Re: Die Filme des Tom Cruise

3
Ja, die Kritiken sind eine richtige Ansage. Als "Top Gun 2" angekündigt wurde, hielt ich das für die dümmste Idee seit langem. Vodka hat den entscheidenden Grund genannt: Das Original ist durch und durch ein Zeitgeist-Film, der funktioniert ausschließlich im Kontext 1986. Und zudem ist es zu einhundertzwanzig Prozent ein Tony-Scott-Vehikel. Aber sie scheinen da echt was Großes hingezimmert zu haben – das Traumduo Tom Cruise / Christopher McQuarrie schlägt eben wieder zu.
Then out spake brave Horatius, the Captain of the Gate: "To every man upon this earth, death cometh soon or late. And how can man die better than facing fearful odds, for the ashes of his fathers, and the temples of his gods."

― Thomas Babington Macaulay, Lays of Ancient Rome.

Re: Die Filme des Tom Cruise

4
Nicht zu vergessen, dass der Regieposten von "Top Gun: Maverick" von Joseph Kosinski bekleidet wird, der bisher nur drei weitere Filme in seiner Filmographie als Regisseur umgesetzt hat: "Tron: Legacy", "Oblivion" und "No Way Out - Gegen die Flammen" - und alle drei davon haben mir sehr gut gefallen. Gute Voraussetzungen also für "Top Gun: Maverick". Ich freue mich drauf !
"Weiter rechts, weiter rechts ! ..... "

Re: Die Filme des Tom Cruise

6
HCN007 hat geschrieben: 13. Mai 2022 12:05 "Tron: Legacy", "Oblivion" und "No Way Out - Gegen die Flammen" - und alle drei davon haben mir sehr gut gefallen.
Lass es mich so formulieren: Kosinski ist genau der richtige für einen Film wie "Top Gun", weil er eine wirklich wuchtige Optik hat. "Oblivion" sieht fast durchgängig sensationell aus, audiovisuell ist der ein richtiges Erlebnis. Aber gleichzeitig hat Kosinski in allen drei genannten Filmen auch mit absoluten Minimal-Plots arbeiten müssen, sich als Storyteller also eigentlich noch gar nicht betätigt. :wink:
Then out spake brave Horatius, the Captain of the Gate: "To every man upon this earth, death cometh soon or late. And how can man die better than facing fearful odds, for the ashes of his fathers, and the temples of his gods."

― Thomas Babington Macaulay, Lays of Ancient Rome.

Re: Die Filme des Tom Cruise

8
Mr.Chrismas Jones hat geschrieben: 13. Mai 2022 12:09 Reden wir hier jetzt nur über "Top Gun" oder auch noch über andere Film von Tom Cruise?
Ich habe gesehen, dass es zwar eine M:I thread gibt, aber noch keinen für seine anderen Filme. D.h. hier sollte man über all seine Filme diskutieren können, aktuell natürlich vor allem über Top Gun.

Ich weiß ja nicht, wahrscheinlich werde ich dann enttäuscht sein, aber die Kritiken zu Top Gun haben die Vorfreude auf diesen Film bei mir schon sehr hochgeschraubt. Es sind ja nicht nur die ersten Reaktionen von der CinemaCon von vor ein paar Wochen unglaublich positiv, auch die "echten" Reviews die jetzt alle kommen sind fantastisch. Bin gespannt!
Bond... JamesBond.de

Re: Er fürchtet weder Tod noch Teufel – Die Filme des Tom Cruise

9
Tom Cruise hat sich schon sehr früh bei mir als einer meiner Lieblingsdarsteller etabliert und neben James Bond ist er einer meiner ersten großen Einflüsse gewesen, wenn es um meine Filmleidenschaft geht und mittlerweile ist er seit über 40 Jahren auch im Schauspielgeschäft – und auch ab und an auf Seiten der Produzenten unterwegs. Natürlich habe ich ein paar Filme mit Tom Cruise noch auf meiner Liste, die ich zum einen noch nicht in meiner Tom Cruise-Sammlung und zum anderen noch nicht gesehen habe und den Stempel „iHaveCNit“ aufdrücken muss.
Einige seiner filmischen Beiträge haben sich sogar zu meinen allzeit gültigen Favoriten entwickelt.

Seine Filmographie als Schauspieler:
(zum Teil aus dem Gedächtnis mit Hilfe von wikipedia und imdb zusammengestellt)

1981 – Endless Love (Endlose Liebe) noch nicht gesehen
1981 – Taps (Die Kadetten von Bunker Hill) noch nicht gesehen
1983 – The Outsiders (Die Outsider)
1983 – Losin´ It (Die Aufreißer von der Highschool) noch nicht gesehen
1983 – Risky Business (Lockere Geschäfte) noch nicht gesehen
1983 – All The Right Moves (Der richtige Dreh) noch nicht gesehen
1985 – Legend (Legende) noch nicht gesehen
1986 – Top Gun (Top Gun – Sie fürchten weder Tod noch Teufel)
1986 – The Color Of Money (Die Farbe des Geldes)
1988 – Cocktail
1988 – Rain Man
1989 – Born on the Fourth of July (Geboren am 4. Juli)
1990 – Days of Thunder (Tage des Donners)
1992 – Far and Away (In einem fernen Land)
1992 – A Few Good Men (Eine Frage der Ehre)
1993 – The Firm (Die Firma)
1994 – Interview with the Vampire: The Vampire Chronicles (Interview mit einem Vampir)
1996 – Mission: Impossible
1996 – Jerry Maguire (Jerry Maguire – Spiel des Lebens)
1999 – Eyes Wide Shut
1999 – Magnolia
2000 – Mission Impossible II
2001 – Vanilla Sky
2002 – CAMEO / Austin Powers in Goldmember (Austin Powers in Goldständer) noch nicht gesehen
2002 – Minority Report
2003 – The Last Samurai (Last Samurai)
2004 – Collateral
2005 – War of the Worlds (Krieg der Welten)
2006 – Mission: Impossible III
2007 – Lions for Lambs (Von Löwen und Lämmern)
2008 – Tropic Thunder noch nicht gesehen
2008 – Valkyrie (Operation Walküre – Das Stauffenberg-Attentat)
2010 – Knight and Day
2011 – Mission: Impossible – Ghost Protocol (Mission Impossible – Phantom Protokoll)
2012 – Rock of Ages
2012 – Jack Reacher
2013 – Oblivion
2014 – Edge of Tomorrow
2015 – Mission: Impossible – Rogue Nation
2016 – Jack Reacher: Never Go Back (Jack Reacher: Kein Weg zurück)
2017 – The Mummy (Die Mumie)
2017 – American Made (Barry Seal: Only in America)
2018 – Mission: Impossible – Fallout
2022 – Top Gun: Maverick

In der Pipeline befinden sich gerade noch folgende Projekte
2023 – Mission: Impossible - Dead Reckoning Part One
2024 – Mission: Impossible - Dead Reckoning Part Two

Desweiteren sollen noch folgende Projekte gerüchtet anstehen:
Lunar Park
Edge of Tomorrow – Fortsetzung
noch unbetiteltes Space-X-Projekt
noch unbetiteltes Les Grosman-Projekt

Auf der Produzentenseite gab es noch ein paar weitere Einträge:
1998 – Without Limits (Grenzenlos) noch nicht gesehen
2001 – The Others noch nicht gesehen
2002 – Narc
2003 – Shattered Glass noch nicht gesehen
2004 – Suspect Zero noch nicht gesehen
2005 – Elizabethtown noch nicht gesehen
2006 – Ask The Dust noch nicht gesehen
"Weiter rechts, weiter rechts ! ..... "

Re: Er fürchtet weder Tod noch Teufel – Die Filme des Tom Cruise

10
1981 – Endless Love (Endlose Liebe) 5 / 10
1981 – Taps (Die Kadetten von Bunker Hill) 5,5 / 10
1983 – The Outsiders (Die Outsider) 7 /10
1983 – Losin´ It (Die Aufreißer von der Highschool) - / 10
1983 – Risky Business (Lockere Geschäfte) 5,5 / 10
1983 – All The Right Moves (Der richtige Dreh) - / 10
1985 – Legend (Legende) 3 / 10
1986 – Top Gun (Top Gun – Sie fürchten weder Tod noch Teufel) 8 / 10
1986 – The Color Of Money (Die Farbe des Geldes) 9 / 10
1988 – Cocktail 7,5 / 10
1988 – Rain Man 7 / 10
1989 – Born on the Fourth of July (Geboren am 4. Juli) 9 / 10
1990 – Days of Thunder (Tage des Donners) 6 / 10
1992 – Far and Away (In einem fernen Land) 8 / 10
1992 – A Few Good Men (Eine Frage der Ehre) 6,5 / 10
1993 – The Firm (Die Firma) 8 / 10
1994 – Interview with the Vampire: The Vampire Chronicles (Interview mit einem Vampir) 6,5 / 10
1996 – Mission: Impossible 7 / 10
1996 – Jerry Maguire (Jerry Maguire – Spiel des Lebens) 4 / 10
1999 – Eyes Wide Shut 5,5 / 10
1999 – Magnolia 7 / 10
2000 – Mission Impossible II 5,5 / 10
2001 – Vanilla Sky 7,5 / 10
2002 – CAMEO / Austin Powers in Goldmember (Austin Powers in Goldständer) 6,5 / 10
2002 – Minority Report 6,5 / 10
2003 – The Last Samurai (Last Samurai) 5 / 10
2004 – Collateral 8 / 10
2005 – War of the Worlds (Krieg der Welten) 5,5 / 10
2006 – Mission: Impossible III 7,5 / 10
2007 – Lions for Lambs (Von Löwen und Lämmern) 7 / 10
2008 – Tropic Thunder 6 / 10
2008 – Valkyrie (Operation Walküre – Das Stauffenberg-Attentat) 5,5 / 10
2010 – Knight and Day 7 / 10
2011 – Mission: Impossible – Ghost Protocol (Mission Impossible – Phantom Protokoll) 7,5 / 10
2012 – Rock of Ages 1 / 10
2012 – Jack Reacher 6 / 10
2013 – Oblivion 6,5 / 10
2014 – Edge of Tomorrow 6 / 10
2015 – Mission: Impossible – Rogue Nation 3 / 10
2016 – Jack Reacher: Never Go Back (Jack Reacher: Kein Weg zurück) - / 10
2017 – The Mummy (Die Mumie) - / 10
2017 – American Made (Barry Seal: Only in America) 5,5 / 10
2018 – Mission: Impossible – Fallout - / 10
2022 – Top Gun: Maverick - / 10
"Ihr bescheisst ja!?" - "Wir? Äh-Äh!" - "Na Na!"

Re: Er fürchtet weder Tod noch Teufel – Die Filme des Tom Cruise

11
1983 – The Outsiders (Die Outsider) 7 /10
1983 – Losin´ It (Die Aufreißer von der Highschool) - / 10
1983 – Risky Business (Lockere Geschäfte) 5 / 10
1983 – All The Right Moves (Der richtige Dreh) - / 10
1985 – Legend (Legende) 3 / 10
1986 – Top Gun (Top Gun – Sie fürchten weder Tod noch Teufel) 9 / 10
1986 – The Color Of Money (Die Farbe des Geldes) 7 / 10
1988 – Cocktail 6 / 10
1988 – Rain Man 7 / 10
1989 – Born on the Fourth of July (Geboren am 4. Juli) 6 / 10
1990 – Days of Thunder (Tage des Donners) 4 / 10
1992 – Far and Away (In einem fernen Land) 6 / 10
1992 – A Few Good Men (Eine Frage der Ehre) 9 / 10
1993 – The Firm (Die Firma) 8 / 10
1994 – Interview with the Vampire: The Vampire Chronicles (Interview mit einem Vampir) 5 / 10
1996 – Mission: Impossible 8/ 10
1996 – Jerry Maguire (Jerry Maguire – Spiel des Lebens) 5 / 10
1999 – Eyes Wide Shut - / 10
1999 – Magnolia - / 10
2000 – Mission Impossible II 8 / 10
2001 – Vanilla Sky 5 / 10
2002 – CAMEO / Austin Powers in Goldmember (Austin Powers in Goldständer) - / 10
2002 – Minority Report 7,5 / 10
2003 – The Last Samurai (Last Samurai) 7 / 10
2004 – Collateral 8 / 10
2005 – War of the Worlds (Krieg der Welten) 7 / 10
2006 – Mission: Impossible III 7 / 10
2007 – Lions for Lambs (Von Löwen und Lämmern) 7 / 10
2008 – Tropic Thunder 8 / 10
2008 – Valkyrie (Operation Walküre – Das Stauffenberg-Attentat) 9 / 10
2010 – Knight and Day 7 / 10
2011 – Mission: Impossible – Ghost Protocol (Mission Impossible – Phantom Protokoll) 9 / 10
2012 – Rock of Ages 2 / 10
2012 – Jack Reacher 8 / 10
2013 – Oblivion 8 / 10
2014 – Edge of Tomorrow 7 / 10
2015 – Mission: Impossible – Rogue Nation 9 / 10
2016 – Jack Reacher: Never Go Back (Jack Reacher: Kein Weg zurück) 7 / 10
2017 – The Mummy (Die Mumie) 5 / 10
2017 – American Made (Barry Seal: Only in America) 6 / 10
2018 – Mission: Impossible – Fallout 9 / 10
2022 – Top Gun: Maverick - / 10
http://www.vodkasreviews.de

https://ssl.ofdb.de/view.php?page=poste ... Kat=Review

Re: Er fürchtet weder Tod noch Teufel – Die Filme des Tom Cruise

12
Jämmerliche Ausbeute:

1986 – The Color Of Money (Die Farbe des Geldes) 8 / 10
1989 – Born on the Fourth of July (Geboren am 4. Juli) 9 / 10
1996 – Mission: Impossible 7 / 10
1999 – Eyes Wide Shut 9,5 / 10
2000 – Mission Impossible II 5,5 / 10
2004 – Collateral 7 / 10
2006 – Mission: Impossible III 6 / 10
2008 – Valkyrie (Operation Walküre – Das Stauffenberg-Attentat) 8,5 / 10
2011 – Mission: Impossible – Ghost Protocol (Mission Impossible – Phantom Protokoll) 9 / 10
2012 – Jack Reacher 7 / 10
2015 – Mission: Impossible – Rogue Nation 8 / 10
2016 – Jack Reacher: Never Go Back (Jack Reacher: Kein Weg zurück) 6 / 10
2017 – American Made (Barry Seal: Only in America) 6,5 / 10
2018 – Mission: Impossible – Fallout 9 / 10
We'll always have Marburg

Re: Er fürchtet weder Tod noch Teufel – Die Filme des Tom Cruise

13
GoldenProjectile hat geschrieben: 14. Mai 2022 00:46 Jämmerliche Ausbeute:

1986 – The Color Of Money (Die Farbe des Geldes) 8 / 10
1989 – Born on the Fourth of July (Geboren am 4. Juli) 9 / 10
1996 – Mission: Impossible 7 / 10
1999 – Eyes Wide Shut 9,5 / 10
2000 – Mission Impossible II 5,5 / 10
2004 – Collateral 7 / 10
2006 – Mission: Impossible III 6 / 10
2008 – Valkyrie (Operation Walküre – Das Stauffenberg-Attentat) 8,5 / 10
2011 – Mission: Impossible – Ghost Protocol (Mission Impossible – Phantom Protokoll) 9 / 10
2012 – Jack Reacher 7 / 10
2015 – Mission: Impossible – Rogue Nation 8 / 10
2016 – Jack Reacher: Never Go Back (Jack Reacher: Kein Weg zurück) 6 / 10
2017 – American Made (Barry Seal: Only in America) 6,5 / 10
2018 – Mission: Impossible – Fallout 9 / 10
Hast du etwa "Top Gun" nie gesehen? :shock:

Ich nämlich auch nicht, bis gestern. Und das als Kind der 80er. Hat mich damals nicht interessiert, heute eigentlich auch nicht. "Take My Breathe Away" lief seinerzeit auf unserer Klassenfahrt auf Heavy Rotation. Schrecklich. Auch ansonsten atmet der Film alles aus, was ich an den 80er gehasst habe. Faltermeyers Synthie-Pop, kreischende E-Gitarren, ganz viel Testosteron, Muskelshirts, smarte Grinsegesichter, BRAVO-Starschnitt, Dauerwellen. Ich weiß nicht...

Re: Er fürchtet weder Tod noch Teufel – Die Filme des Tom Cruise

14
Ja, Top Gun ist ein ein ziemlich "dummer" Baukasten-Film, also langweilige Charaktere in einer total vorhersehbaren Handlung, das macht erst Mal zu einen ziemlich öden Film. Jedoch hat er gut inszenierte Action-Szenen, und es mag sein daß ich ihn deswegen heute etwas besser bewerten würde, aber der Gedanke ihn noch mal zu schauen erinnert an Zeitverschwendung. Aus der Erinnerung heraus könnten das 3/10 auf dem Entertainometer sein.

Aber Kosinsky ist mit Tron: Legazy und Oblivion bislang noch ein interessanter Regisseur.
cron