Re: Erste Presse-Reaktionen, -Reviews & Bewertungen zu NO TIME TO DIE

183
Auch wenn NTTD einiges richtig(er) macht als SP und durchaus gute Szenen hat, finde ich es nach wie vor sehr schade und für mich persönlich immer noch ärgerlich, dass man etwa Blofeld so verschenkt hat. Diese ganze Safin-Geschichte ist irgendwie "naja". Da führt man Ernstl extra ein in SP, erfindet irgendwelches Zeug im Nachhinein damit alles zusammenhängen soll, nur damit man den Charakter dann in NTTD gleich wieder in die Tonne wirft.

Und der Film selbst wirkt halt nicht ganz rund (bestes Beispiel die durchaus kurzweilige Kuba-Sequenz, die wie ein Fremdkörper wirkt), die Action bis auf Matera ist nichts Besonderes, da gefällt mir nur noch die kurze Treppen-Sequenz am Ende, die anscheinend nicht einmal so richtig geplant war.

Auch der Rest wirkt oft nur angedeutet oder wird nicht sorgfältig erzählt, sodass ich das gewählte Ende einfach nicht gutheißen kann. Aber vielleicht sind es auch nur meine hohen Ansprüche, die ich mir für Craig's Abschluss irgendwie aufgebaut hatte.
Bond... JamesBond.de

Re: Erste Presse-Reaktionen, -Reviews & Bewertungen zu NO TIME TO DIE

184
Dem ist leider (fast) nichts hinzuzufügen.

Hinzu kommt noch, dass man vermutlich für'n paar Dollar die Rechte an Blofeld/Spectre gekauft hat und verschenkt dann die an sich geniale Wiedereinführung.

Hätte DC weiter gemacht, hätte Blofeld vermutlich über mehrere Filme agiert. Immerhin hätte die Figur in NTTD breiter angelegt sein können.

Wer weiß, ob Blofeld wieder beim Reboot dabei ist ...

Kuckuck.

Re: Erste Presse-Reaktionen, -Reviews & Bewertungen zu NO TIME TO DIE

190
Hab nirgends "Kuckuck" geschrieben (OK, zugegeben, jetzt schon).

Aber um mal wieder die Kurve zu kriegen: Mich wundert ja, dass sie das K-Wort tatsächlich in NTTD nochmals verwendet haben, wo es doch in SP eher schlecht ankam. Solch peinliche Dialoge bleiben hoffentlich fürs erste in kommenden Bondfilmen erspart, bzw. ich hoffe, dass der angekündigte (mal-wieder-)Richtungswechsel auch mal wieder dialogtechnisch mehr zu bieten hat als die teils peinlichen Phrasen, besonders die, die Bond seiner Angebeten in NTTD macht. Auch wenn der Film beim Rest meiner Mitbesucher im Kino unterm Strich relativ gut ankam, waren das ebenfalls Punkte, die sie kritisierten.
Und in nicht wenigen Pressereviews wird da ja durchaus auch Bezug drauf genommen. Ob EON dazulernt?
You have this nasty habit of surviving

Re: Erste Presse-Reaktionen, -Reviews & Bewertungen zu NO TIME TO DIE

193
Seitdem ich das hier tracke was kurz nach Veröffentlichung was ist der Film kaum abgefallen obwohl dutzendfach von einigen hier so prophezeit.

Er startete damals so bei 7.6 und ist jetzt im Mittelwert bei 7.4


Noch mal: für einen Bondfilm ist das ganz ganz stark auch wenn es sich nicht mit der persönlichen Meinung einiger User deckt.

Klar kann man immer sagen "wäre der Film besser angekommen wäre auch 8+ möglich gewesen" aber das ist eine Binsenweisheit
"It's been a long time - and finally, here we are"

Re: Erste Presse-Reaktionen, -Reviews & Bewertungen zu NO TIME TO DIE

194
danielcc hat geschrieben: 26. September 2022 13:41 Seitdem ich das hier tracke was kurz nach Veröffentlichung was ist der Film kaum abgefallen obwohl dutzendfach von einigen hier so prophezeit.

Er startete damals so bei 7.6 und ist jetzt im Mittelwert bei 7.4

Noch mal: für einen Bondfilm ist das ganz ganz stark auch wenn es sich nicht mit der persönlichen Meinung einiger User deckt.
Gar keine Frage. 7,4 ist für nen Bondfilm sehr stark. Aber imdb ist für mich reichlich irrelevant. Wenn man sieht, anhand welcher Kriterien dort bewertet wird, kann man nur mit dem Kopf schütteln. Egal ob’s eine schlechte oder gute Bewertung ist.
Maßstab für die eigene Einschätzung sollte immer noch man selbst sein. Ich höre mir gespannt an, was mir Leute im Familien-, Freundes- und Bekanntenkreis über Filme und Serien zu sagen haben, aber letztlich ist es doch die eigene Meinung die zählt. Für mich ist NTTD momentan noch locker ne 9/10. Was interessiert mich die 7,4 auf imdb?
Die Bewertungen dort dienen teilweise nur einer kurzfristig guten Unterhaltung. Und von Prophezeiungen habe ich noch nie was gehalten ;)
danielcc hat geschrieben: 26. September 2022 13:41 Klar kann man immer sagen "wäre der Film besser angekommen wäre auch 8+ möglich gewesen" aber das ist eine Binsenweisheit
Ich wäre auch lieber reich als sexy. Aber da machste nix 🤷‍♂️

Re: Erste Presse-Reaktionen, -Reviews & Bewertungen zu NO TIME TO DIE

195
Wenn man sich die IMDB-Wertungen der meisten anderen Bondfilme anschaut, weiß man gleich, was man von der NTTD-Wertung zu halten hat. :wink:
Then out spake brave Horatius, the Captain of the Gate: "To every man upon this earth, death cometh soon or late. And how can man die better than facing fearful odds, for the ashes of his fathers, and the temples of his gods."

― Thomas Babington Macaulay, Lays of Ancient Rome.