Welches ist der beste MCU-Film?

Iron Man
Insgesamt abgegebene Stimmen: 3 (10%)
The Incredible Hulk
Insgesamt abgegebene Stimmen: 2 (7%)
Iron Man 2
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1 (3%)
Thor (Keine Stimmen)
Captain America: The First Avenger (Keine Stimmen)
Marvel's The Avengers
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1 (3%)
Iron Man 3
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1 (3%)
Thor: The Dark World (Keine Stimmen)
Captain America: The Winter Soldier
Insgesamt abgegebene Stimmen: 3 (10%)
Guardians of the Galaxy
Insgesamt abgegebene Stimmen: 3 (10%)
Avengers: Age of Ultron (Keine Stimmen)
Ant-Man (Keine Stimmen)
Captain America: Civil War
Insgesamt abgegebene Stimmen: 2 (7%)
Doctor Strange (Keine Stimmen)
Guardians of the Galaxy Vol. 2
Insgesamt abgegebene Stimmen: 4 (14%)
Spider-Man: Homecoming (Keine Stimmen)
Thor: Ragnarok
Insgesamt abgegebene Stimmen: 2 (7%)
Black Panther
Insgesamt abgegebene Stimmen: 2 (7%)
Avengers: Infinity War
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1 (3%)
Ant-Man and the Wasp
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1 (3%)
Captain Marvel
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1 (3%)
Avengers: Endgame
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1 (3%)
Spider-Man: Far From Home (Keine Stimmen)
Black Widow (Keine Stimmen)
Shang Chi and the Legend of the Ten Rings (Keine Stimmen)
Marvels Eternals (Keine Stimmen)
Spider-Man: No Way Home
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1 (3%)
Insgesamt abgegebene Stimmen: 29

Re: Marvel Cinematic Universe Thread (Marvel Studios/Disney)

2236
Die Damen fand ich kreuzlangweilig, da ist keine dabei an die ich mich 5 Minuten nach Filmende noch erinnern konnte. Rummsen tut da gar nichts, in Sachen Action war das erstens sehr wenig und zweitens nix neues. Und wenn ich mir Actionstunts jenseits physikalischer Gesetzte ansehen will, dann schau ich mir tausendmal lieber Fast & Furious Teil 80 an, da rummst es wenigstens wirklich, da kommt keine Langeweile auf und da sind wenigstens noch echte Typen hinter den (Comic-)Figuren.

Immerhin konnte man wie immer die DC-Konkurrenz noch auf Distanz halten, was aber weniger für das ewige Wakanda, sondern mehr gegen den schwarzen Adam spricht. Aktuell streitet man bei DC noch ob der ein Hit oder ein Flop ist, was angesichts der Zahlen fast schon peinlich anmutet und eher einem Prozedere entspricht, das man von der Politik Tag für Tag geboten bekommt.

Den ersten Panther fand ich um Längen besser, obwohl der auch nur ein handelsüblicher Marvel-Blockbuster ist und nichts Besonderes liefert. Aber der hatte wenigstens Tempo, Grip und Charisma.
http://www.vodkasreviews.de

https://ssl.ofdb.de/view.php?page=poste ... Kat=Review