Eure Erwartungen an Quantum Of Solace?

#1
!!! Achtung dieser Thread ist Spoiler enthaltend !!!

Was sind eure Erwartungen an QOS ?

Auf was freut ihr euch besonders (Szenen, Schauspieler usw) ?

Vor welchem Teil habt ihr Angst dass es in die Hose geht?

Wie ist eure persönlich Prognose?



--------------------------------------------------------------

Meine Erwartung ist, dass QOS das Niveau von cr zumindest halten kann. Ich hoffe, dass man sich zu Anfang des Films wieder auf die Gunbarrel beruft und auch dass der Titelsong ebenso passend zum Ton des Films wie bei CR ist.
Ich freue mich besonders bzw bin darauf gespannt: auf die Verfolgungsjagd am Gardasee, auf die Szenen in Bregenz, die Partyszene und auf den Dogfight zwischen DC-3 Propellerflugzeug und Kampfflieger.
Was ich sonst noch erwarte bzw darauf hoffe ist, dass man ein Meeting der Quantum-Organisation sieht, ähnlich wie bei SPECTRE in TB.
Ansonsten freue ich mich auf weitere 120 Min von Craig als Back-To-The-Roots-Bond und die Rollen bzw die Storytwists der beiden Bondgirls.
Und vor allem: Wird an mehr von Quantum zu sehen bekommen?
Wird das Ende Bondtypisch oder wird man ein kleines Überaschugnsbonbon am Ende einbauen(Cameo, Storytwist der keine Fortsetzung braucht)?


Und wie schuts bei euch aus ?
"In a Bond film you aren't involved in cinema verite or avant-garde. One is involved in colossal fun."

Terence Young

Re: Eure Erwartungen an Quantum Of Solace?

#2
MX87 hat geschrieben:Auf was freut ihr euch besonders (Szenen, Schauspieler usw) ?
Ich mach es kurz: auf alles!
MX87 hat geschrieben:Vor welchem Teil habt ihr Angst dass es in die Hose geht?
Beim Ende habe ich (bislang unbegründete) Befürchtungen, dass es meine Erwartungen nicht erfüllt. Ich halte es einfach für sehr, sehr schwer heute noch einen Bond-Showdown + letzte Szene zu drehen, der den Zuschauer wirklich vom Hocker reißt.

Andererseits bin ich eigentlich überzeugt, dass Haggis und Forster sich da was Spezielles ausgedacht haben.
Spoiler
Show
Es gibt ja das Gerücht, dass Bond sich am Ende mit Vespers Freund trifft und das der "Algerian Love Knot" bei diesem Treffen eine Rolle spielt.

#3
Die Idee für das Ende finde ich ebenfalls sehr spannend !

Was ich noch vergessen habe: Wie das Missverständnis um Mathis aufgelöst wird (doch kein Verräter). Giancarlo Giannini verkörpert Mathis einfach ultracool (meinetwegen auch ultralässig/charmant). Ich hoffe sehr dass dieser Charakter auch in weiteren Bonds zu sehen sein wird.

Achja auf den Soundtrack bin ich ebenfalls gespannt. Da sich QOS angeblich mehr an den Ken Adam-Bonds orientiert hoffe ich dass man auch noch mehr als sonst die Musik an John Barry anlehnt.
"In a Bond film you aren't involved in cinema verite or avant-garde. One is involved in colossal fun."

Terence Young
cron