Der "Beichte-Thread"

1
Gute Idee von Gernot: Hier mal der Thread zum Beichten.

Welche Klassiker habt ihr nicht gesehen?
Welchen Klassiker-Status könnt ihr nicht nachvollziehen?

Ich fange mal an:
- Der Pate: Habe ich mal halb gesehen, da war ich aber noch sehr jung; hat mich nicht so beeindruckt
- Casablanca: Habe ich mich mal durch gequält; fand ich langweilig und nichtssagend

Wer traut sich?
"It's been a long time - and finally, here we are"

Re: Der "Beichte-Thread"

2
Pate Trilogie, Casablanca, From dusk till dawn, Memento, Metropolis, Psycho, 2001, Life of Brian, das Boot, Full Metal Jacket, Apocalypse Now, der mit dem Wolf tanzt, the big Lebowski, Amelie..

Gib bestimmt noch mehr die ich nicht kenne aber die fielen mir spontan ein.

Einen Klassiker sehe ich weder in Total Recall noch Avatar. Letzterer wird ja oft zu einem der besten Filme aller Zeiten gemacht. Ich weiß, dies bedeutet nicht gleich Klassiker aber für mich kommt das oft so rüber. Kann es bei beiden nicht nachvollziehen wobei ich zugeben muss das zumindest Avatar 8,5/10 punkten wert ist weil er einfach toll inszeniert, visuell beeindruckend und gut erzählt ist. ;)

Re: Der "Beichte-Thread"

3
"Die Pate-Filme" habe ich auch noch nie gesehen, genauso wie "Pulp Fiction", "Die Verurteilten", "Avatar"(den ich mir auch ganz sicher niemals ansehen werde), "Taxi Driver", "Psycho" und "Besser geht´s nicht".

Was alle an "No Country for Old Men" so toll finden, bleibt mir auch ein Rätzel, genauso wie bei "Fargo" oder besser gesagt bei allen Filmen von den Coen-Brüdern. "Drive" finde ich auch ganz schlimm, "The Avengers" finde ich auch eher enttäuschend, sowie die "Spider-man-Filme" von Sam Raimi, aber mehr weil ich Tobey Maguire und Kirsten Dunst nicht ausstehen kann.
"Verstehen Sie mich nicht falsch es ist nichts persönliches, es ist was rein geschäftliches."

Re: Der "Beichte-Thread"

6
Sehr Interessanter Thread :)

Es ist allerdings schwierig hier die Übersicht zu behalten, da sowieso jeder seine eigene Vorstellung von "Klassikern hat"

Für mich zählen dazu auf jeden fall: Star Wars, Indiana Jones, James Bond und Stirb Langsam.
Ich denke bei denen sind wir uns alle einig.

Gute Klassiker:
- Indiana Jones
- Star Wars
- Bond
- Stirb Langsam
- Rambo
- Rocky
- Heat
- Scarface
- Top Gun
- ...

In meinen Augen überschätzt:
- Titanic
- Ben Hur
- Das Leben des Brian
- Das Schweigen der Lämmer
- Der mit dem Wolf tanzt
- Casablanca
- Das Boot
- Terminator
- ...


Avatar zählt für mich überhaupt nicht zu "Klassikern", er ist für mich eher der überbewerteste Film der letzten 50 Jahre.
"Erschießen Sie mich, da wohn ich lieber im Leichenschauhaus"
- Quantum of Solace (2008)

Re: Der "Beichte-Thread"

10
Merkamel eines Klassikers (allgemein) laut Wikipedia:


- hoher Bekanntheitsgrad über einen längeren Zeitraum hinweg (oft auch generationsübergreifend)
- gewisser Traditionswert
- hoher Wiedererkennungswert
- hohe Qualität wird zugestanden
- innovationspotential
- Einfluss auf die Kultur
- oftmals überregionaler Bekanntheitsgrad
"It's been a long time - and finally, here we are"

Re: Der "Beichte-Thread"

12
Casino Hille hat geschrieben:An statt irgendwelche Definitionen zu erfinden, erweitern wir das ganze doch einfach auf populäre Filme oder besonders bekannte Blockbuster der letzten Jahre... :wink:
von mir aus, aber dann sage ich gleich: Ich habe 99% aller Blockbuster verpasst und schäme mich dafür nicht
"It's been a long time - and finally, here we are"

Re: Der "Beichte-Thread"

13
Es gibt viele sogenannte 'grosse', die ich bis heute nicht gesehen habe. Teilweise will ich sie nicht sehen (Harry Potter, Dirty Dancing, Twilight, oder mich interessiert das Genre nicht unbedingt (Star Wars). Klassiker in dem Sinne sind für mich Filme der 40er oder älter, 50er und der 60er; sprich die wirklich grosse Hollywood-Zeit und auch die unbeschwerten Filme unter Mitwirkung von Peter Alexander zB.


Bis heute nicht gesehen:

Pate Trilogie, Star Wars, Avatar, Psycho, Taxi Driver, Ben Hur - sind die, welche mir jetzt spontan einfallen.


Schämen tu auch ich mich nicht für all jene Filme, die ich bisher nicht gesehen habe. Es gibt auch anderes im Leben.
"Bond! Ich will sie zurückhaben." - "Ich war nie weg."

Quantum of Solace (2008)
cron