und nicht in Berngarten?

EDIT: Achso, du meinst Gogol, der nach Berngarten reisen musste, und nicht Barsov? M hat Bond allerdings auch über seine Uhr und nicht persönlich informiert. Und zu Triple X wurde, wie wir sogar sehen können, auch nicht persönlich Kontakt aufgenommen.

Re: Beste Pre-Title

158
Henrik hat geschrieben: 23. Oktober 2021 11:03 Und wieso muss Barsov nach der Szene in Gogols Büro noch nach Berngarten reisen?

Und wieso sollten Barsov und Triple X in Russland sein?

EDIT: Achso, du meinst Gogol und nicht Barsov? M hat Bond allerdings auch über seine Uhr und nicht persönlich informiert. Und zu Triple X wurde, wie wir sogar sehen können, auch nicht persönlich Kontakt aufgenommen.
Bond erschießt doch Barsov mit seinem Skistock.
#Marburg2022

Though this be madness, yet there is method in’t
William Shakespeare, Hamlet

Re: Beste Pre-Title

159
Da kann ich dir nicht ganz folgen. Was hat der Skistock von Bond damit zu tun?

Für mich ist der Ablauf der Handlung ziemlich klar:

Bond befindet sich mit der jungen Dame in Berngarten, wo er von M über seine Uhr kontaktiert wird. Amasova und ihr Freund befinden sich ebenfalls in Berngarten, in einer anderen Hütte. Dort wird Amasova aus Moskau oder jedenfalls von einem anderen KGB-Mitarbeiter informiert. Währenddessen verlässt Amsasovas Freund die Hütte, ebenso Bond. Dort wird er dann von Bond erschossen.

Re: Beste Pre-Title

160
Henrik hat geschrieben: 23. Oktober 2021 11:07 Da kann ich dir nicht ganz folgen. Was hat der Skistock von Bond damit zu tun?
Ähm, Bond liefert sich doch eine Skiverfolgung mit drei russischem Agenten und erschießt dabei mit dem Skistock Barsov, den Freund von Triple X.

Triple X und Barsov verbringen das Wochenende in einem Erholungsheim für verdiente Genossen, das wird schon in Russland sein. Dort wird Triple X durch die Spieluhr informiert. Und Barsov erzählt, dass er nach Österreich reisen muss.
#Marburg2022

Though this be madness, yet there is method in’t
William Shakespeare, Hamlet

Re: Beste Pre-Title

161
DonRedhorse hat geschrieben: 23. Oktober 2021 11:12 Triple X und Barsov verbringen das Wochenende in einem Erholungsheim für verdiente Genossen, das wird schon in Russland sein.
Das wäre schon möglich. Ich bin bisher immer zweifellos davon ausgegangen, dass sich beide Hütten, also von Bond, aber auch von Barsov und Triple X, in Berngarten, nur einige hundert Meter voneinander entfernt befinden (und zwischen der Szene mit Triple X und dem Ende der TS nur wenige Minuten liegen). Österreich ist ja auch kein NATO-Mitglied, sei einfach mal angemerkt.
DonRedhorse hat geschrieben: 23. Oktober 2021 11:12 Und Barsov erzählt, dass er nach Österreich reisen muss.
Ok, das war mir bisher neu. Da muss ich nächstes mal drauf achten.

Ich habe mir die Szene aber gerade noch mal angeschaut: Barsov sagt "I have to be in Austria tonight." Dann spielt die Szene wohl tatsächlich nicht in Österreich.

https://www.youtube.com/watch?v=o4kU-WoyFUc

Re: Beste Pre-Title

165
dernamenlose hat geschrieben: 26. Oktober 2021 12:31 Das nicht ganz, aber weit vorne mit dabei!
Leider hat man ja nur drei Optionen, da bleibt die ein oder andere großartige PTS leider außen vor.

Bei mir siehts aktuell vermutlich so aus:

1. TND
2. TLD
3. SPECTRE
4. GE (warum hat da niemand für gestimmt)
5. SF
6. TWINE
"You only need to hang mean bastards, but mean bastards you need to hang."