Ergebnisse das II. Bondposter-Wettbewerbs

Du bist James Bond Fan? Kreativ? Und du wolltest schon immer einmal deine selbstgemachten Werke (Videosequenzen, Musikstücke, Wallpapers, Romane...) anderen Bondfans zeigen? Willkommen im FanArt-Bereich!

Welches Bild ist euer Favorit ?

Bild 1 (GoldenEye)
17
45%
Bild 2 (On Her Majesty´s Secret Service)
5
13%
Bild 3 (You only live twice)
10
26%
Bild 4 (From Russia with Love)
6
16%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 38
Benutzeravatar
The_Avenger
Agent
Beiträge: 2054
Registriert: 28. Februar 2005 21:00
Lieblings-Bondfilm?: OHMSS
Lieblings-Bond-Darsteller?: George Lazenby
Wohnort: Mettingen

22. August 2006 17:59

OK, alle Freiwilligen Künstler haben mir ihre Werke zukommen lassen.
Nun präsentiere ich sie hier. Neuerdings ohne den Künstler des jeweiligen
Werkes zu nennen. So kann eine unparteiische Abstimmung erfolgen.
Unser Schicksal liegt in eurer Hand, bewertet, kritisiert, lobt; stimmt ab !

Zu allererst wurde mir folgendes Bild zugespielt:
Bild

Dann gelangte folgendes Werk in meine Hände:
Bild

Als drittes folgender Beitrag:
Bild

Zu guter letzt fand sich folgendes in meinem Postfach:
Bild

Soweit von mir, ich denke wir lassen die Abstimmung 7 Tage laufen und lösen dann auf,
wem welches gehört und wer gewonnen hat.
Zuletzt geändert von The_Avenger am 22. August 2006 18:32, insgesamt 1-mal geändert.
Every Legend has a beginning.
James Bond, Special Agent SIS:
"The Property of a Lady"
Benutzeravatar
007°''
Agent
Beiträge: 2040
Registriert: 28. August 2003 20:36
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

22. August 2006 18:25

könnte man sowas nicht ein bisschen kleiner bringen? (besserer Überblick)
Grow up, 007°''!
“You know, James Bond’s mother is Swiss. That will make it all worthwhile.” Marc Forster
Benutzeravatar
The_Avenger
Agent
Beiträge: 2054
Registriert: 28. Februar 2005 21:00
Lieblings-Bondfilm?: OHMSS
Lieblings-Bond-Darsteller?: George Lazenby
Wohnort: Mettingen

22. August 2006 18:25

OK, ich versuchs mal...
Every Legend has a beginning.
James Bond, Special Agent SIS:
"The Property of a Lady"
Benutzeravatar
Samedi
Agent
Beiträge: 17681
Registriert: 14. März 2006 12:37
Lieblings-Bondfilm?: GF, CR, SF, SP
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: San Monique
Kontaktdaten:

22. August 2006 18:31

Hier mein Ranking:

1. YOLT

Sehr gut gemacht. Genau, wie ein Kinoplakat. Sehr gut gefallen mir vor allem die Hauptpersonen in den runden Kreisen. Die asiatische Schriftart ist auch sehr gelungen. Weniger gefallen mir Connery (wirkt etwas ausgeschnitten) und das Auto.

2. FRWL

Auch gut gemacht. Den schwarzweiss-Effekt find ich klasse und das Foto, das etwas heraussticht.
Connery ist sehr zentral und alles um ihn herum angeordnet.
Vielleicht hätte man eine andere Schriftart wählen können.

3. OHMSS

Ein guter Gunbarrel Screenshot! Das hinknien find ich ja nicht so toll. :wink:
Ausserdem eine gute Kombination. Rechts die schwarzweisse Gunbarrel und links die blutrote Farbe mit Bonds Wappen. Die Berge unten hätte man vielleicht weglassen können.
Die Schriftarten sind sehr gut gewählt. Leider ist Lazenby unten rechts etwas zu unscharf.

4. Goldeneye

Etwas zu schlicht find ich. Die Effekte sind zwar gut gemacht, aber irgendwie zu wenig. :?

Aber nicht persönlich nehmen. Ihr habt alle gute Arbeit geleistet! :D
"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."
chief

22. August 2006 18:42

Für alle, die die Vorgeschichte dieses Contest nicht mitbekommen haben. Es ging um ein Plakat für eine fiktive Wiederaufführung.
Benutzeravatar
The_Avenger
Agent
Beiträge: 2054
Registriert: 28. Februar 2005 21:00
Lieblings-Bondfilm?: OHMSS
Lieblings-Bond-Darsteller?: George Lazenby
Wohnort: Mettingen

22. August 2006 18:42

Oh, genau, hab ich vergessen zu sagen, danke Chief! So..dann will ich auch mal...

1. YOLT
Da kann ich mich nur Samedis Meinung nschließen, sehr gut gemacht, so wie ein Kinoplakat sein muss. Das einzige was mich etwas stört ist, das die Mitte etwas überfüllt wirkt.

2. FRWL
Schöner Retro-Style. Der "gemalte" Effekt gefällt mir sehr gut, in Verbindung mit dem s/w Effekt ein tolles Ergebnis. Leider wirkt das "007" etwas eingesetzt.

3.OHMSS
Interessantes Bild... schön finde ich den rot/schwarz/weiß-Effekt. Auch die Farbspiegelung des Titels gefällt mir. Leider sind die Berge irgendwie fehl am Platz und Bond wirkt etwas vergrisselt.

4.GoldenEye
Ein bisschen wenig Schrift für ein Plakat. Auch wäre etwas mehr "Story" nicht schlecht gewesen. Ansonsten ein sehr schönes Werk, könnte ich mir gut als Teaser-Poster vorstellen.
Every Legend has a beginning.
James Bond, Special Agent SIS:
"The Property of a Lady"
Benutzeravatar
nobdoy
Agent
Beiträge: 145
Registriert: 3. August 2004 14:50
Lieblings-Bondfilm?: Im Geheimdienst Ihrer Majestät
Lieblings-Bond-Darsteller?: George Lazenby
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

22. August 2006 18:54

Goldeneye:

Finde ich auch zu schlicht. Auch wenns mein eigenes ist :-) Fand den Effekt geil, hab da zu viel Zeit drauf verplempert und dann keine Lust mehr.

On Her Majesties Secret Service:

Finde ich zu zusammengewürfelt. Auch diese Schriften passen nicht, außerdem sind sie meines Erachtens nach zu groß.

You only live twice:

Von der Zusammenstellung her das Beste. Auch hier gefällt mir die Schrift nicht so ganz, sieht dann doch zu stark nach Nippon_Style aus. Der Hintergrund des oberen Viertels ist gut gemacht. N bischen besser freigestellt und es sähe besser aus.

From Russia With Love:

Hat Style. Mein Sieger. Auch wenn der Effekt auf die Bilder nicht ganz so mein Fall ist und die dunkelrote Schrift nicht ganz so gut zu lesen ist. Style hats.

So, zu mehr konnte ich mich nicht durchringen. Hab grad gut gegessen und so... Natürlich wollte ich ebenfalls niemandem auf die Füße treten. Würde ich nie tun. Good job!
Benutzeravatar
elementum
Agent
Beiträge: 391
Registriert: 2. Juli 2006 21:20
Wohnort: HD
Kontaktdaten:

22. August 2006 22:23

okay, ich bin mir noch nicht schlüssig, welches wirklih meine nr.1 ist (vll ändert sich dies, während ich diesen post schreibe, dann werde ich einfach unten ein ranking machen). deshalb schreibe ich die kritiken der bilder einfach in ihrer reihenfolge.

GE:

auf diesem plakat ist zweifelsohne das augenmerk auf brosnan gerichtet. es ist zum großteil in grautönen gehalten, was auf dem plakat gleich 2 eyecatcher entstehen lässt. zum einen die flammen, welche meiner meinung nach sehr toll in das bild passen und das auge ach automatisch auf den titel "GOLDENEYE" lenken. wer dieses plakat aus "der ferne" betrachtet, blickt unwillkürlich direkt auf die flammen und somit auf den titel. leider muss man sagen ist das bild ansonsten sehr "leer". diese leere lässt einen 2ten, ungewollten "eyecatcher" entstehen, den schwarzen einschlagkrater (oder was das darstellen soll) an der rechten oberen ecke des posters. wer das poster betrachtet bleibt mit seinen augen automatisch an diesem punkt hängen. PB ist zwischen den beiden eyecatchern eingekeilt und erhält deshab kaum beachtung, was das poster im endeffekt noch leerer macht als es ohnehin schon ist.


OHMSS:

meiner meinung nach ein sehr gelungenes plakat:
schön aufgebaut, mit einr klaren deutlichen linie! zur einen sieht man einen teil der alpen, was auf den schauplatz hinweist, zum anderen die beidenhauptakteure: bond und tracy. die bilder sind sehr gut getroffen, genau wie der screenshot des gunbarrels, welcher eindeutig als eyecatcher fungiert. dieser wirkt sofort... jemand der vorbeigeht sieht sofort um was es sich in erster linie handelt: ein bondfilm. das 2te was er bemerkt ist, dass es sich um einen alten film handelt, was erstens durch die schwarz/weiß fotos und zweitens durch die klare strukturierung des posters dutlich wird. auch der ort und das datum der wiederaufführung passt ser gut zu der gesammterscheinung des plakates. einziges manko: es heißt "Majesty's" und nicht "Majestie's" und es fehlt der monat im datum der wiederaufführung (jedoch sollte man über diese fehler leicht hinweg sehen können ;-) )


YOLT:

ein eigentlich sehr schönes kinoplakat, jedoch finde ich es für eine wiederaufführung unangemessen. dafür ist es einfach zu bunt und zu vollgepackt. es sind sehr viele und schöne aufnahmen aus dem film zu sehen, doch genau das ist das problem bei diesem plakat. eine wiederaufführung sollte keine werbung mit "überfüllten" plakaten machen, sondern schlicht auf einen "legendären" film hinweisen. auch dieses plakat besitzt einen eyecatcher: das auto! doch leider ist dieses nicht wirklich ausschlaggeben im film. was mir jedoch sehr gut an dem plakat gefällt sind die portraits der wichtigen charaktere des films und die credits. der einzige der ein wenig zu leiden hat ist bond: auf dem bild erkennt man nicht wirklich, dass dieser sean connery hier james bond verkörpert, und ein 007°" logo oder der name "JAMES BOND" ist leider auch nicht gleich zu erkennen, was sich in sofern negativ auswirkt, dass jmand der gerne einen bond schauen mochte und gerade an diesem plakat vorbeiläuft nicht unbedingt erkennt, dass es sich um einen bondstreifen handelt (sofern er nicht weiß, dass YOU ONLY LIVE TWICE einer ist). was ich zuletzt jedoch noch loben muss ist die schrift, welche sehr passend gewählt ist.


FRWL:

einer meiner beiden favoriten! der schwarz-weiß stil mit der roten schrift lässt gleich eine düstere stimmung und eine gewisse spannung in einem aufkommen. verstärkt wird dieses gefühl noch durch diesen leicht verschwommenen bleistifteffekt (die experten verbessern mich bitte, ich hab keine ahnung wie man diesen effekt nennt). zentral: connery, rechts und links hinter/über ihm seine beiden gegner. wer beim vorbeigehn an einem kinofenster dieses plakat übersieht ist blind. das plakat für sich selbst ist schon eine art eyecatcher. ansonsten erledigt diese funktion das portrait von connery sowie das foto, auf welchem gleichzeitig auch der titel vermerkt ist. der übergang zwischen schärfe (karte) und unschärfe (restliches plakat) ist genial gewählt, genau wie die bilder selbst: bond (oder sean connery) mit düsterer mine, klebb mit vorgehaltenem finger und der der bedrohliche blick von grant unterstützen das düstere erscheinungsbild des plakats sehr gut bzw. verstärken es noch. der spruch verspricht ebenfalls eine menge gefhr und spannung! der ausschnitt aus der anfangsseqenz (?) tut sein übriges.einziges manko: die schrift könnte etwas deutlicher sein, da sie teilweise kaum zu erkennen ist und vorallem das 007°" logo kaum erkennbar wird.


okay, ich habe mich jetzt während dem schreiben für ein plakat entschieden, wobei mir die entscheidung nicht gerade leicht fiel!

mein ranking:
1. FRWL
2. OHMSS
3. GE
4. YOLT
Bild
"Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild."
Benutzeravatar
OnkelDonald
Agent
Beiträge: 544
Registriert: 19. Juli 2006 17:08

23. August 2006 15:02

Mein Ranking:

1. OHMSS
2. Goldeneye
3. YOLT
4. FRWL

OHMSS, weil es mir einfach am besten gefällt. Okay das ist eine be..... Begründung: Nein ich finde es zeigt das wichtigste und man sieht auch Bond, wie Bond aussieht. Also typisch mit Knarre und Anzug und die Gunbarrel auch noch.

Goldeneye ist mir ein bisschen zu schlicht und dann ist auch noch Fleming falsch geschrieben, aber dennoch gefällt es mir besser als

YOLT, es wirkt mir zu japanisch und ein bisschen überfüllt (okay, def FIlm spielt inJapan, aber 007 ist immer noch ein Engländer)

Und bei dem letzten ,a lso bei FRWL ist irgendwie irgendwas weg, es wirkt nicht wie ein Kinoplakat. Ich kann aber den Fehler nicht beschreiben, der Tick fehlt .

Und bei dem letzten
Benutzeravatar
Martin007
Agent
Beiträge: 3108
Registriert: 18. Mai 2004 20:08
Lieblings-Bondfilm?: TSWLM, LALD, GE
Wohnort: Schweiz

23. August 2006 17:49

Mein Ranking:

1. YOLT
2. OHMSS
3. GE
4. FRWL

YOLT sieht wirklich sehr professionell aus, vielleicht ist es etwas überladen, aber das Design ist cool und es gibt wirklich was zu sehen und zu entdecken. Mit Abstand das beste für meinen Geschmack.

OHMSS erscheint zwar ziemlich unspektakulär und altertümlich, würde als Kinoplakat für das Jahr 1969 sicher als passabel durchgehen.

GE wirkt ziemlich leer. Und Fleming falsch zu schreiben, ist auch nicht gerade das beste was man machen kann. Das Bild von Brosnan muss wohl in echt aus DAD sein, denn in GoldenEye war er noch jünger und schlanker im Gesicht.

FRWL gefällt mir überhaupt nicht. Immerhin hat diesen zwar einen eigenen Stil, aber diese verwaschenen Bilder und die langweilige Farbgebung sind gar nicht mein Geschmack.

Klarer Sieger hier YOLT.
Benutzeravatar
FLO07
Agent
Beiträge: 1392
Registriert: 22. Februar 2003 15:28
Wohnort: Traunstein
Kontaktdaten:

23. August 2006 18:11

Mein Ranking:

1.YOLT
hier kann ich mich auch nur Samedi anschließen. Super gemacht, sieht aus wie ein Kinoplakat, gute effekte, schöner effekt ist das twice.... die köpfe gefallen mir auch gut....

2. OHMSS
Auch gut gelungen, nette effekte sieht aber aus wie eine Annonce in einem Magazin, wenn ich ehrlich sin soll

3. FRWL
Meiner Meinung nach siehts auch aus wie eine ANzeige in einer Tageszeitung... Die Schrift in rot ist etwas schwer zu entziffern und die Charaktere wirken verschwommen... gefällt mir nicht so gut

4. Goldeneye

Finde ich zu einfach gemacht, die effekte lassen sich suchen aber nicht finden, das foto passt nicht zum film.....
" You are a Kite dancing in a hurricane Mr. Bond"

Wodka Martini, shaken, not stirred!
Benutzeravatar
The Clone of Blofeld
Agent
Beiträge: 447
Registriert: 10. August 2005 21:36
Wohnort: Schweiz

23. August 2006 18:29

1. OHMSS => coole Effekte einfach gut gemacht....

2. YOLT => sieht auch gut aus......

3 GE => etwas zu wenige Effekte......aber sieht optisch nicht schlecht aus....

4 FRWL => gefällt mir optisch eher weniger, da die Bilder n bisschen verschwummen sind...

aber insgesammt haben alle "Künstel" gute Werke gezeigt.... :D
The clone isn't so bad as the real blofeld

Bild
Benutzeravatar
OnkelDonald
Agent
Beiträge: 544
Registriert: 19. Juli 2006 17:08

23. August 2006 19:22

Hi Clone!

Da sind wir voll und ganz einer Meinung!! (Bis auf YOLT)
Die Abstimmung hat geschrieben: Bild 1 (GoldenEye)
25%
25% [ 3 ]
Bild 2 (On Her Majesty´s Secret Service)
25%
25% [ 3 ]
Bild 3 (You only live twice)
25%
25% [ 3 ]
Bild 4 (From Russia with Love)
25%
25% [ 3 ]
Und spannend ist es ja wirklich!!
Benutzeravatar
Martin007
Agent
Beiträge: 3108
Registriert: 18. Mai 2004 20:08
Lieblings-Bondfilm?: TSWLM, LALD, GE
Wohnort: Schweiz

23. August 2006 19:40

Oh Gott LOL, ja spannend ist es in der Tat!
Da sieht man mal wieder, wie unterschiedlich die Geschmäcker sind!
Benutzeravatar
The_Avenger
Agent
Beiträge: 2054
Registriert: 28. Februar 2005 21:00
Lieblings-Bondfilm?: OHMSS
Lieblings-Bond-Darsteller?: George Lazenby
Wohnort: Mettingen

26. August 2006 22:52

Tja, Leute...noch 2 Tage zum abstimmen....
Every Legend has a beginning.
James Bond, Special Agent SIS:
"The Property of a Lady"
Gesperrt