Re: Was ist eure 007 Song Rangliste ?

196
Über das Thema des besten Songs haben wir in Marburg gesprochen. Anbei meine Liste. Innerhalb der jeweiligen Punkte sind die Songs nach Erscheinungsjahr sortiert und bilden daher keine feste Rangordnung.

10/10
  • James Bond Theme
  • Goldfinger
  • OHMSS
  • We Have All The Time In The World
  • Live And Let Die
  • Nobody does it better
  • For Your Eyes Only
  • All Time High
  • Licence To Kill
  • You Know My Name
  • Skyfall
  • No Time To Die
9/10
  • Diamonds Are Forever
  • The Man With The Golden Gun
  • Moonraker
  • The Living Daylights
8/10
  • A View To A Kill
  • Another Way To Die
7/10
  • Thunderball
  • You Only Live Twice
6/10
  • From Russia With Love
  • Tomorrow Never Dies
  • The World Is Not Enough
  • Writings On The Wall
5/10
  • Goldeneye
1/10
  • Die Another Day
„Bei Ihnen alles in Ordnung?“
„Im Moment nicht, danke!“

Re: Was ist eure 007 Song Rangliste ?

198
GoldenProjectile hat geschrieben: 26. September 2022 20:28 Da fehlt doch einer. Hast du etwa die offizielle Bondforenhymne ausgelassen? :evil:

https://www.youtube.com/watch?v=Mwm1H0dxAKY
Kein Bondfilm = keine Bewertung

Wie wir festgestellt haben, hat der Song durchaus Ohrwurmcharakter 😅
Dennoch möchte ich ihn in der Liste nicht berücksichtigen.
Wenn man ihn jedoch mit den offiziellen Bond-Songs vergleichen würde, läge er bei mir ziemlich weit unten
„Bei Ihnen alles in Ordnung?“
„Im Moment nicht, danke!“

Re: Was ist eure 007 Song Rangliste ?

199
Okay, ich habe ja schon häufig hier gelesen, "NSNA" sei kein offizieller Bond-Film, was natürlich Quark ist. Aber gar kein Bond-Film? Ich mein ... James Bond ist doch drin in dem Ding. :mrgreen: Und dann ist es sogar Sean Connery als James Bond! Mehr Bond geht doch nicht. Plus: Es wird eine alte Fleming-Story (wenn auch abgewandelt) verfilmt, inklusive bewährter Legacy-Charaktere wie Felix Leiter und Ernst Stavro Blofeld.

Was lässt dich denn dazu verleiten, in NSNA gar keinen Bond-Film zu sehen? Einen schlechten Bond-Film, okay, keinen "offiziellen" (also von EON produzierten) Bond-FIlm, okay, mehr Parodie als richtiger Thriller, okay, aber ihn wirklich gänzlich auszuklammern verwundert mich doch sehr.
Then out spake brave Horatius, the Captain of the Gate: "To every man upon this earth, death cometh soon or late. And how can man die better than facing fearful odds, for the ashes of his fathers, and the temples of his gods."

― Thomas Babington Macaulay, Lays of Ancient Rome.

Re: Was ist eure 007 Song Rangliste ?

200
Casino Hille hat geschrieben: 27. September 2022 00:22 Was lässt dich denn dazu verleiten, in NSNA gar keinen Bond-Film zu sehen? Einen schlechten Bond-Film, okay, keinen "offiziellen" (also von EON produzierten) Bond-FIlm, okay, mehr Parodie als richtiger Thriller, okay, aber ihn wirklich gänzlich auszuklammern verwundert mich doch sehr.
Deine Punkte fassen das recht gut zusammen. Für mich ist NSNA ein kläglicher Versuch, einen ebenbürtigen Bond-Film auf die Beine zu stellen wie EON.
Connery hat ja wohl auch die Rolle nur angenommen, um EON eins auszuwischen.
Der Film ist weder Fisch noch Fleisch und für mich genauso wenig ein Bond-Film wie CR67.
„Bei Ihnen alles in Ordnung?“
„Im Moment nicht, danke!“

Re: Was ist eure 007 Song Rangliste ?

201
Patrice hat geschrieben: 27. September 2022 09:49 Deine Punkte fassen das recht gut zusammen. Für mich ist NSNA ein kläglicher Versuch, einen ebenbürtigen Bond-Film auf die Beine zu stellen wie EON.
Connery hat ja wohl auch die Rolle nur angenommen, um EON eins auszuwischen.
Der Film ist weder Fisch noch Fleisch und für mich genauso wenig ein Bond-Film wie CR67.
Hier haben wir Mods bei der Indoktrination schlicht versagt. Es bleibt nur zu hoffen, dass unsere designierten und unfreiwilligen Nachfolger das besser hinkriegen. :mrgreen:

Scherz beiseite, ich sehe die Definition eines Bondfilms da halt weniger eng und NSNA ist für mich in seiner grundlegenden Struktur Bondfilm genug. Konzeptionell weicht er nicht viel mehr von der Richtlinie ab als beispielsweise DAF, LTK oder die Craigfilme, die definitive Bestätigung ist für mich dann letzten Endes die Beteiligung von Connery. Wollte man EON eins auswischen? Ohne Zweifel, aber ich finde das per se nichts, was ausschliesslich verwerflich ist.
We'll always have Marburg

Re: Was ist eure 007 Song Rangliste ?

203
GoldenProjectile hat geschrieben: 27. September 2022 11:42
Patrice hat geschrieben: 27. September 2022 09:49 Deine Punkte fassen das recht gut zusammen. Für mich ist NSNA ein kläglicher Versuch, einen ebenbürtigen Bond-Film auf die Beine zu stellen wie EON.
Connery hat ja wohl auch die Rolle nur angenommen, um EON eins auszuwischen.
Der Film ist weder Fisch noch Fleisch und für mich genauso wenig ein Bond-Film wie CR67.
Scherz beiseite, ich sehe die Definition eines Bondfilms da halt weniger eng und NSNA ist für mich in seiner grundlegenden Struktur Bondfilm genug. Konzeptionell weicht er nicht viel mehr von der Richtlinie ab als beispielsweise DAF, LTK oder die Craigfilme, die definitive Bestätigung ist für mich dann letzten Endes die Beteiligung von Connery. Wollte man EON eins auswischen? Ohne Zweifel, aber ich finde das per se nichts, was ausschliesslich verwerflich ist.
Sieht für mich ähnlich aus wie bei den Jack Hunter Filmen. Man versucht ums Verbiegen ans Original heranzukommen, aber mehr als die Optik (und bei NSNA der Name „Bond“) reicht für mich nicht.
Soundtrack ist nix, Humor ist nix, Effekte sind gar nix, Bond im Blaumann ist erst recht nix, Brandauer halte ich für vollkommen überbewertet (oder liegt’s an seiner komischen, gezwungen wirkenden Synchro?), ebenso von Sydow. Im Film sehe und höre ich nichts, was die offizielle Bondreihe ausmacht.
„Bei Ihnen alles in Ordnung?“
„Im Moment nicht, danke!“

Re: Was ist eure 007 Song Rangliste ?

206
ollistone hat geschrieben: 27. September 2022 12:07
Patrice hat geschrieben: 27. September 2022 11:57 (oder liegt’s an seiner komischen, gezwungen wirkenden Synchro?)
Wurde Brandauer synchronisiert?
Er hat sich selbst nachsynchronisiert, soweit ich weiß.
Finde ich aber im Vergleich zu einem Gert Fröbe oder Curd Jürgens zu überdreht, betont, gewollt „schurkisch“.
„Bei Ihnen alles in Ordnung?“
„Im Moment nicht, danke!“

Re: Was ist eure 007 Song Rangliste ?

209
Ist NSNA ein Bondfilm? Zweifellos, ein 'James Bond' kommt vor und ist sogar die Hautrolle.

Dennoch entfernt er sich mMn sehr stark von der Eon-Reihe, finde ich. Immerhin hat der Film Connery und beruht auf einer Fleming-Story, die auch schon in der Eon-Reihe verfilmt wurde. Ich denke, mit einem anderen Hautdarsteller, den wir noch nicht kennen, würde sich der Film noch weniger in die Filmreihe einfügen und noch viel mehr wie ein Fremdkörper wirken.

Ich finde, NSNA fühlt sich von allen Bond-Filmen am wenigsten 'nach Bond an'. Die beiden CRs mal außen vor gelassen, aber die Filme sind sowieso so andersartig, dass ich etwaige Vergleiche, was etwa das Bond-Feeling angeht, ohnehin nicht in Betracht ziehe.

Re: Was ist eure 007 Song Rangliste ?

210
Patrice hat geschrieben: 26. September 2022 18:55 Über das Thema des besten Songs haben wir in Marburg gesprochen. Anbei meine Liste. Innerhalb der jeweiligen Punkte sind die Songs nach Erscheinungsjahr sortiert und bilden daher keine feste Rangordnung.
Das hat auf jeden Fall Spaß gemacht. :D Das trällern war eher qualvoll für alle, die es gehört haben aber was solls.

Ansonsten stimme ich vor allem dem letzten Platz zu!

Danke übrigens an GP für den erneuten Ohrwurm. :roll: