Quantum of Solace: Die Synchronisation

#1
Wie schon bei CR eröffne ich mal einen Thread zur Diskussion über die deutschen Synchronstimmen.

Hier mal meine Vorschläge:


Daniel Craig...................................James Bond......................................Dietmar Wunder
Olga Kurylenko.................................Camille.........................................Dascha Lehmann
Mathieu Amalric................................Dominic Greene..................................Hannes Jaenicke
Judi Dench.....................................M...............................................Gisela Fritsch
Gemma Arterton.................................Fields..........................................Luise Helm
Jeffrey Wright.................................Felix Leiter....................................Olaf Reichmann
Giancarlo Giannini.............................Rene Mathis.....................................Bernd Rumpf
Rory Kinnear...................................Bill Tanner.....................................Johannes Berenz
Jesper Christensen.............................Mr. White.......................................Wolfgang Condrus
Joaquin Cosío..................................General Medrano.................................Joachim Kerzel
Anatole Taubman................................Unbekannte Rolle................................Jaron Löwenberg
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

#2
Die Wiederkehrer dürften ja fest stehen. Hoffe ich jedenfalls.

Ansonsten würde ich sowas erst besetzen, wenn der Film fertig ist, weil man dann das Feeling dafür hat, welche Stimmen am besten passen.
Wenn Amalric seinen Charakter ein wenig schräg anlegt wie eine "Blair/Sarkozy"-Mischung (wie er andeutete), dann würde mir Jaenicke da nicht gefallen.
Wie gesagt: es kommt auf den Charakter an. Und bisher wissen wir ja nicht wirklich, was für ein Charakter Dominic Greene ist.

#3
Ich hab bezüglich der Synchro nur einen Wunsch: Bitte niemanden mit einem Native-Speaker, also mit Akzent, besetzen. Das ist was, was ich überhaupt nicht haben kann!!! Versteht mich bitte nicht falsch, im engl. ist es super wenn der eine einen franz. Akzent und der andere nen russischen Akzent hat, aber im Deutschen wirkt sowas einfach nicht!!!

Aber bis auf bekannte Charaktere ('Bond, M, Leiter usw.) sollte man wie Invincible1958 beriets sage, erst noch abwarten ...
"The name's Bond. James Bond."

#4
Ich wär ja dafür, daß man Jessica Kessler eine Rolle synchronisieren lässt. Die hat bisher nur bei diesen komischen japanischen Zeichentrickserien mitgewirkt - die soll ruhig mal was vernünftiges synchronisieren! 8) Sie hat ne schöne Stimme finde ich :)

#5
Ich fände es gut, wenn Amalrics Synchronisator einen Französischen Akzent benutzt.
Dazu muss amn natürlich einen finden, der einen natürlichen Akzent hat, oder jemanden der diesen täuschend Echt rüberbringen kann. Das würde die Atmosphäre nur verbessern. Kommt natürlich darauf an, ob Amalrics Charakter auch Franzose ist, aber da Amalric selbst einen unüberhörbaren Akzent hat, tippe ich auf ja.

#7
Mr. B hat geschrieben:Als Greene würde ich gerne Andreas Föhlich hören, in der deutschen Synchro.
Das Problem das ich dabei habe ist, dass sich Dietmar Wunder und Andreas Fröhlich ziemlich ähneln, weshalb Wunder ja auch teilweise als Ersatz für Fröhlichs Paraderolle Edward Norton herhalten muss.

Wenn ihr euch mal das Interview mit Amalric hier

http://www.comingsoon.net/news/movienews.php?id=41291

anhört und eine Lesung von Hannes Jaenicke hier

http://www.randomhouse.de/book_new/edit ... edi=256439
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

#10
BondAutor hat geschrieben:
Zu dem Theme fällt mir ein, dass Kanaga aus Live And Let Die, Scaramanga aus The Man With The Goldengun und glaube ich auch Largo aus Feuerball, alle drei die gleiche Synchonstimme gehabt haben, wie die Person heißt die den Schurcken ihre Stimme geliehen hat, weiß ich allerdings nicht.


euer
autor...Bondautor
Der Sprecher von Kananga und Scaramanga ist Herbert Weicker. Der Sprecher von Blofeld (OHMSS, DAF) und Largo ist Martin Hirthe.
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

#11
Hat einer von euch eine Ahnung wie nun die Synchronisation von "Quantum of Solace" bzw. "Ein Quantum Trost" aussieht? Ok, Daniel Craig, Judi Dench und co. sind klar,aber wer synchronisiert denn nun Olga Kurylenko, Mathieu Almalric und Gemma Arterton? Im Trailer habe ich keine Stimmer erkannt.

Re: Quantum of Solace: Die Synchronisation

#13
Invincible1958 hat geschrieben:
Samedi hat geschrieben:Anatole Taubman................................Unbekannte Rolle................................Jaron Löwenberg
Ich denke, Herr Taubman wird sich selbst synchronisieren ... wenn er Zeit hat.
weißt nicht ob taubmann sowas sonst macht aber allgemein ist das eine eher schlechte idee. ich hab immer noch nicht die peiliche selbst-synchro von der diane krueger in troja (oder ihren anderen filmen) verkraftet... oft sind leider schauspieler keine guten synchrosprecher wenn sie keine erfahrung haben. wobei, diane krueger is ja auch keine schauspielerin aber das ist ein anderes thema

Re: Quantum of Solace: Die Synchronisation

#14
danielcc hat geschrieben:
Invincible1958 hat geschrieben:
Samedi hat geschrieben:Anatole Taubman................................Unbekannte Rolle................................Jaron Löwenberg
Ich denke, Herr Taubman wird sich selbst synchronisieren ... wenn er Zeit hat.
oft sind leider schauspieler keine guten synchrosprecher wenn sie keine erfahrung haben.
Das stimmt schon.
Aber Richard Sammel, Ludger Pistor, Clemens Schick, Andreas Daniel (oder heißt es Daniel Andreas?), Carlos Leal, Jürgen Tarrach und Gunther von Hagens haben sich auch alle selbst synchronisiert in CR - auch wenn es bei einigen von denen nur 1 oder zwei Sätze waren.

Von daher wird sich auch diesmal jeder deutsch sprechende Schauspieler selbst synchronisieren, denke ich. Und Taubmans Stimme finde ich ziemlich gut. Der wird das bestimmt hinbekommen.