Wichtig! Abmahnung bzgl. Bilder!

1
Ich möchte aus gegebenen Anlass kurz berichten.

Uns wird ja öfter mal vom Moderatorenteam und oder von unserm Adnmin die BItte ausgesprochen, man möge bei Bildern Quellen dazu angeben.

Von vielen von euch wird dies als völlig blödsinniger Quatsch abgetan, ander Foren würden dies auch nicht verlangen.

Stimmt.

Und was passiert? Es wird kassiert. Und zwar richtig saftig.

Ich möchte hier ein Verlinkung einsetzen, in der ihr alles nachlesen könnt. Und tut dies bitte!

http://web14.pws2.de/thread.php?threadid=765

Dort sind die wichtigsten Links angegeben.

Ich möchte nicht, das es unserem Admin auch so geht, das er plötzlich vor Gericht steht, weil einige meinen, es wäre Quatsch und Blödsinn Quellen anzugeben und er ne Menge Patte bezahlen muss. :roll:

Meine Bitte: Gebt die Links an. So schwer ist es nicht und kostet euch auch keine Zeit!

Just my few cents (oder Euros mir egal ;) )

Gruß,

Jens-Erik
Bild


Bild

2
Und das ist der Grund, warum ein Freund (der LAN-Party-Knabe) seine Foren nur auf kanadische Server haut. Dort braucht er sowas nicht fürchten!

Daher....Viel Spaß mit dem revidieren von Posts, Gernot! Wobei....Hey....Vielleicht würde das dem Forum gut tun.....! ;-)

MfG
001
Bild

3
@minibond: danke für deinen beitrag!

ich habe mir schon des öfteren überlegt, wie ich mich dagegen "absichern" könnte. eine möglichkeit wäre natürlich, wenn das mit dem quellen-posten nicht so funktioniert, wie ich es mir vorstelle, dass ich das posten von bildern generell untersage und nur mehr links gepostet werden können. was auf anderen foren ja auch funktioniert...!

doch denke ich, wenn jeder immer klar und deutlich die quellen angibt, wird hoffentlich keiner etwas dagegen sagen. deshalb: bitte gebt die quellen an, ansonsten werden die bilder/beiträge kommentarlos gelöscht bzw. es werden andere konsequenzen folgen!

update:
ich bitte deshalb auch mein moderatoren-team, bei dieser sache hart durchzugreifen und natürlich die anderen mitglieder, verstöße in dieser hinsicht, die von uns nicht erkannt werden, zu melden! dankeschön!
Zuletzt geändert von Gernot am 28. August 2007 09:54, insgesamt 1-mal geändert.
Bond... JamesBond.de

4
Ich bin in diversen Foren angemeldet, das hier ist das einzige wo Quellenangaben verlangt werden.

Dennoch finde ich die Vorsichtsmassnahme von Gernot absolut richtig! Es ist eine Schande, für was man heutzutage alles angeklagt werden kann. Es gibt ja wohl wirklich schlimmeres als Bilderklau.

Ich kenne einige Foren wo empfohlen wird, die Bilder abzuspeichern und per Imageshack hochzuladen, womit der Link nicht mehr zurückverfolgt werden kann. Was haltet ihr von dieser Massnahme?

5
Von dieser Maßnahme halte ich eigentlich wenig! Eben weil es Spezies gibt, die sich davon nicht abhalten lassen.....

Außerdem halte ich es für einfacher beim Posten die URL der Pics anzugeben, als diese vorher erst noch auf ein seperaten Webspace zuknallen....

MfG
001
Bild

6
Martin007 hat geschrieben: Ich kenne einige Foren wo empfohlen wird, die Bilder abzuspeichern und per Imageshack hochzuladen, womit der Link nicht mehr zurückverfolgt werden kann. Was haltet ihr von dieser Massnahme?
Bringt, wenn du mal die Links anschaust, bei unserer Rechtsgrundlage gar nichts.

Wenn der Anwalt schon sagt, der Prozess finde in Hamburg statt, weil dort die Rechtsprechung günstiger sei, spricht dies Bände. Und eben deshalb bringt das mit imageshack nicht. Dann sagen die: Aber auf meiner Seite war das zuerst, die Gegenseite (Verteidigung) wird geblockt und Gernot steht dann da in den Aaaallerwertesten gekniffen...
Bild


Bild

Bilder hochladen

7
:?: Sollen wir dabei die URL angeben, von der wir das Bild haben oder sollten wir nach einer Art "Ur-Quelle" suchen? Zum Beispiel: Ich finde ein Bild eines Darstellers auf einer James Bond-Fanseite. Das Bild ist eigentlich Eigentum von Sony/MGM (?). Muss ich nun als Quelle die Fanseite angeben oder Sony?
Plenty O'Toole: I'm Plenty!
James Bond: But of course you are!
("Diamonds Are Forever", 1971)

8
Und wenn wir noch perverser sein wollen als wir es jetzt schon sind (ja...bei einigen kann das schon schwierig werden...), könnten wir uns ja auch fragen, was mit den Avataren ist?

Ich habe meinen selber geschnitzt. Das heißt nicht nur in der Größe bearbeitet, sondern auch selber "erschaffen" indem ich das Bild aus dem Film genommen habe (keinmal dürft Ihr raten, aus welchem Film! :mrgreen:)-VLC sei hier dank!

Ich kann nur sagen: Sperrt das Forum von innen heraus so ab, dass User keinen Zugang haben und neue User erstmal durch den Admin freigeschaltet werden müssen. Aber ich glaube, dass wir das schonmal hatten....

Oder knallt die HP auf ein kanadischen Server. Den dort kann die Deutsche Gesetzgebung diesen Abmahner-Trotteln am zensiert vorbeigehen....Egal wie günstig die Rechtslage in HH ist!

MfG
001

EDIT:

Gernot....Niehm die Zensur raus! :D
Bild

9
001 hat geschrieben:Und wenn wir noch perverser sein wollen als wir es jetzt schon sind (ja...bei einigen kann das schon schwierig werden...), könnten wir uns ja auch fragen, was mit den Avataren ist?
DIE Frage hab ich mir auch schon gestellt... (Wobei das bei mir kein Problem ist! :P)
Bild

Auch auf dem höchsten Thron sitzt man auf dem eigenen Hintern. :bat:

10
Hi!
Danke Mini Bond für den Eintrag (lang nix mehr von Dir gehört, liegt das etwa daran dass ich zuletzt nur noch yahoo!- benutze 8) ?) -- nee.

Also , ich gebe (seit ich es weiß) meine Quellen immer an. Aber dennoch kann es doch sein, dass ein Bild von mir keine Quelle hat. Aber das kann ich nicht finden, unmöglich. Das alles könnte es doch sein.
Aber ich finde, bei jedem Buchstaben den ich im Web schreibe gehe ich ein Risiko ein. Auch wenn ich bei einem Webradio DJe und wenn ich Filme mache (siehe Sig).

Ein gewisses Restrisiko gibt es immer.
Aber ich wäre dafür -- keine Quelle= kein Bild. Aber das ist wieder irrsinnig viel Arbeit.
Ein Risiko hat man immer, bei jedem Link, jedem Buchstabe, jedem Video und jedem Lied.

Man kann es einfach nicht ändern aber ich möchte (hoffe ich im Interesse von allen "Kern-Usern" und für überhaupt ALLE User) dazu aufrufen
Quellen anzugeben.

Mehr kann keiner von uns tun, einschl. Mods und Gernot, oder?

Re: Wichtig! Abmahnung bzgl. Bilder!

11
da das angeben der quelle bei externen bildern LEIDER so gut wie GARNICHT funktioniert hat, habe ich mich nun dazu entschlossen, das einfügen von bildern in den beiträgen zu deaktivieren.

bilder können von nun an nur mehr per link eingefügt werden, somit ist klar ersichtlich, von wo die entsprechenden bilder/materialien kommen. vor allem in bezug auf urheberrechtsverletzungen könnte ich deswegen - als forenbetreiber - nämlich auch haftbar gemacht werden (wenn es so aussieht, als würde ein bild von jamesbond.de stammen, obwohl es das gar nicht tut)...

da diese vorgehensweise auch in anderen foren funktioniert, hoffe bzw. denke ich, dass das auch hier kein problem sein sollte.
Bond... JamesBond.de

Re: Wichtig! Abmahnung bzgl. Bilder!

12
Gernot hat geschrieben:da das angeben der quelle bei externen bildern LEIDER so gut wie GARNICHT funktioniert hat, habe ich mich nun dazu entschlossen, das einfügen von bildern in den beiträgen zu deaktivieren.
Schade, aber ich stimme Dir vollends zu. Man kann zwar für auch für Links haftbar gemacht werden, aber ich glaube die Gefahr ist deutlich kleiner.
Dir gebührt jedenfalls großer Respekt, dass du dieses Forum betreibst.
"I'm looking for Commander James Bond, not an overgrown stunt man." (Ian Fleming über Sean Connery)

Re: Wichtig! Abmahnung bzgl. Bilder!

14
Ich ersuche euch trotzdem, die Dateianhangfunktion nur mit bedacht (und wenn es wirklich Sinn macht in dem entsprechenden Beitrag ein Bild hochzuladen) zu verwenden. Das hat hier in den letzten Jahren eigentlich sehr gut funktioniert und auch die Lesbarkeit im Forum ist durch die Verwendung der Links anstatt der unzähligen Bilder meiner Meinung nach gestiegen.
Bond... JamesBond.de
cron