#16
Guten Tag...

Ich möchte euch erstmal herzlich willkommen heißen im neuen Jahr 2008 und feiere hiermit mein Comeback im 007 Forum!!! Nach einer längeren Pause, aufgrund einiger Faktoren, bin ich wieder zurück... und bereit für den nächsten Bond!

Die bilder sehen doch wirklich schon mal ganz gut aus und auch die News hören sich sehr gut an (im Bezug auf Jeffrey Wright).
Ich schließe mich dennoch auch "Caro Bond" an, was die Ausflüge in die Vergangenheit (Kindheit) betreffen. Ich finde es auch nicht sooo toll, wenn er, ich nenne ihn mal den "neuen Bond", psychisch labil rüberkommt.

Ich kann für mich persönlich sagen, dass die Vorfreude auf den Bond 22 begonnen hat! :)

MfG
Bild


"I will be keeping my eye on our government's money and off your perfectly formed arse."
"You noticed."

#17
Positiv denken is gut George! Ich werds versuchen. ^^ Dennoch tauchen die Gerüchte in den letzten Tagen gehäuft auf. Das meiste is natürlich Schrott. Wie jedes Mal bevor das Entscheidende bekannt gegeben wird prügeln sich alle um das beste Gerücht. Wahrscheinlich hat sichs einer ausgedacht und alle schreiben drüber. Aber daran merkt man auch, dass es wieder richtig los geht und ich liebe solche Momente! :D

lg Caro
"And here lies my dilemma: The streets of heaven are too crowded with angels. We know their names." Tom Hanks

#19
Ich finde es gut, dass Jeffrey Wright wieder Felix Leiter spielt, denn außer David Hedison, der ihn in "LALD" und "LTK" gespielt hat, haben immer verschiedene Schauspieler Felix gespielt. Es wäre auch gut wenn Felix mal mehr zu tun hätte, vielleicht mal mit Bond ein paar Handlanger erschießen oder verprügeln, denn wenn man mal von "LTK" und "NSNA"(wo er wenn ich mich recht errinnerre auch zum Schießen kam) absieht, hatte er immer nur so kurze Miniauftritte. Er sollte mal ungafähr so einen Auftritt wie Tibbett haben.

#20
Die Dreharbeiten haben begonnen! :D Endlich geht der Trubel wieder los! :D :D Bond 22 ist auf dem Weg! :D :D :D Prima. Großartig.
Aber was wird denn eigentlich gedreht? Ein Film, dessen Titel noch nicht einmal bekannt ist. Ich finde es unüblich und unverständlich, dass man sogar nach Drehstart noch keinen Namen erfahren hat außer ein paar Andeutung, aus denen man nur schwer allenfalls diffuse Vermutungen ableiten kann. Wo bleibt der Titel?


Mit Jeffrey Wrights Rückkehr als Felix Leiter habe ich fest gerechnet, von daher ist das für mich keine große Überraschung. Er ist schließlich eine fest etablierte Figur und Wright hat in CR eine gute Leistung abgeliefert. Seinen zweiten Auftritt werte ich positiv. :D
Bild

"Sie brauchen Ihre Waffe nicht, Commander."
- "Kommt darauf an, was Sie unter 'Safer Sex' verstehen."

#21
Commander Brosnan hat geschrieben:Die Dreharbeiten haben begonnen! :D Endlich geht der Trubel wieder los! :D :D Bond 22 ist auf dem Weg! :D :D :D Prima. Großartig.
Aber was wird denn eigentlich gedreht? Ein Film, dessen Titel noch nicht einmal bekannt ist. Ich finde es unüblich und unverständlich, dass man sogar nach Drehstart noch keinen Namen erfahren hat außer ein paar Andeutung, aus denen man nur schwer allenfalls diffuse Vermutungen ableiten kann. Wo bleibt der Titel?
Das klingt ja so als ob du schon mit der Lanze auf dem Ross vor den Pinewood Studios auf deine ersten Opfer wartest.
Der Grund, warum wir den Titel noch nicht erfahren haben ist, das es noch nicht die große Pressekonferenz gab. Die denke ich mal, wird in Panama stattfinden. Das heißt es dauert nicht mehr lang, nur noch ein paar Mal schlafen.

#22
007James Bond hat geschrieben:Das klingt ja so als ob du schon mit der Lanze auf dem Ross vor den Pinewood Studios auf deine ersten Opfer wartest.
Nun ja, so extrem ist das natürlich nicht gemeint, ich finde es nur - etwas vorsichtiger ausgedrückt - seltsam, dass sogar nach Drehstart noch kein Titel bekannt gegeben wurde bzw. eine dazugehörige Pressekonferenz abgehalten wurde. Dass diese bald kommt ist mir schon klar, man kann ja auch schlecht in den Teaser reinschreiben "Coming Soon: Bond 22". :lol: Trotzdem finde ich das reichlich spät...
Bild

"Sie brauchen Ihre Waffe nicht, Commander."
- "Kommt darauf an, was Sie unter 'Safer Sex' verstehen."

#24
DAD startete auch noch ohne Titel, dort hatte man aber einfach auch noch keinen. Hier scheint man ja laut DC schon einen zu haben.
Grow up, 007°''!
“You know, James Bond’s mother is Swiss. That will make it all worthwhile.” Marc Forster

#26
ich weiß, dass auch vor dem drehstart von TWINE (das war im jänner 1999) bereits im august/september 1998 der titel TWINE von brosnan verraten wurde.

ob craig damals (also bei den interviews von vor ein paar wochen) den titel schon wusste, würde ich nicht unterschreiben, auch haggis hatte mehrfach gesagt, dass noch kein titel gefunden worden sei. und an diese "007"-geschichte glaube ich bis heute nicht, ich denke, da wurde craig, wie so oft, das wort im mund umgedreht.

ich bin mir aber ziemlich sicher, dass sie jetzt schon einen titel haben...

andererseits stört es mich aber auch nicht, mal ein bisschen weniger über einen film zu erfahren - so bleibts spannender :wink: (und diese taktik von EON geht ja sehr gut auf, medientechnisch gesehen)
Bond... JamesBond.de

#27
007James Bond hat geschrieben:Jetzt müsste man mal wissen, ob es bisher immer der Fall war, das der Titel vor den Dreharbeiten bekannt war. Wo ist eigendlich Invincible wenn man ihn mal braucht :D
Soweit ich mich erinnere, wurde der Titel seit der Brosnan-Ära immer erst auf einer Pressekonferenz WÄHREND der Dreharbeiten bekannt gegeben.

"Die Another Day" wurde, glaube ich, im Februar oder März 2002 enthüllt. Die Dreharbeiten hatten aber schon im Dezember 2001 begonnen.
Bei "Casino Royale" stand der Titel von vornerein fest, weil es ja ne Fleming-Adaption war. Aber jetzt machen sie es eben wieder wie vorher.

Ist bei George Lucas ja auch so. Der Titel zu "Indiana Jones 4" wurde sogar erst nach Ende der Dreharbeiten bekannt gegeben.

#28
Gernot hat geschrieben:ich bin mir aber ziemlich sicher, dass sie jetzt schon einen titel haben...

andererseits stört es mich aber auch nicht, mal ein bisschen weniger über einen film zu erfahren - so bleibts spannender :wink: (und diese taktik von EON geht ja sehr gut auf, medientechnisch gesehen)
Ich denk auch, dass es bereits einen Titel gibt. Und früher oder später werden wir den auch erfahren. Ich rechne so Ende Januar mit der Bekanntgabe.

Wie sah das eig. bisher immer mit der Pressekonferenz aus? Waren dort Produzenten und Hauptdarsteller alle anwesend???
"The name's Bond. James Bond."

#29
Ich freu mich schon riesig auf den neuen Bondfilm und hoffe, dass er noch besser als CR wird. Dass Jeffrey Wright wieder dabei ist freut mich, denn er hat in CR eine gute schauspielerische Leistung abgelegt. Er bereichert die Bondfilme mit seinem da sein. Ich hoffe aber, dass die Produzenten nicht vorhaben, der Rolle von Felix Leiter mehr Gewicht zu geben um die Charaktere Q und Moneypenny kürzer treten zu lassen oder sie gar wegzulassen. Denn Q und Moneypenny sollten in BOND22 wieder auftreten oder spätestens in BOND23, denn sie gehören für mich einfach zur Bondserie dazu.
Im Angesicht des Todes, muss der Spion der mich liebte, Leben und Sterben Lassen
007.Mirco

#30
007.Mirco hat geschrieben:Denn Q und Moneypenny sollten in BOND22 wieder auftreten oder spätestens in BOND23, denn sie gehören für mich einfach zur Bondserie dazu.
Ich weiß nicht wieviel du wissen willst, deshalb den hier:
Spoiler
Show
Q und Monneypenny werden in Bond 22 nicht auftauchen, das wurde schon x-Mal bestätigt. Wie es in Bond 23 aussieht, steht noch in den Sternen.